Posts by Lutz G

    Hier auch mal wieder einiges für den Thread von mir :D


    Neulich hab ich im Traum mit dem Snobsoft Sysop telefoniert. An den Inhalt kann ich mich nicht mehr erinnern -

    dürfte sich aber um Codingkram (d.h. ich habe Ideen, und frage ihn ob das in C64 Assembler umzusetzen ist - allerdings nicht von mir *g*)

    oder was zum Login gehandelt haben.


    Dann noch ein Traum... Kennt ihr diese Träume, die endlos gehen - quasi in Schleifen? Ich stand an meinem Lieblingsspot an der Elbe

    mit meiner Drohne (genau - ist ja auch sowas wie ein Computer - nur mit Propellern dran), und die Frage war ständig ob der

    Akku noch voll ist (ohne, dass die "Handlung" irgendwie weiter ging).


    Und dann noch kürzlich der wohl abgefahrenste Traum:


    Ich träumte von einer realen Problemlösung (dito was die Snobsoft angeht), und diskutierte mit meinem Kumpel darüber wie man das

    machen könnte. Und dachte im Traum - wie gut, dass wir nicht telefonieren, das sind solche Diskussionen immer etwas anstrengend.

    Aber ich hatte ihn doch dazu schon angemailt - warum machen wir das nicht per Mail?

    Dann hatte ich im Traum ne Idee zu der Problemlösung, und wachte auf...


    Meine Idee noch im Kopf (die ich auch schon real hatte), mailte ich die ihm gleich. Sowohl real als auch im Traum war das Ergebnis gleich.

    Er meint das funktioniert so nicht *g*

    Ich würde sagen das Intro erinnert mich an Terminator :)

    Volltreffer :thumbsup:



    Dann ist da Assembler Code

    Geenau!



    mit Basic artigem Code vermischt...

    Wo siehst Du da Basic?


    Genau genommen ist es 6502 Code oder wie es bei Dial-Up Dreams heißen würde "Assembler dreams, your 6502 shrine".

    Auf jeden Fall sind wir bei 6502 natürlich bei Terminator (1) 8)



    Vielleicht ist da auch noch ne Bedeutung im Code, damit kenn ich mich nicht aus. ;)

    Ja - dazu noch weiter unten was ;)



    Das Schiff ist echt nen Brocken, gut getimed würde ich sagen, wie es da zwischen den anderen aus der Bucht kommt...

    Das war einfach Glück - reiner Zufall - an dem Abend hatte ich mal diesen Magic Moment, wo einfach alles stimmte:

    Wetter (geniale Abendstimmung), das plötzlich erscheinende Schiff, Akku war noch voll, Drohne startbereit, ich machte auch keinen

    Mist an den Sticks, Murphys Gesetz war mal abwesend... :D



    Der Flug selbst ist absolut stabil, das Video auch. Super gemacht von Dir :thumbup:

    Vielen Dank! :D



    Die Musik passt absolut, ich liebe sowiso Peter Gabriel's Musik.

    Freut mich, dass auch meine Musikauswahl gefällt :D

    Ja Gabriel passt einfach perfekt.



    Ansonsten fällt mir was anderes angenehm auf: die eine kleinere Wellenfront durchquert die etwas größere bei 7:12, sieht alles schön ruhig aus.

    Boah Ey - Du schaust mehr als die 1 Minute 05, die "man" sonst so bei YouTube im Schnitt schaut, bevor man zum "lustigen Hundevideo"

    mit 20000 Clicks wechselt? Gratulation (mal wieder) für "es nicht so wie alle anderen machen"- und thx for watching! :thumbup:

    Freut mich besonders, dass Du gerade diese kleinen Details bemerkst.



    Anfang erinnert etwas an Termie ok, aber ob das gemeint ist? Und das Retroklingeln ersetzt / überlagert die Zeichensetzungs Sounds dabei, könnte auch nochmal wie in Wargames sein.

