Posts by uwe1972

ATTENTION: The mail system is currently not fully configured, so no e-mail notifications (subscribed forums, etc.) will be sent until the final setup. New registrations, password changes, etc. are also currently not possible.

    An meiner LED (Im Brotkastengehäuse) ist ein kabel abgerissen.Nun will ich die LED Wechseln. Die LED ist kein Problem.Ich möchte aber die Alte nicht mit roher Gewalt Entfernen.
    Kann mir jemand einen Tipp geben?? Wie bekomme ich die alte LED ab ohne schaden am Gehäuse??

    Ich habe heute eher zufällig auf einen Interesanten Link <edit by wattie: Keine Links zu Büchern und Magazinen> gefunden.Für alle die noch Scans von Bücher und Zeitschriften suchen.
    Vieles ist in Englisch aber auch in Deutsch zbsp."Hardwarebasteleien zu C64" oder Magic Disk Teilweise sogar mit Software bzw.D64


    Gruß Uwe1972

    Na gut,rattern muss es,aber der kopf schlägt nur 2 mal hinten an (mit geratter) und dann blinkt die floppy mit file not fund.bei der Oc ist es nicht so schlimm wie bei der 1541 II
    Der kopf sieht übrigens ganz sauber aus,

    Hallo Leute,
    Habe gerade den fehlerkanal der Oc 168 ausgelesen
    also 73 CBM DOS v 2.6 1541 0 0
    Soweitsogut,aber wie hilft mir das jetzt meine Disk mit Sc zu kopieren??? Habe sämtliche Einstellungen im BIOS und auch im SC durchprobiert Nichts geht.
    Kann mir einer von den Experten Helfen??


    Habe noch ein anderes problem.Meine 1541-II spinnt.
    Wenn ich eine Diskette laden will,rattert der Kopf nur laut rum und dann kommt File not Fund Error
    Ich denke mal das der Kopf justiert werden müsste,kann aber kein programm einladen und starten.Kann mir jemand N`Tip geben??
    Die 1542-II hat den selben Rom wie die Oc 168!!!


    Gruß Uwe 1972

    Ja ich denke schon das der Floppy und die Disks mitdabei sind.Was soll man mit nur Disketten oder Floppy anfangen.Der wird froh sein wenn das Zeugs wegkommt.Der Hat ja eh keine Ahnung,vielleicht kann man ja den Preis noch runterdrücken,sonst seht das Zeugs noch lange da....................

    Ich denke mal Gebraucht,der Pittiplatsch hat 0 Ahnung.ich glaub 50Euro wolt er haben,was die Joysticks und der andere Ramsch kostet müsste ich fragen.
    Der C64 ist ein C64-II also im flachen Gehäuse für genauere angaben müste ich mal vorbeifahren und nachsehen.

    Wir haben hier in Meissen mehrere kleine Computer-Ramsch-Läden.In einem Gibts doch wirklich noch einen C64 mit Floppy 1541-II zu kaufen.Dazu gibts nen Beutel Disketten.
    Außerdem hat er noch mehrere Kabel und Joysticks rumliegen,Also wer noch was braucht,dem kann ich vielleicht das eine oder andere Verschaffen..........


    Gruß Uwe1972

    War ja nur so`ne Idee das die OC perfekt gepasst hätte ohne irgend einen Umbau am Lw.NT hätte ich auch benutzen können oder das Interne.Aber ich las es,Is ja nicht so das ich Tausende von Disketten konvertieren will,meine paar,das ist schon längst erledigt.Hätte aber gut ausgesehen vom Gehäuse her.Ich kann ja auch ein Pc LW einbauen sieht man eh nicht ob PC oder 1541 Floppy.Aber ich machs nicht und stell die Floppy obendrauf.


    Habe mal paar Bilder hochgeladen


    Gruß uwe72

    Mahlzeit....


    Keine Angst!! ich habe nicht vor das LW in irgendeiner Form zu Vermurxen,aber im Gehäuse ist noch ein Schacht frei und das Org-Gehäuse gefällt mir nicht so ganz,aber es klappt ja sowieso nicht,bekomme einfach keinen kontackt zur Floppy mit Starcommander 1541-II klappt.also werde ich die Oc wieder ins Org-Gehäuse basteln und meine alte 1541-II obendrauf stellen.Als Tastatur benutze ich Org-C64 Tastatut mit Keyrah klappt super !!!
    uwe64

    Tach zusammen
    Ersteinmal danke,für die schnellen Antworten.Ich nehme zum zweck der datenübertragung einen UUUUralt-Pc 300 MHZ,den habe ich nur zu diesem Zweck zusammengebastelt.
    Das Kabel ist ein normales x1541.Die Übertragung klappt mit einer 1541-II Tadellos,also stimmen meine Einstellungen im Bios & Starcommander.Nur wenn ich die OC 168 anschließe,
    (Dank an C64doc für die schnelle Identifizierung des Laufwerkes) läuft gar nichts,aber nehme ich die 1541-II -Tadellos.
    Dank auch für die Anleitung zum Auslesen des Roms,werde es mal probieren,wenn ich meinen Brotkasten aus dem Winterschlaf wecke.(Ist schön verpackt)
    Zum Einbau in das PC-Gehäuse-Das LW hat auf jeder Seite Löcher,genau wie beim CD bzw.DVD-Lw,es solte also problemlos klappen


    Gruß uwe72

    fehlerkanal auslesen-gute Idee,aber Ahnung Null,bin eigentlich mehr PC-Experte als C64 Habe vor ein paar Jahren fast alles verkauft-RamLink SCPU FD 2000 CMD 100 usw
    Habe zwar noch meinen Brotkasten (Fast alle chips gesockelt) Baujahr 1983 und meine 1541 und ein paar disketten,komme aber leider kaum noch zum Aufbau und spielen,dafür gibts ja Emu`s ,ja ich weiß nur ein C64 im Original ist Cool,aber der Platzmangel..........

    nur schade,scheint nicht so kompatible zu sein,wie gesagt funktioniert nicht zur Datenübertragung Floppy-PC


    Aber danke für die schnelle Antwort habe schon Im Netz gesucht aber diese Floppy nicht gefunden

    ich habe hier einen 1541 clone



    Nur ist der Knebel auf der Linken Seite.
    Kann mir jemand sagen was das für eine Floppy ist?
    Ich bin gerade dabei meine C64 Disketten zum Pc zu Übertragen.Die Floppy funktioniert am C64 tadellos,aber nicht bei der Datenübertragung,die klappt aber mit
    1541 II einwandfrei.Wolte das LW nämlich in PC Gehäuse einbauen.


    Danke für eure Hilfe


    Bitte keine Bilder extern anlinken, dafür gibt es die Dateianangfunktion des Forums ! -C64doc-