Posts by RetroHugo

    Habe für mich eine Lösung zum vernünftigen Konfigurieren der Joysticks gefunden.


    Für jedes Whdload-Game lege ich manuell eine Configdatei an mit der Endung _ol.uae


    Also für TurboOutrun.lha dann ein zusätzliches Textfile mit TurboOutrun_ol.uae


    Somit brauche ich nichts mehr herummappen im laufenden Betrieb und kann einen The C64 Stick problemlos betreiben - auch mit dem Feuerknopf links, ohne ein Pad zu benötigen.


    Mache ich gleich beim Übertragen von neuen Spielen auf den Stick, somit kein großer Mehraufwand und ich hab meine Ruhe.


    Hier als Beispiel die Einstellungen von Turbo Outrun


    amiberry.gfx_auto_height=false

    amiberry.gfx_dynamic_top=0

    amiberry.gfx_dynamic_height=284

    chipmem_size=16

    fastmem_size=0

    gfx_center_vertical=smart

    gfx_center_horizontal=smart

    gfx_width=704

    gfx_height=284

    gfx_linemode=none

    blitter_cycle_exact=false

    immediate_blits=false

    waiting_blits=automatic

    fast_copper=false

    amiberry.force_jit=false

    comp_fpu=false

    cachesize=0

    ntsc=false

    joyport0_mode=mousenowheel

    joyport0_name=MOUSE0

    joyport0_amiberry_custom_none_dpad_up=Joy1 Up

    joyport0_amiberry_custom_none_dpad_down=Joy1 Down

    joyport0_amiberry_custom_none_dpad_left=Joy1 Left

    joyport0_amiberry_custom_none_dpad_right=Joy1 Right

    joyport0_amiberry_custom_none_north=Joy1 2nd Button/Mouse1 Right Button

    joyport0_amiberry_custom_none_west=Joy1 Fire/Mouse1 Left Button

    joyport0_amiberry_custom_none_south=Joy1 2nd Button/Mouse1 Right Button

    joyport0_amiberry_custom_none_east=Joy1 Fire/Mouse1 Left Button

    joyport0_amiberry_custom_none_left_shoulder=Joy1 Left

    joyport0_amiberry_custom_none_right_shoulder=Joy1 Right

    joyport0_amiberry_custom_none_start=Toggle Virtual Keyboard

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_dpad_up=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_dpad_down=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_dpad_left=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_dpad_right=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_north=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_west=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_south=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_east=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_left_shoulder=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_right_shoulder=

    joyport0_amiberry_custom_hotkey_start=

    joyport0_hotbutton=

    joyport1_mode=djoy

    joyport1_name=JOY1

    joyport1_amiberry_custom_none_dpad_up=Joy2 Up

    joyport1_amiberry_custom_none_dpad_down=Joy2 Down

    joyport1_amiberry_custom_none_dpad_left=Joy2 Left

    joyport1_amiberry_custom_none_dpad_right=Joy2 Right

    joyport1_amiberry_custom_none_north=Joy2 2nd Button/Mouse2 Right Button

    joyport1_amiberry_custom_none_west=Joy2 Fire/Mouse2 Left Button

    joyport1_amiberry_custom_none_south=Joy2 2nd Button/Mouse2 Right Button

    joyport1_amiberry_custom_none_east=Joy2 Fire/Mouse2 Left Button

    joyport1_amiberry_custom_none_left_shoulder=Joy2 Left

    joyport1_amiberry_custom_none_right_shoulder=Joy2 Right

    joyport1_amiberry_custom_none_start=Toggle Virtual Keyboard

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_dpad_up=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_dpad_down=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_dpad_left=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_dpad_right=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_north=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_west=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_south=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_east=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_left_shoulder=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_right_shoulder=

    joyport1_amiberry_custom_hotkey_start=

    joyport1_hotbutton=

    input.mouse_speed=50

    manhattan.joyport0_is_default=false

    manhattan.joyport1_is_default=false


    Nein, das ist korrekt.