    Genau. Den Sound habe ich von WarGames geklaut - auch wieder siehe Dial-Up Dreams - 1986 C64 Mailbox Snobsoft Promo/Musikvideo



    Im Code am Anfang kann ich nichts erkennen außer SNOB_MODEM, was aber daran liegen mag, dass ich Assembler nie gelernt habe.

    Da hast Du es schon. Es ist der Original Snobsoft (Patch) Code von Groepaz :D Wieder auch siehe das Video zu Dial-Up Dreams ;)


    Verstehe ein paar Wörter nicht richtig, dieses Haupt-Pad ist so laut, als wäre es ein Roland Werbesong :D .

    :D:D



    Die Stimme kenne ich auch, verflixt alles ich weiß nicht, woher :whistling: .

    Hey R-Flux - Du erkennst Peter "Genesis" Gabriel echt nicht? :D Der hat aber IMO sowas von ner präganten Stimme - auch hatte ihn quadflyer8 ja schon ein Posting über Dir erwähnt ;)



    Nach dem Hauptlied kommt nochmal das Intro, wie mit einer Prise Higlander, einer leichten Twin Peaks dazu versehen und dieser Portamento-Basston nochmal wie aus einem anderen Film, ich komm’ nicht drauf. Bis sich heutzutage meine für die Bibliothek zuständigen Synapsen da oben richtig geroutet haben, ist es Abends oder dauert noch länger.

    Hier im Outro ist auch nochmal das zweite Pad zu hören, leiser wie immer bei solchen aus der „himmlischen“ Kategorie.

    Hier hast Du wieder sehr gut hingehört. Ich hab da etwas "remixed". Ich wollte das Video bei uncut lassen, das Stück war aber

    zu kurz - da habe ich mich nochmal bei ein paar sphärischen Gabriel Sounds bedient.

    Telnet muss man bei aktuellen Windows-Versionen erst über

    Programme&Funktionen und dann Features hinzufügen.


    Ist bei Windows dabei, aber standardmäßig nicht aktiviert.

    Ah ja - hätte ich noch erwähnen sollen. Thx für den Hinweis. Bei Windows XP war es glaube ich noch

    standardmäßig dabei.


    Dann probiere ich es mal die Tage mit der Anleitung aus dem anderen Thread

    Ja ds ist eh ne coole Sache - da Du im Vice C64 Emu dann auch deutlich mehr C64/Mailbox Feeling hast, als mit nem

    denkbar öden aktuellen Eingabefenster (Emu auf Fullscreen und Scanlines an - dann ist der Kram optisch kaum noch

    vom echten C64 zu unterscheiden - siehe auch das Video hier ab 5:17)


    "Moderne" Mailboxen kann man auch über das reguläre WWW erreichen. Ist halt eine andere grafische Oberfläche. Aber inhaltlich bleibt es bei der Mailbox gleich.

    Wobei - führt es die Mailbox Idee dann letztendlich nicht ad absurdum, wenn sie (zumindest optisch) nur noch eine andere Website im Browser ist?


    Wenn bei Lutz der Retrotisch mit den C= Sachen so kultig aussieht, kann man schon etwas angefixt werden :D .

    :D Immer gerne ;)

    Anfänger Tutorial? Lexikon: was ist was und warum geht es nicht mehr genau wie in den 80ern?

    Ich weiß nicht wirklich, was Telnet ist oder wie es früher war, wie sich Inet davon unterscheidet, was man exakt bräuchte (z.B. Festnetz, Austikkoppler etc.?). Ja, in dem 5 Ways Video ist ja eigentlich alles drin, aber als völliger Neuling steige ich da nicht durch.

    Kann ich gut nachvollziehen. Das Video ist auch eher für die Fortgeschrittenen gedacht wie z.B. Mike-1706


    Was passiert bei Dir, wenn Du auf den unteren Link klickst?


    telnet://snobsoft.de:6401


    Unter Windows (gerade mit Win10 getestet) sollte sich dann ein Fenster öffnen, wo die BBS loslegt...



