Posts by Striker01

    Hehe klingt interessant. Bin schon ein großer Junge. Interesse an der Bauernhofmusik! :thumbsup::dafuer:


    Wow @ war64burnout.
    Deine 8bit legend-commodore c64 hab ich gerade zum ersten Mal gesehen. Super gelungen. Sehr schöne Farben, perfektes Dithering, super Loops, nette Sid, super Intro und Outro. Ein Meisterwerk! :thumbup:

    Was soll man dazu sagen....
    ...einfach :lol23:
    Das Nuvie könnt ich mir stundenlang reinziehen.
    Sound, Animationen, Grafiken einfach geil. :thumbsup:
    Eine herausragende Perle unter den großartigen Nuvies. :respect:
    :thnks:


    Kleiner Hinweis nur, falls du das Nuvie unter WinVice aufgenommen hast.
    Vielleicht magst du's nur nochmals mit TV CRT streifenlos vergleichen?


    Einstellungen -> Video Einstellungen -> VICII Render Filter --> Kein

    Ich habs zwar noch nicht angeschaut und mache mich mit meiner Family gleich zu meinen Eltern auf aber bisher waren alle deine Nuvies super. Kommt der weiße Lotus Esprit bei James Bond auch vor? :thumbup:


    Wird Zeit, dass du den Bedankomat Button fix einbaust. :thumbsup:
    Freu mich schon auf die Nuvies.

    Quote from Lutz G

    'Achja die pösen pösen Drohnen - die Bezeichnung Kopter hört man lieber ;)


    Hast übrigens einen netten Avatar - seit ich den XJ220 mal in natura in Aktion gesehen habe, ist es um mich geschehen :D


    Vielen Dank, ja schade, dass es der XJ220 nie ingame auf den C64 geschafft hat. Hab den XJ220 zumindest im Koala Painter Format auf dem C64 aber erstellt am PC weil schneller / bequemer. :whistling:
    Würde gerne mal selber eine kleine Testfahrt damit machen aber finanzieren müssen würde ich den nicht wollen. ^^


    Ah whupps natürlich Kopter (DroHne) ^^:drunk:
    Sag mal... kann dein Kopter zufällig eine Digicam an Board nehmen? :thumbsup:

    Saugeil daddlertl! Jetzt fehlt nur noch die Commodore Amiga 500 Werbung am C64. :P
    Only Amiga makes it possible.... :thumbsup:
    Diese Videos anno 1986 im Schaufenster. Das hätte verstopfte Straßen gegeben. Kann mich noch erinnern, als ich Weihnachten 1987 zum ersten Mal die Juggler Demo am 500er im Schaufenster einer (glaube) Herlango Filiale auf der Mariahilfer Straße in Wien gesehen hab. Erst nach 20 Minuten hat mich meine Mutter von da wieder weggebracht. ^^


    Die aktuelle Mufflon für Windows wäre schon super. :whistling: Vielleicht könnte ja der DeeKay mal den Roland.... oder vielleicht hat jemand einen guten Draht zum Roland.... :whistling::?: :)

    Sehr gelungen deine Overdrive Nuvies @ war64burnout! :thumbsup:
    Wenn du so weiter machst erreichst du noch das BluREU Niveau. :)


    @ Rockford das Nuvie Tutorial im Forum64 hab ja ich geschrieben und wer genau da welches Steinchen im (damals noch) Puzzle noch dazu beigesteuert hat, war für mich in der Eile (hab dem Georg gerade noch am letzten Tag vor Artikelannahmeschluss das Tutorial gesendet) nicht mehr zu recherchieren. Also sorry falls ich da irgendeinen Hinweis von dir da eingbaut haben sollte (hab ich das überhaupt??). Habe ja zuvor hier im Forum zig mal nach einem Tutorial für Reu Nuvies gebeten aber niemand hat reagiert. Habe mir somit alle Informationsfetzen zusammengetragen und hier zusammengefasst. Hätte ich da jeden wegen jedem Wort angeschrieben, wäre sich das Tutorial in der Lotek nicht mehr ausgegangen.


    Falls ich noch von irgendjemanden einen Buchstaben verwendet haben sollte: SORRY UND ASCHE ÜBER MEIN HAUPT!!
    Leider hat der Georg scheinbar aus Platzgründen meine Auflistung zu weiterführenden Links (u.a. viele weitere tolle Nuvies und zu diesem Thread hier) ausgelassen. :(


    Das schöne, dass die Nuvies jetzt an Bekanntheitsgrad gewinnen und vielleicht auch mehr releast wird, sieht man überhaupt nicht mehr. :?::(


    Würde mich freuen von dir ein Tutorial zu lesen.
    Sehr geile finde ich wäre z.B. aktuellste Mufflon unter Linux, Midi to Sid, Tipps und Tricks zur Playliste, Sids am PC komponieren etc. Man könnte da noch viel beitragen und der Georg braucht immer wieder Futter für die Lotek64.

    Natürlich kein Zufall aber leider nicht mehr der aktuellste Stand weil zum Zeitpunkt wie ich das geschrieben habe, wieder 1 Monat vergangen ist. Googlet man zu dem Thema, landet man sowieso im Forum64 mit den aktuellen Entwicklungen. ^^


    Ich glaube ich weiss was du sagen möchtest. Also sorry, dass ich vergessen habe dich zu erwähnen.
    Vielen Dank nachträglich für deine super funktionierenden Batch Befehle, paranoid64!
    Auch vielen Dank an DeeKay und das gesamte Crest Team für die Mufflon und Nuviemaker Versionen!
    Sorry falls ich noch jemanden vergessen habe.
    Tolle Arbeit Jungs! :thumbup:


    PS: Wenn jemand was für die nächste Lotek64 ergänzen möchte (z.B. Tutorial unter Linux mit aktuellster Mufflon Version, mehr zum Thema Sid erstellen, konvertieren...) ist der Georg von der Lotek64 für jeden Beitrag dankbar.

    Großartig war64burnout!! :thumbup:
    Toll wie du Sids erstellen kannst.
    Falls irgendwie möglich würde ich aber eher die Slave Children's Crusade als Titelmusik nehmen. :)
    So ab 3:20 bis Schluss bei paradeslave oder so ab 1:04 bei indy2endalbum.
    Voll passend wäre auch die Musik wie bei Shanghai Showdown, nur dazu hab ich leider kein Midi gefunden (hoch-komprimierte MP3 anbei).


    Jedenfalls tolle Arbeit! Danke! :)


    PS: Verwende für Midis am PC hören Coolsoft VirtualMIDISynth und da gerne das Soundfont FluidR3_GM.SF2 (141MB) gibt aber auch andere geniale Soundfonts für VirtualMIDISynth.
    Absolut echt klingt CrisisGeneralMidi3.01.sf2 mit über 1,6GB aber da braucht die Midi Datei auf meinem PC ca. 1 Minute bis sie abgespielt wird. ;)

    lol exclusively on Blu-Reu. :)
    Die Musik finde ich jetzt gar nicht so schlecht nur ein bisschen zu schnell. Falls das aber wieder eine Midi zu Sid Konvertierung war sage ich alle Achtung! :):thumbsup:
    Ist doch geil, dass so was überhaupt möglich ist, denn so riesig ist der HSVC Fundus mit kompatiblen Sid's für Nuvies nun auch wieder nicht.
    Danke!