    Das Package am Stick entpacken. Die LHA-Files auf den Stick, fertig.

    Es gibt bei der Joystickunterstützung sicher noch Luft nach oben.

    Im Moment mache ich Einstellungen mit dem Pad, fahre runter und stecke Joystick an und Pad ab - schalte wieder ein - dann läufts.

    Aber im Vergleich zum The C64 Mini ohne irgendwelche Updates schon recht ordentlich.

    Nach einigen Stunden des Herumprobierens bin ich recht zufrieden mit dem Gerät.

    Das Mappen der Joystickbelegung funktioniert zwar absolut nicht wie es soll, aber die Games laufen per Whdload sehr gut, die grüne Led blinkt schön dabei, ist ein nettes Gadget.


    Test Drive 2 läuft gruselig mit allerhand Bildausfällen, egal was man im "Expertenmodus" auch einstellt.

    Ansonsten bei einer Vielzahl von Spielen keine Probleme.

    Gerät ist soweit gut gelungen. Steht bei mir auf einer 1541 II, Farbe ident.


    Solange das mitgelieferte Pad verwendet wird, ist alles ok.

    Probleme gibt es allerdings mit Sticks. Sowohl der Speedlink Competition als auch der The C64 Stick werden erkannt, als Feuerknopf funktioniert allerdings nur der rechte Button.

    Langsam tut sich was.

    Gameware hat den A500 Mini verschickt, Sendungsnummer gibt es auch.

    Muss zwar noch quer durch Österreich, aber Vorfreude ist die schönste Freude.

    Auch bei dieser Bestellung deutlich flotter als Amazon.

    Bestellnummer: 37619

    Nach einigen Fehlermeldungen wegen Formular-Tokens hat es kurz vor 11 Uhr geklappt.


    Letzte Woche Kundenkonto angelegt, Zahlungsart konnte nicht geändert werden, war als Default auf Mastercard. Wurde nach Anfrage dann im Shopsystem geändert.


    Nach 30 Jahren Wartezeit sind 827,-- Euro, mit Versand nach Österreich, durchaus in Ordnung.


    Abwicklung war im Vergleich zum C64 Reloaded MK1 schon fast Erholung.

    Damals tagelang diskutiert, bis eine Mailbestellung möglich war.


    Freu mich auf den Mega65.

    Werde zu den Feiertagen mit Sicherheit keine Paketdaten überprüfen, sonst werde ich irre, wird schon kommen.

    Wird 3x gekauft. Einmal Kinderzimmer, einmal Arbeitszimmer, einmal Vitrine. So war es schon bei The C64 Mini + Maxi + Vic20.

    Irgendwer muß das Zeug ja bestellen. :rolleyes:

    Obwohl ich sagen muß, dass sich mein 17jähriger Sohn am meisten damit beschäftigt.

    Weiß vieleicht jemand, wenn man bei ebay eine Staubschutzhülle vom Originalen C64 kauft, ob die auch auf dem Maxi passt? Oder gibt es da schon was für den Maxi?

    Habe hier eine Haube von Vesalia im Einsatz, die knallbunte aus Textil, kein Problem.

    Habe hier zwei Stück The Vic20.

    Eine frühe Seriennummer unter 300 mit einer teildefekten Tastatur von Amazon.co.uk mit UK-Netzteil, geht zurück, einige Tasten funktionieren nicht.

    Eine INT-Version (Verpackung vorne rechts steht INT oder UK, deswegen die unterschiedlichen Netzteile) mit einer Seriennummer über 2000 funktioniert problemlos.

    Beim Löten wohl geschlampt bei der UK-Version.

    Außerdem sind die Sticks stark unterschiedlich, einmal sehr angenehm mit kurzen Wegen und beim zweiten Modell alles sehr wackelig, klingt anders und fühlt sich bescheiden an.

    Auf der Rückseite steht bereits TheJoystick wie beim extra erhältlichen Modell in rot-transparent.