    (Edit: in einem Tonstudio-Forum habe ich mich zwar mal angemeldet, aber die haben weder meine Frage beantworten können, noch wollen, wie es scheint, obwohl ich fachlich alles exakt ausgedrückt hatte. Werdegang: eine dumme Antwort und dann kommt da gar nichts mehr. Also o.k., kapiert, kein Problem. Bleibt so, ich bin da dann wieder raus). Man kann es als Fachmensch spüren, dass das nicht gewollt ist im Netz. Danach habe ich es auch so selber rausgefunden und alles funktionierte.

    Ja einfach mal höflich auf ne Anfrage zu antworten ist nicht allen gegeben ;) Zum Glück sind in der Regel die meisten User nett, etc...



    Immer, wenn man was schaffen will, was lernen, was erarbeiten etc., sich gegenseitig helfen, weiter zu kommen, auch so, das da was bei rauskommt (z.B. Ping-Pong Produktion oder sinnvolle Routings, Geld sparen bei HW und trotzdem top Sound hinkriegen etc. etc.), bin ich im Internet falsch. Das ist dann nichts für mich, aber wie gesagt auch jetzt ok so.

    Ich beschränke mich oft auch auf die Leute, die ich persönlich kenne.

    :thumbsup: Die "UDI-Humans" Coverband.

    Snoooooobsoft's caaaaaaaaaaaaaaalling, pick up the pace (call now, call loud) :D



    Tischhupen

    8o Noch nie gehört geschweige denn gesehen, und eines kannst du mir glauben: soviel Hupen wie ich schon in der Hand hatte bzw. gesehen habe, ne Tischhupe war da noch nie dabei.:D

    Also wenn du wieder mal solch Tischhupe vor dir hast: mach mal bitte ein Foto davon.:D

    :D:D:D:D


    Siero mal wieder - ich sag ja wir brauchen Dich in der Snobsoft :D:D


    R-Flux


    Hast Du schon mal in die Snobsoft geschaut?


    Telnet snobsoft.de 6401 (so z.B. bei Windows CMD eingeben)


    Ist es klar wie der Telnet Kram so funzt?

    Apropos "Alt" User:


    Der ehemalige Sysop von der Hamburger TMC Mailbox (lief ebenfalls auf nem C64) wird sich demnächst nach fast 40 Jahren auch wieder in der Snobsoft einfinden :D Er brauchte für das Login halt noch sein altes PW, was er vergessen hat ;)

    Also [TMC] ist auch wieder erreichbar 8)

    Hehe, ich kenne es ja nicht (kein Witz, da war ich noch nie). Aber ich erreiche Bekannte teils nicht über normale sms, weil die das dann wohl gar nicht so ohne Weiteres angezeigt bekommen 8| , und schon bin ich Retrosturbock wieder außen vor bei der modernen Welt :alt:

    Hehe - es ist schon ein Problem, dass viele primär nur noch WhatsApp (o.ä.) zur Kommunikation benutzen.

    Sogar Snobsoft Christian ist mehr auf WhatsApp, und wir haben uns dadurch hier und da verpasst (ich nutze kaum WhatsApp/schau da selten rauf - er schaut nicht immer in die Mail)


    Hehe, du kennst den Begriff also auch. Brüllwürfel, Tischhupen (bei so Keyboards mit kleinen Boxen drin) etc. :D

    Klaro :D



    Das sind so Beispiele für gelungene Zeilen, unglaublich ist die SW auch bei dieser Textgenerierung.

    Und auch die Geschwindigkeit, in der das alles generiert wird. Für den ersten Entwurf braucht UDIO gerade mal 3-5 Minuten (und für

    die Erweiterung des Tracks dito).


    Ja danach klingt das, wegen Panda Beats bin ich auf den Stil auch aufmerksam geworden.

    BTW: Die Stücke von Panda Beats klingen aber schon noch ne ganze Ecke dynamischer/fetter (IMO weniger flach) als das

    was die künstliche Intelligenz von UDIO ausspuckt, oder?


