Posts by plus4

    Ich vermute recht stark das kein Speeder - egal ob für die 1551 oder 1541 - überhaupt mit einen SD2IEC funktionieren wird. Bei Speedern für die 1551 wohl ganz sicher nicht, weil ja der 6523T, der im Paddle der 1551 sitzt und im I/O-Bereich des Rechners eingeblendet wird, ja direkt angesprochen werden muß, und wenn keine 1551 angeschlossen ist, ist der Bereich natürlich "frei".


    Sofern keine Befehlssyntax angegeben wird, sind die Speederroutinen per Vektoren direkt in den betroffenden Befehlen eingebunden, meistens LOAD. Ob jetzt jeder Speeder auch ein Fastsave beinhaltet, weiß ich nicht aus dem Kopf.


    Ich habe alle Speeder (Software) nochmal getestet.
    Außer Megaload V4 funktionieren alle.
    Problem war das meine 1581 dazwischengefunkt hat. Nach dem Ausschalten: alles gut



    :thumbsup: #

    Die Frage nach der Befehlssyntax wäre insoweit Interessant da ich mit einigen Speedern und einfachem Load Befehl, an einer realen 1541, Erfolg hatte.
    Bei anderen funktionierte es leider nicht.
    Die "Plus 4 World" ist leider keine Hilfe, da es keinerlei Anleitungen diesbezüglich gibt.

    Hallo Forum,


    kennt jemand einen Floppy Speeder für C16 / Plus4 welcher auch mit einer SD2IEC funktioniert ?
    Ich habe schon einige, von der "Plus4 World Seite", ausprobiert. Leider ohne Erfolg.
    Außerdem wäre noch die Frage ob einige Speeder eigene Befehle benötigen.


    mit Weihnachtlichem Gruß: plus4

    !!! Standortproblem gelöst !!!


    mit einem Pfeil auf eine Deutschlandkarte werfen.
    Am besten von einem blinden Mitbürger, damit Manipulationen ausgeschlossen werden.


    Mal ehrlich: meistens kommt bei solchen öffentlichen Projekten doch sowieso nichts richtiges heraus, da immer ein Kompromiss gefunden werden muss. Wir als "Retro" Fans möchten doch die Dinge auch anfassen und ausprobieren. Dies wird in einem solchen öffentlichen Museum kaum möglich sein.


    Also lassen wir uns einfach Überraschen.


    Bis dahin vergnügen wir uns in unseren eigenen Privat Museen.

    Habe im Moment leider nicht die Möglichkeit Eproms zu brennen.
    Will mich aber im Winter mal mit dem Thema beschäftigen.


    gehört nicht unbedingt zum Thema, aber:
    Habe einen Eprommer für C64. Kann man damit auch für Plus 4/C16 brennen.
    Betrieben wird der natürlich dann am C64, aber ich denke dem ist es egal welche Daten er brennt ?!

    Ich hatte damals Pgrogramme aus Ungarn, welche auch sehr gut waren.
    Teilweise Portierungen vom C64.
    Weiß aber leider nicht mehr welche das im einzelnen waren.


    Alles Klar, Danke


    Das Netzteil habe ich schon. Den Umbau auf Schaltregler werde ich dann auch noch in Angriff nehmen.

    Hallo,


    ich möchte meine +4/C16/116 Sammlung wieder öfter nutzen und einige lebensverlängerten Maßnahmen durchführen.
    Kühlkörper habe ich schon montiert.


    Kann man statt Umbau auf Schaltregler beim C16/116 auch ein Schaltnetzteil verwenden (hat das den selben Effekt bezüglich Hitzeentwicklung)?
    Sollten Elkos getauscht werden (wie stelle ich fest ob sie bald kaputt gehen)?

    ich hatte auch mal das Problem daß kein Bild auf dem Röhrengerät zu sehen war. Bei mir lag es an der CPU.
    Nach Austausch funktionierte alles Problemlos (sowohl über Scart als auch Antenne "Kanal 36" +- Feintuning)
    Meine aktuellen +4/C16 habe ich schon mit Kühlern auf den Chips versehen und denke bei mäßigem Betrieb werde ich noch eine weile Freude mit den Geräten haben die meine Jugend prägten.
    Zum Thema Haltbarkeit: ich hatte meinen C16 damals bei ALDI bekommen und war Stolz wie Oskar. Ich hatte nie Hitzeproblem/Ausfälle bei diesem Gerät obwohl das Teil Stundenlang lief (Listings eingetippt oder Gezockt). Auch wurde es auf 64kb aufgerüstet und lief bis zum Schluß, wo ich ihn Blöderweise verkauft habe ;(

    Naja was soll´s: Auf in den 2. Commodore Frühling
    :thumbsup: