Posts by syshack

    [...]

    Ich rechne fix mit FaceID statt TouchID. Das macht gerade bei einem Laptop oder iMac großen Sinn, weil man ja sowieso immer, wenn man mit dem Rechner interagiert, auch vor ihm sitzt (im Gegensatz zum iPhone, das auch mal am Tisch liegen kann und dann mit FaceID mitunter Probleme bekommt).

    Der FaceID Mist ist das grösste 2020 FAIL von Apple beim iPhone (und andere Hersteller, die auf Gesichtserkennung setzen) im Jahre des Schreckensvirus. Jedes Mal wenn ich die Schutzmaske anhabe, um mal kurz was nachzuschauen oder SMS zu schicken im Supermarkt, geht genau dieser Scheiss wegen der Maske nicht. Auch vor COVID-19, fand ich es viel benutzerfreundlicher per Fingerkuppe schräg aus dem Bett/Stuhl/Sofa auf dem Tisch das Dingens kurz zu entsperren und allfällige Nachrichten usw im Preview zu lesen. Das alles geht "dank" FaceID nicht mehr.

    Wer heute noch ein Smartphone mit Gesichtserkennung statt Fingererkennung rausbringt hat wohl die neue Welt da draussen noch nicht erlebt.

    Es geht ja Apple einen Dreck um den Endbenutzer, sondern die paar Cents für den Fingersensor und die Software dazu wegzurationalisieren.

    Wird das iPhone deswegen billiger? Nein, das Gegenteil ist der Fall.



    Das wird mit dem ARM Design nicht anders sein. Ich glaube eher, dass die Preise steigen werden, obwohl theoretisch, zumindest sobald Apple den Herstellungsprozess (bei den Waferfabriken natürlich) beherrscht, die Herstellungskosten für Apple eher fallen sollten.

    Apple hat immer alles was neu ist, teuerer gemacht. Da man die Leistung nun auch nicht mehr direkt 1:1 mit "Standarddesigns" aus der x64 Küche vergleichen kann, werden die mit Marketingsprüchen (also an sich nix Neues) die überragende Leistung und angebliche Überflugüberlegenheit des Designs auch teuer vermarkten und verkaufen.

    Dass da vielfach in der Vergangenheit viel offen gelügt wurde, gerade zu SJ Zeiten, wird jetzt sicher nicht plötzlich alles wahr werden.


    Dass die ARM Architektur viel Potenzial hat, ist unbestritten. Aber Apple wird relativ schnell alte Kompatibilitäten schnell abschneiden, wie vorher auch.

    Im Moment Apple PCs kaufen, ist deshalb nicht ratsam, wenn man nicht unbedingt muss. Vielleicht in 1-2 Jahren oder so, wenn alles sich die neue Architektur eingependelt hat.


    Mein 15" 2015 MacBook Pro werde ich noch möglichst lange halten, das war das letzte Modell, welches einigermassen das "Pro" noch verdiente.

    Noch besser waren die Pro Modelle davor: Wir haben reihenweise die HDD mit non-Apple SSDs und die DVD Laufwerke mit zweitem SSD ausgetauscht, mehr RAM verpasst. Das waren eben noch "Pro" Geräte für berufliche IT Anwender. Danach kam nur noch zugekleisterte Consumerkisten.

    Ich möchte Euch hiermit höflich darauf hinweisen, Euch zu beruhigen und etwas durchzuatmen, da der Thread thematisch und stimmungsbedingt zu entgleisen droht.

    Ein netter Umgangston hat noch keinem geschadet.

    [..] sehe ich eher die hersteller vom "thec64/mini" und der 1541u/dem ultimate64 in der "pflicht", sich an diesen standard anzupassen und die firmware zu updaten.

    Naja, das proprietäre und geschlossene Format eines einzigen (!) Herstellers vs. z.B. Easyflash, wo alles offenliegt und jeder das bauen kann, würde ich jetzt nicht als "Standard" bezeichnen.

    Oder liegen die Hardware Schaltpläne und Software Sourcen in der Zwischenzeit offen vor bei Gmod2 zur freien Verwendung, ohne Angst vor Anwaltandrohungen?


    [..] und mal ehrlich: das gefühl, auf seinem commodore 64 ein cartridge aus dem jahre 2020 zu spielen, ist doch durch keinen emulator oder jegliche nachbauhardware zu ersetzen - oder? ;-)

    Das ist richtig, aber dazu braucht es kein GMOD2 Modul. Das Problem ist natürlich das Speichern, was fehlt ist ein offener Community Standard für so ein Modulformat und zwar ohne wenn und aber.