    :D jap, habe ich auch gedacht, ist wie bei Bad Gear. Kann man machen, geht da ja auch. Und dann oft mit diesem leicht grinsigen verdict, aber alles mit Hand und Fuß bei dem. Der schafft da tatsächlich, Kompetenz mit etwas Ironie zu würzen, alles genau im Maß.

    Jap - den muss ich auch mal wieder schauen :D



    Ja, Parodie ist da als Begriff nicht weit. So richtig 100% Klischee Dröhnung hat manchmal was. Wer weiß, vielleicht gilt das irgendwann mal als was kultiges oder so, was UDIO gerade generiert. So wie eine Art Anfangs Ära. Oder es entwickelt sich weiter, aber es gibt trotzdem sowas wie einen Klischee-Button bzw. prozentual einstellbare Justieroptionen. Von "leicht klischeehaft" bis "Giga Poser Overload", alles geht dann :D .

    :D:D


    Ne geile Idee wäre auch die UDIO Songs dann wiederum mit ner echten Band nachzuspielen *g*. Das hebt dann alles nochmal auf ne

    andere Ebene....

    O.k. die Kurzfassung: klingt gut! Wenn das schon so anfängt mit UDIO, bin ich mal auf weitere gespannt ! ^^

    Das war's, bitte weiter gehen, bis Morgen, man sieht sich hier :D .


    Nee Quatsch

    Hey erschrecke mich nicht so - nicht, dass Du jetzt in den Whatsapp Mode wechselst (obwohl dafür war ja obiger Quote schon viel zu ausführlich - mit ganzen Sätzen (mehrere!!!11!) und so) :D


    also ich war gerade am durchchecken, daher hatte ich auch getippt währenddesssen. Unter'm Strich also optional lesbar, auch bissel :streichel: für UDIO. Wenn das mit der KI nicht wie bei Terminator werden soll, lieber freundlich dazu sein? 8| ;( :umfall: .

    Ja ist schon echt etwas creepy das Ganze mit UDIO :D



    Echoes of Connection @ 1:38: sowas rockiges in der Langsamkeit war zwar nie soo meins gewesen, aber das kennt man natürlich trotzdem, scheint absolut stilecht (mit sowas trainiert worden) zu sein. Unglaublich in diesem Jahr schon, alles so detailliert da drin zu haben.

    Da (und auch bei Deinen anderen Ausführungen) ist für mich sehr interessant, was Du da alles an Details raushörst. Ich habe hier z.Z.

    nur 2 recht schrottige Brüllwürfel am PC, und sogar einer unserer XL-TVs hier klingt besser. So höre ich hier den Bass gar nicht so richtig -

    aber ich verlasse mich da auf UDIO (und Deine Analyse *g*) :D


    Digital Dial-Up @

    Sogar 80er Chorus auf den Vocals und wieder die 80er typische tiefe Snare sind drin* (Idee dazu im Spoiler, aber ist alles nichts wichtiges) , sowie Synthbass mit so’n bischen Phaser/Flanger FX (weiß es aber hierbei nicht genau, so etwas aus der Delay- oder Filter Kategorie).

    Ja - habs mir jetzt diesbezüglich nochmal angehört - hör ich sogar mit meinen o.g. Brüllwürfeln.


    In Allem komplett in authentischer Art und Weise, ist auch dieser Musik. Auch z.B. so aufgeräumt und minimal, wie es damals üblich war, es gab nicht so viele Spuren. Aber das war positiv zu sehen, da damit gut umgegangen werden konnte, technisch gesehen und von der Wirkung auch.

    Ach so: die Breaks da sind cool!

    Ja - minimal bringts gut auf den Punkt. Mir war der Song irgendwie zu luschig - ich brauche mehr "wall of sound" - deshalb landete ich beim

    rockigen "Dial-Up Dreams".

