Posts by GMP

    Sei unbesorgt. Das war nicht so wie Du denkst. :) Hier vermutet niemand, dass sich nichts mehr bewegt. :) Da hier im Forum die Rubrik "WiC64 - Diskussionen und Vorschläge" noch weiterbesteht, dann wird es doch wohl erlaubt sein, hier auch eigene Gedanken einfließen zu lassen... :) Alle wissen sicher Eure Arbeit zu schätzen und ... gut Ding braucht auch Weile...

    Doch, leider schon. Kann man in diversen anderen Threads nachlesen. Ich spreche Dich damit aber nicht persönlich an. 😉
    Und ja, wir wollten Euch eigentlich noch vor Weihnachten mit dem neuen Portal beglücken. Doch wie man das so kennt, stößt man kurz davor noch auf unerwartete Probleme, die erst beseitigt werden müssen. Unser Qualitätsanspruch ist halt auch sehr hoch. Typisch Deutsch. 😊

    Ihr vermutet immer, das sich nichts mehr bewegt. Im Hintergrund passiert aber so einiges. Seid doch einfach gespannt. Es geht bald weiter. 😊 Die Infrastruktur zu schaffen und das Backend perfekt zu machen, kostet halt Zeit, aber das kommt Euch später dann alles zugute.


    VG

    Thomas

    Ich würde vorschlagen, das ich Dir ein neues Adapterboard mit Stecker zuschicke. Diese Vorserienmodelle sollten eigentlich nicht mehr im Umlauf sein.


    VG

    Thomas

    Die vermeintliche "Brücke" ist oben links an der 4x2 Buchsenleiste für das ESP01 (für Entwickler) zu sehen, damit dieses überhaupt bootet. In dieser Revision fehlten die Verbindungen noch. Und der Elko unten links muss auf jeden Fall noch eingelötet werden, damit auch der große ESP vernünftig bootet.

    VG

    Thomas

    Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest.
    Da wir heute zur Familie fahren, gab es dann gerade auch mal eine vorzeitige Bescherung. 😊
    Vielen lieben Dank für die tollen Sachen, Andreas. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Kann ich alles wunderbar gut gebrauchen. 👍🏻
    Dir und Deinen Lieben ebenfalls alles Gute.



    Bleibt alle gesund und feiert schön. 🎁🍀🎄


    LG

    Thomas

    Das Modul ist für die Spannung ausgelegt, die der Regler verkraftet und das sind nun mal die 12 Volt, laut Datenblatt. Das Modul kann auch wunderbar über die Pins mit Spannung versorgt werden und nicht nur über den USB-Anschluss. Machen ja auch viele. Und bei sauberen 9V~ eingangsseitig komme ich bei Gleichrichtung (Faktor 1,4) auf 12V. Wie kommst Du auf 14V? Das ist auch zu viel. Ich messe bei mir 12V.

    Hi kinzi,


    Da eingangsseitig an dem Dev-Modul immer eine höhere Spannung anliegen kann und auch darf, kann ich mir das nur schwer mit dem Kondensator so vorstellen. Der Regler verkraftet locker die 12V, die auch an ihm anliegt. Bisher nie Probleme damit gehabt. Mehrere Module liefen, so wie sie sind, bei uns 24/7 durch, ohne ein einziges Problem. Ein weiterer Regler würde das Modul in der Fertigung nur teurer machen. Hatte das am Anfang auch in Erwägung gezogen, aber dann doch wieder verworfen.

    VG

    Thomas

    Na na, nicht so schlechte Schwingungen hier verbreiten. 😉 Hintenherum wird sich der Allerwerteste ab-geproggt und hier nur gemosert. Ein wenig Geduld noch, wenn ich bitten darf.


    VG

    Thomas

    Gibt es eigentlich eine Beschreibung, wofür die LEDs stehen? Bzw. was die Anzeigen bedeuten?


    Ich hatte ja beim Testen da schon was reininterpretiert, was falsch war :)

    Gelb = 9V ok

    Rot (Steckplatine) = 5 V ok

    Grün (Steckplatine) / Blau (ESP) = Aktivität - C64 empfängt od. sendet Daten

    Rot (ESP) = Betriebs-LED


    VG

    Thomas