    Aber so hat man kein Zusatzeinkommen. Irgendwelche neue verrückte Zusatzverdienst Ideen für Supporter / Backer / Guilder / Melkkühe werden die sich für Weihnachten 2020 / Neues Jahr 2021 sicher ausdenken. Denn Corona und 2020 sind sicher Schuld am Scheitern der gesteckten Ziele und "geplanten, regelmässigen Info-Updates" für dieses Jahr .... :D

    Hast Du Synology DS File schon ausprobiert?

    Bei mir unter iOS (iPhone und iPad) im Einsatz als App. Damit kann ich Sachen wie Downloads oder PDFs im Safari Browser runterladen und/oder exportieren auf's Synology NAS.

    Gibt's auch für Android im Good Playstore.

    Aber das ne CPC Domain mit 64er Zeug verseucht werden muss...

    Das nennt sich "Clickbait"....irgendwas Sinnvolles muss ja man auf seiner Webseite draufrun, um die User anzulocken, sie zu besuchen.

    Wenn ein CPC Emulator draufwäre, würde das die Besucherzahlen und damit die Werbeeinnahmen in den Keller ziehen. :bgdev


    Aber mal im Ernst: Coole Seite, wie der Betreiber dieses Design nahtlos gemacht hat. Falls es einen CPC als Javascript gibt, kann man das sicher auch als CPC Variante machen.

    PS: mich interessieren zuvorderst klassische Interpreter, aber falls es schnelle, gar interaktive Compiler gab, wäre auch interessant zu wissen

    Der BASIC BOSS (https://www.c64-wiki.de/wiki/Basic-Boss) war recht schnell, vor allem, wenn man ihm mit entsprechenden Compilerdirektiven auf die Sprünge geholfen hat.


    Und hier gab es einen Compiler-Vergleichstest: https://archive.org/details/64er_1994_08/page/n25/mode/2up

    (Wobei ich die technische Kompetenz der 64'er Redaktion im Rückblick ja eher skeptisch sehe, und die der späten Jahre gleich doppelt...)

    Bin mir nicht mehr sicher, aber hatte nicht Stephan Scheuer erst vor ein paar Monaten irgendwo in einem Thread eine Vergleichstabelle zu C64 BASIC Compilern gepostet?

    Finde es leider nicht mehr.

    [...] ist doch eher Canabalt das langweiligere Spiel, weil da wirklich nichts anderes passiert.

    Bitte nicht falsch verstehen, ist halt nur meine Meinung: Marketingtechnisch hätte ich etwas ausgewählt, was mehr die Qualität und Spielekomplexität der Gesamtheit darstellt. Canabalt als Vorschau für ein Game, wäre für mich jetzt kein Kaufgrund.

    Ich habe noch nicht mal Extraleben IV und 00:01 gelesen.

    Aber vielleicht frage ich bei Dir nochmals nach, wenn ich "System Absturz" nicht besorgen kann.

    "Das Objekt" habei ch nicht mal.

    Deskpack und Writer's Workshop sollten eigentlich ebenfalls in Englisch verfügbar sein - sind die wirklich nicht aufzufinden?

    Keine Ahnung, ob die uninstalliert sind auf der Wolke (inkl. Anleitungen/Manuals):

    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\C64\Manuals\Applications DeskPack Plus (1988-01)(Berkeley Softworks).zip .zip 5'435'903

    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\GEOS-DE-EN GEOS_DESKPACK_Plus_Manual.pdf .pdf 7'536'653

    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\GEOS-DE-EN geos-deskpack---de.pdf .pdf 37'229'066

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools DeskPack 1-EN.zip .zip 154'201

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools\Geos V2.0_DE deskpack.nib_DE.zip .zip 160'912

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools\Geos V2.0_DE deskpack-deinstalliert-fixed2_DE.zip .zip 191'464


    und


    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\GEOS-DE-EN GEOS_WritersWorkshopUsersManual.pdf .pdf 4'044'993

    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\GEOS-DE-EN GEOSWRITE_Workshop_128_Manual.pdf .pdf 5'914'846

    Q:\public\Forum64_Wolke\Handbücher & Bedienungsanleitungen\GEOS-DE-EN geowriteWorkshop-128.pdf .pdf 77'041'930

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\C64\Anwenderprogramme\Anwender Graphic_Workshop_v2.2_1984_Prime_Artifax.7z .7z 41'851

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\C64\Anwenderprogramme\Anwender HyperLink v2.5e - 2003 - Computer Workshops.7z .7z 65'070

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\C64\Anwenderprogramme\Toolcollection Workshop_v1.0_1985_Jake_and_Elwood.7z .7z 65'721

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools GEOSWRITE_Workshop_128-us.zip .zip 273'079

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools geowriteworkshop64.zip .zip 172'483

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools GeoWriteWorkshop128_DE.zip .zip 136'333

    Q:\public\Forum64_Wolke\Software\Geos\Apps+Tools WritersWorkshop-EN.zip .zip 194'489