    Richtig geil ist IMO bei "Digital Dial-Up" der Text:


    -snip-


    On your mark, get set, let's dial

    Into a world, in 8-bit style

    Across the globe, they're calling now

    To Snobsoft BBS, take a bow


    (...)


    C64's the stage we play

    Machine code dreams, they lead the way

    Spin that dial, feel the click

    Hear the pulse, connections tick

    Rotary song, it's time to cruise

    To Snobsoft BBS, where hackers muse


    -snap-


    Wie f*** geil ist das denn?


    Hintergrung - die Snobsoft ist 100% in C64 Assemble geschrieben, und ja, auch echte Hacker (im Gegensatz zu mir *g*) tummelten

    sich in der Snobsoft. Die interessanten Postings dazu sind btw alle in der 1986er Snobsoft aufzufinden ;)


    BTW: Der *Einzige* , der bis jetzt sofort beim Snobsoft Song (Dial-Up Dreams) auf künstliche Intelligenz kam, war der Macher

    der Snobsoft selbst, Christian! :thumbup:


    Das letzte Stück @ 4.28 :thumbsup: ja das ist dann so meins (neuerdings)! Weiß gar nicht, wieso ich diesen Stil nie selber mal gemacht habe.

    Das habe ich wohl etwas missverständlich eingebaut. Das ist *nicht* von UDIO, sondern sollte lediglich für meinen Textteil zum Schluss

    als Background dienen. Der ist wie auch die ganzen anderen Stücke im 5 Wege eine C64 Mailbox im Jahre 2024 online zu bekommen Video vom IMO großartigen "Panda Beats".

    Das Stück heißt "Gym Night".


    Auch bei der gestern erschienenen Bad Gear Folge ist als letztes Stück kurz vor dem Verdict so eins

    Apropos "Bad Gear" - davon habe ich das "Verdict" beim o.g. "5 Wege..." Video geklaut :D



    Fazit zu den Liedern:

    Der macht, was er trainiert hat, was zu teils klasse Klischees führt mit etwas Schmunzelfaktor, aber da ist ja vieles denkbar auch in Zukunft. Das ist erst der Anfang, unglaublich alles 8o . Was mache ich denn, wenn der mir auch meine, in monatelanger Arbeit entwickelten Sound Collages etc., einfach so nachahmen kann, der Schelm! :alt: :D . Na ja auch egal, dann habe ich endgültig Audioruhestand und gut is, finde das jetzt langsam nicht mehr schlimm.

    Ja der Klischeefaktor ist zum Teil heftig. Wobei Poser Metal IMO auch im Original IMO ein einziges Klischee ist . Nicht böse gemeint Omega ;)

    Ich hab mich auch noch an Dark Wave Kram mit UDIO versucht. Das klingt sofort eher wie ne Parodie (was auch wieder auf ne andere

    Art geil ist). Interessant wirds bei UDIO auch wenn man verschiedene Stile mischt, dann kommt man aus der Klischeefalle

    wieder raus.

    Hey Atomic NMS - auch bekannt als "Atom Soft" (nicht zu verwechseln mit unserem atomcode *g*) - die Snobsoft wartet wieder auf Dich, und alle anderen "Alt" User, die ebenfalls im F64 eingetragen sind (oder auch nicht).

    Euer altes PW (falls vergessen - nicht sooo unwahrscheinlich) bekommt ihr bei mir ;)


    telnet snobsoft.de Port 6401

    Oder als Windows CMD Command: telnet snobsoft.de 6401

    Oder noch cooler iim Vice C64 Emulator: atd snobsoft.de:6401

    Siehe how to video (5:17)

    Also heute erstmal anhören, was Udio da wieder fabriziert hat- es ist echt soweit 8o .

    :D:thumbup:



    Isch gugge........... :ChPeace

    Boah ey - Dein Monitor sieht aber auch geil aus - irgendwie wie der aus dem Cover vom Clip :D Erst mit nem CRT wird die

    Snobsoft artgerecht dargestellt :thumbup:

    BTW: Mal ein Video von nem Login in der Snobsoft mit Deinem WiC64 wäre super.


