Posts by uwe1972

    Das Problem mit der Fehlerhaften ID hatte ich doch auch schonmal hier Beschrieben,

    wo 1581 Disk plötzlich nicht mehr erkannt wurden, weil die ID nicht mehr stimmte..........


    Schön das der Fehler behoben wurde.............:thumbsup:


    :thnks: Dafür

    Danke für die schnelle Antwort......................


    Ich kann mich wage Erinnern, ich hatte schonmal eine FW installiert.

    (Ich weiß jetzt aber nichtmehr ob das von der Seite war)

    Stimmt, die Uhr geht setdem nach dem Mond. Aber Ansonsten habe ich keine Fehler festgestellt...................

    Ich werds Testen...............

    Hallo,


    Ich habe die 4-Fach Weiche von Bobbel und bin mehr als zufrieden mit dem Teil.

    Da ich den MP3 (Geos) nutze brauche ich 4 Laufwerke, also 4x SD-LW.

    Das ist eine sehr gute Lösung, da meine SD-LW keine 2. Serielle Buchse haben.

    Das Teil kommt zwar als Bausatz, Funktioniert Perfekt !!

    Kann ich nur Empfehlen. Dazu gibts auch ein passendes Plexi-Gehäuse................

    Hier neue Icons für SD,HD,FD und REU............


    Und auf der 2. Disk ein paar Mauszeiger.

    Einfach die Gewünschte Datei in "preferences" Umbenennen,

    und dann "PrefsON" starten.

    Schon ist der neue Mauszeiger aktiv. Funktioniert auch Wunderbar unter GeoDesk

    Bei Bedarf die neue Preference-Datei auf die Bootdisk kopieren, dann ist der neue Mauszeiger beim nächsten Booten gleich aktiv.............


    Viel Spaß

    Files

    • LW Icons.d64

      (174.85 kB, downloaded 2 times, last: )
    • Maus.d64

      (174.85 kB, downloaded 2 times, last: )

    Das hört sich ja Erstmal ganz gut an.............


    Aber ich sehe das eher Kritisch, und als sehr Unsicher,

    auf Grund meiner Eigenen Erfahrungen mit meiner U1541................


    Hintergrund:


    Ich habe seit neusten, also seit ich die letzte neue FW für die U1541 eingespielt habe,

    probleme, wenn ich den Inhalt der Reu abspeichern will.

    Manchmal funktioniert das speichern des Reu-Inhaltes einfach nicht.

    Fragt mich nicht warum.......

    Die 1541 Ultimate arbeitet und speichert scheinbar ganz Normal,

    und dann hängt sich plötzlich alles auf.

    Das Reu Image wird zwar erstellt, hat aber scheinbar keinen Inhalt,

    also hat die Größe 0

    Die Taster an der U1541 Reagieren dann auch nicht mehr.

    Nur noch aus & Einschalten hilft............

    Und dann ist der Inhalt der Reu Natürlich weg..............:poop:

    Seitdem mache ich immer 2-3 Kopieen vom Reu-Inhalt, auf meinen Stick


    Evl. hat ja noch jemand das selbe Problem, wie ich??? Dann Bitte melden!!!


    Is alles erst seit der letzten Firmware.........


    Zum Glück sind USBsticks heutzutage groß genug, sodaß man gleich mehrere Kopieen der Reu darauf abspeichern kann..........

    Nur Für den Notfall, und den hatte ich ja schon mehrere Male..............


    Was für eine Endlose Arbeit, wieder alle Applikationen,ACCs, Fonts

    (und was weiß ich noch alles) wieder in die Reu zu kopieren..................

    Und ich weiß nie, ob das Speichern das nächste mal klappt oder nicht...........


    Trotz allem, wenn das richtig funktionieren würde, mit der Batch-Datei, wäre das schon eine Tolle Sache.................


    Grüße

    Selbstverständlich wäre es ganz toll, den MP3 aus einem Modul oder Eprom zu Laden,

    Einschalten und fertig............


    Aber ich denke, die Nachteile Überwiegen hier.

    Wenn ich an die vielen Verbesserungen und Updates denke,

    (für die wir auch alle Dankbar sind)

    würde man mit Brennen Wohl niemals fertig werden.

    (falls das von der Größe Überhaupt machbar wäre?? )

    keine Ahnung, ist auch Irrelevant............für mich


    Ich Denke, und da gibt mir wohl Jeder Recht. Wozu also???

    Von Diskette laden macht hier wohl mehr Sinn....................:thumbsup:

    Noch einfacher gehts nun wirklich nicht mehr................

    Ich sage mal so:


    Früher war es noch etwas Komplizierter eine Geos-Kopie zu erstellen, man brauchte GeoMakeBoot. Aber in Heutigen Zeiten finde ich es Totalen Quatsch, sich mit dem FCIII eine Kopie zu erstellen, die dann ohne eine Diskette mit den Dazugehörigen Dateien nichtmal funktioniert.

    Die Zeiten haben sich Geändert. Vieles ist Einfacher Geworden.

    Es gibt in der Wolke fertige uninstallierte Geos-Images. Und so kompliziert ist die Geos-Installiation nicht, das der Aufwand Lohnen würde.

    MP3, Unterstützt sogut wie Jede Hardware , Auch die Installiation von MP3 ist einfacher geworden.

    Warum also so einen Umständlichen Weg??

    Der MP3 ist in ein paar Sekunden Hochgefahren und Einsatzbereit.

    Ich glaube nicht, das 2-3 Sek??. weniger solchen Aufwand Lohnen würden.


    Aber das ist NUR meine Meinung........................

    Kopierprogramme und jede Menge Disketten brauchst du noch.

    Hardware lang zu

    2 Serielle Kabel Sprich also:

    C64 zur Floppy und von Floppy zum SD-LW................


    Ich hatte früher ein Programm Namens "Renegate" (2SeitenDisk) damit konnte man (fast) alles kopieren außer Geos


    Ansonsten kannst du mir auch eine PN schicken, wenn du nicht weiter kommst...............