    BTW2: Du hast Dich nochmal neu als "Sieroh" eingetragen? Password vom anderen Usereintrag "Sieropaetsch" vergessen?

    Hast ne PN ;)


    Ach ich sehe gerade - vielleicht lags auch an der Schreibweise vom Usernamen? Du kannst auf jeden Fall selbst in der

    Snobsoft z.B. mit ULN Siero schauen, wer da so alles wie eingetragen ist.


    Hab extra meinen Handapparat :hand vom W48 geputzt

    Sehr stylisch!



    jetzt muss ich auf dem Dachboden noch das US Robotics suchen und schauen ob ich den Akustikkoppler auch noch finde.

    :thumbup:

    Boah! Muss ich mir mal ansehen. Ich finde vor allem faszinierend, wie echt die Vocals klingen.

    Jap - und die Texte!


    Teilweise richtig geil!


    Z.B. von Song #4, der im o.g. Video vorgestellt wird. Der ist musikalisch auch nicht sooo mein Ding - deshalb hatte ich mich

    auch für das rockigen "Dial-Up Dreams" entschieden, was ich eher so in Ende der 1970s und Anfang 1980s Tradition sehe,

    a la J. Geils Band "Centerfold"


    BTW: Das obige Cover zum Video ist natürlich auch von Udio bzw künstlicher Intelligenz - und auch etwas meinem Hirn entsprungen. *g*

    Vielleicht auch was für Sierohpätsch ? :D


    Ok - jetzt aber zum Text von "Digital Dial-Up"


    -snip-


    On your mark, get set, let's dial

    Into a world, in 8-bit style

    Across the globe, they're calling now

    To Snobsoft BBS, take a bow

    [Chorus]

    Dial it up, the tone's so bold

    Snobsoft BBS, the stories told

    Dial it up, the tone's so bold

    Snobsoft BBS, the stories told

    Half a grand of users, vibe so new

    Call it now, the screen's a view

    C64's the stage we play

    Machine code dreams, they lead the way

    Spin that dial, feel the click

    Hear the pulse, connections tick

    Rotary song, it's time to cruise

    To Snobsoft BBS, where hackers muse


    -snap-


    "Half a grand of users" bezieht aus die eingetragenen User in der Snobsoft - über 500 - 8)

    Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass der ganze Song aus Post#1 mit KI generiert wurde? Inklusive Gesang und allem? Das ist ja unglaublich. Das könnte ja glatt ein Song von den Toten Hosen oder Green Day oder so sein. Und dann auch noch endgeil. Ich kann das einfach nicht glauben. Kann mich mal jemand kneifen. Ich glaube ich träume gerade. :schreck!:

    Genau - Hammer oder? Da merkt man schon, dass wir 2024 haben 8)



    Was kostet so etwas?

    Das ist ja auch gerade besonders geil. Es ist (momentan noch?) kostenlos (beta)...


    Vielleicht haben ja noch mehr hier Ideen zum nem Udio Song Thema C64, etc...


    BTW: Du hast jetzt ja schon ein paar Namen genannt.

    Welcher der 3 Songs gefällt Dir am besten?


    "Dial-Up Dreams" ist der aus Posting #1 (und auch hier im o.g. Video kurz angespielt)

    Dann kommt kurz "Echoes of Connection" - Poser Metal vom Feinsten (?) :D

    Gefolgt von "Byte by Byte" - würde ich in ne 1980s New Romantic Ecke stellen...

    Und dann am Ende vom Clip "Digital Dial-Up"...

    schön prägnant, im Metrum alles aber nicht zu billig getaktet. Also das "Into" zieht man dann intuitiv vor, dann passt das. Kann man sofort auf Mucke einfügen. Richtig unheimlich 8| ;) .

    Hier jetzt im Outtake Video u.a. der Song dazu.



    Bin wie immer auf Deinen Kommentar gespannt - auch zu den anderen beiden Outtake Songs, die Udio ansonsten noch ausgespuckt hat :D


    Und die Snobsoft ist jetzt wieder unter Telnet snobsoft.de Port 6401 erreichbar.

    Schön gemachtes Video (mit Gravenreuth Easteregg?),

    Ja genau - gegen Ende :D



    vielen Dank, sehr unterhaltsam!


    Da bekommt man ja direkt selber Lust wieder ein wenig zu Basteln.

    Freut mich, dass es gefallen hat. Und genau sowas bezweckt das Video auch...



    Merkwürdig dass die Kombination Telnet + Emu irgendwann instabil wird. Da die Kombination Modem + Emu scheinbar keine Probleme macht liegt es evtl. gar nicht direkt/nur am Emulator?

    Das verwechselst Du. Es ist bei mir genau andersrum. Telnet und Vice C64 Emu habe ich ne hohe Stabilitätspunktzahl geben können (4 wenn

    ich mich aus dem Kopf richtig entsinne). Bei Vice Emu und echtem Modem gibts bei mir (Win10) echte Probleme. Immer ungefähr nach nem halben Tag Slowdowns etc.


    Als Punkt 5 fehlt eigentlich das Einfachste: Ein BBS mit Ultimate Hardware von Gideon betreiben. Da braucht es dann keinen separaten PC o.ä., kein gefummel mit tcpser oder BBSServer und du steckst das Netzwerkkabel direkt in den C64. Klar dann ist das keine Userport Verbindung sondern wie CMD Swiftlink am Expansion Port.

    Ok - thx für den Hinweis. Schau ich mir mal an.


    Sonst tolles Video!

    Danke :D



    Ja? Lief bei mir Jahrelang zu testzwecken ohne Probleme. Allerdings unter Linux.

    Hier wurde ja von Mystery was verwechselt (s.o.). Ich hab die wirklichen Probleme mit Vice C64 Emulator + echtem Modem (s.o.) - Punkt 3 ist das glaube ich im Video.

    Hast du sowas auch mal unter Linux probiert? Das werde ich mal als nächstes testen, ob o.g. Setting unter Linux stabiler läuft,

    was ich gut sein kann.


    Wobei absolut erstaunlich ist, dass sämtliche Funktionen der Snobsoft bei Vice + echtes Modem laufen (sogar der Chat). Groepaz meinte

    noch "wenn das funktioniert, dann wahrscheinlich nur rudimentär". Allerdings muss man noch das Langzeitstabilitätproblem lösen.

    Das könnte mit Linux funzen. Mal schaun.



    der C64er mit den vielen Aufklebern war so krass ey :thumbsup: cool gemacht


    Wobei der aktuell ganz viel Liebe braucht. Ich hab noch sie so viel C64 Hardware gesehen, die den Geist aufgegeben hat, wie beim Snobsoft Projekt (auch Netzteile, etc)

    Beim Einschalten lief der Snobsoft C64 noch (vor 1.5. Jahren). Kurze Zeit später zickte er schon rum (inkl 1541, die am Anfang auch noch funzte). Ist das vielleicht normal, wenn C64 Hardware über 30 Jahre lang völlig ungenützt nur rumsteht (also auch kein Einschalten zwischendurch)?

    Hi Folks!


    In den mittlerweile schon 1.5 Jahren, in denen ich mich mit der Snobsoft Mailbox beschäftige, habe ich viel ausprobiert, viele Wege (und noch mehr Irrwege) beschritten.

    Hier mal ein Video was zeigt was ich alles ausprobiert habe *und* zum Laufen brachte (mehr oder weniger *g*). Die Zusammenstellung hat kein Anspruch auf Vollständigkeit.

    Auch habe ich versucht jeden Weg nach bestimmten Kriterien zu bewerten. Kommentare von Euch dazu, andere Wege, Ideen Willkommen (hier und/oder als Kommentar bei YouTube).

    Wie würdet Ihr die einzelnen Herangehensweisen bewerten?


    Ich hoffe der Clip ist auch ein wenig unterhaltsam geworden, ist aber auch speziell an Interessierte punkto Technik gerichtet (Hallo captain_buck_rogers *g*).

    BTW: Meine Setups u.a. für den Vice C64 Emulator habe ich unterm Video copy&paste ready verlinkt.


    Ok - genug gelabert - viel Spaß mit dem Video :D


    ja so kann man es auch sehen. Aber generell ist deutlich zu merken, das ein gewisses Niveau gerade NICHT gewollt ist, das stört wohl im Inet, überall meine ich. Da ist dieses hier ja mit den Möglichkeiten ein Highlight- was die User daraus machen, ein anderes Thema, aber es könnte sich eigentlich keiner beschweren. Aber sonst überall eher: "ich bin mit meiner Frau in den Urlaub gefahren." Ja, ok. Und weiter... nichts. Da soll gar nicht s weiter sein! Oder "heute (dies und das) gekauft." Aha, ist bestimmt nicht schlecht

    Hehe - genau das. Mich interessiert nicht so sehr was Leute sich alles kaufen (können), sondern eher was sie mit dem Kram machen z.B.

    punkto Kreativität, etc.


    Apropos Kreativität - hier eher die von UDIO durch meinen Input angeregt.

    Dieser Snobsoft Song war mir musikalisch ein Tick zu cheesy, aber hey der Text - IMO wirklich erstaunlich...


    Digital Dreams Dial-Up


    On your mark, get set, let's dial

    Into a world, in 8-bit style

    Across the globe, they're calling now

    To Snobsoft BBS, take a bow

    [Chorus]

    Dial it up, the tone's so bold

    Snobsoft BBS, the stories told

    Dial it up, the tone's so bold

    Snobsoft BBS, the stories told

    Half a grand of users, vibe so new

    Call it now, the screen's a view

    C64's the stage we play

    Machine code dreams, they lead the way

    Spin that dial, feel the click

    Hear the pulse, connections tick

    Rotary song, it's time to cruise

    To Snobsoft BBS, where hackers muse


    (...)


    Ja mach mal ruhig! Es kommt ja auch genug zusammen, wenn man schonmal dabei ist

    Ja - werde ich wohl machen - s.o. :D

    Jo, ebenfalls gut zu wissen, dass man da nicht alleine ist. Selbst einer wie der Moogulator, der mit Technikbedienung keine Probleme hat (netter Synthmensch seit ewigen Zeiten und macht auch 'ne Zeitschrift), findet die GIMP Bedienung nicht so dolle.

    Genau genommen finde ich Gimp von der Bedienung so fürchterlich, dass ich damit eigentlich nie was gemacht habe, und immer wieder

    zu Pain Shop Pro zurückkehrte.



    Der Kompromiss, mich kürzer fassen (zu wollen :saint: ), besteht aber weiterhin, ist sonst zuviel alles- auch mir 8| :D .

    Also wenn Du ontopic (wie jetzt gerade im DVD-Thread) ausführlich schreibst ist das genau das wofür der Thread da ist, was gewollt ist.

    Lass Dir (wie ich Dir schon häufiger schrieb) aus Deiner Stärke, auch mal 2-3 Sätze mehr schreiben zu können, keine Schwäche machen.

    Wer lieber Whatsapp Ästhetik haben will "schau mal ich schaue/mache (Foto davon)", möglichst kein/wenig Text, der soll für so nen

    IMO langweiler Kram nen eigenen Thread aufmachen.


    BTT:


    Ich hab für das Mailbox Video noch mehr Mukke mit UDIO gemacht. Ich überlege ob ich dazu ein Outtake Video mache.

    UDIO spuckte u.a. fürchterliche Klischee Heavy-Metal-Mukke aus (obwohl ist das nicht eigentlich alles in dem Genre? :D)


    Textkostprobe (dazu die typische stereotype Metalröhre)


    Echoes of Connection


    Dial that tone (modem screams)

    Across the line, the data streams

    This Commodore, the heart of war


    :D:D