Posts by uwe1972

    Bin nun mal wieder etwas zum Testen gekommen,....


    -Es wurde Hier gesagt, man könnte von einer Partion einen Applink Erstellen. Funktioniert das Nur mit CMD-Laufwerken?? mit meinen SD

    scheint das Nicht zu Funktionieren............


    -Wäre es Mgl. das man auf UV-Inhalte von Überall zugreifen kann??

    dann bräuchte man nicht mehr sämtliche Applikationen,

    Schriften usw.in jedem UV...............


    Die Idee mit der Hilfe finde ich :thumbsup:

    Betrifft Dateien Sortieren/Verschieben


    Ich habe meine Dateien gern in einer Bestimmten Reihenfolge sortiert,

    das möchte ich auch unter GeoDesk so beibehalten. Nun hat man mir aber erklärt, das, wenn sich UVs (Nicht Topdeskordner) auf den Partionen befinden, man Niemals und unter keinen Umständen mehr die Reienfolge der Dateien verändern darf...........

    Ich hab mir darum auch das Sortieren unter GeoDos (Bis jetzt) verkniffen

    Ich weiß, nun nicht, ob das dann unter GeoDesk bzw. GeoDos auch (noch) zutrifft.......

    Heute die neuste Version von Heute getestet. Klasse!!:thumbup:

    Tastaturkürzel Klasse!!! :thumbup:

    Ich schließe mich der Meinung von C=Mac an, Tolle Arbeit, Also was du alles aus dem C64 Herausholst...........Top


    -Die Vorhandene Sortierfunktion ist Klasse, keine Frage, Aber wenn man Dateien Verschieben/Tauschen könnte, wie im Topdesk,

    das wäre Toll.........

    (Ja ich weiß, wenn man UV`s auf der Partion hat, darf man Dateien nicht Verschieben/Tauschen)


    Aber eine Frage hätt ich noch, ich finde die Funktion zum Erstellen von Dxx-Images nicht.........?? Bin ich ?(??

    Ich finde die neue(n) Version(en) sehr gut.

    Sehr gut: die Info/Hilfe, das man jetzt direkt nach oben/Unten an die Dateien im Fenster kommt, Und das mit den AppLinks:thumbup:


    Zum Thema Arbeitsplatz in der Taskleiste:

    Nur ein Icon Gefällt mir, mir Persönlich wäre es allerdings lieber wenn die LW einzeln in der Taskleiste wären, so etwa.....

    Alles in Allem, mit GeoDesk zu arbeiten macht richtig Spaß:thumbup:

    Danke für deine schnelle Antwort.......

    Ich habe heute vieeeeelmals die Partion gewechselt, Unmöglich zu sagen welches D81 das war:gruebel Ich habe aber unter Desktop keinerlei Fehler Bemerkt.

    Ich werde das aber Morgen Nochmal Testen

    Ebenso werde ich das Makieren Nochmals Versuchen, Danke für die Ausführliche Anleitung, die wird mir Helfen, Danke

    Ich habe Heute den Farbigen GeoDesk getestet.


    -Farbmenü Superklasse, alles Mgl.& Unmögliche läßt sich jetzt Farbig einstellen:thumbup:

    Vom Scrollbalken, bis zur Registerkarte, Klappt Super !!!

    -Partionswechsel (SDIEC) , UVs erstellen Funktioniert


    Negativ

    -Beim Starten eines Writedokuments (LWA1581) blieb alles Hängen.......

    Ich kopiere mehrere Dateien von B nach A, Funktioniert, dann Plötzlich blieb alles Hängen..........


    -Kopieren von B-DNP auf A-1581

    Ich Markiere eine Datei und ziehe sie Von B nach A zum Kopieren. Aber, Anstatt der gewünschten Datei, wird die Datei davor Kopiert....

    Stelle ich das Fenster auf Textmodus wird die richtige Datei kopiert..........

    -Ebenso habe ich Probleme mehrere Dateien zu Makieren (Im Iconmodus)

    Im Textmodus klappt das Besser...........

    Trotz dieser kleinen Probleme, das Warten hatt sich Gelohnt, Danke:thumbup:

    Wieder eine Funktion mehr :thumbsup:


    -Gestern wolte ich ein Geowrite Dokument von A 1581 auf B DNP kopieren, Noch bevor ich die Datei rüberziehen konnte, ist alles Hängengeblieben..........


    -Was mich am meisten stört, sind die Grauen Fenster...........weiß wäre angenehmer...........


    Aber es geht Vorwärs, und kann nur besser werden.........

    Man der GeoDesk64 wird ja immer Besser..............
    Habe heute mal ein wenig damit Herumgespielt, das Kopieren klappt, keine Hänger mehr, und die Konfiguration läßt sich Problemlos speichern. Bin Begeistert !!! :ChPeace

    -Ich habe die selbigen Probleme und lande auch immerwieder im Hauptverzeichnis..........
    -Beim Kopieren zwischen zwei DNP-Laufwerken bleibt Manchmal alles Hängen
    -Außerdem kann ich die Einstellungen nicht abspeichern..........(Nur Fehlermeldung, kein Absturz)
    Obwohl ich die Partion NICHT gewechselt habe.
    Konfiguration A-C DNP D=1581 4xSD2IEC Geodesk64 von Lw A gestartet


    Geb ich auchnochmal meinen Senf mitdazu:


    Bei mir funktioniert die letzte Geodesk64 Version auch bestens. Keine Abstürze :thumbsup:


    -Ich glaube, ich hab das Problem gefunden, das ich immer im Hauptverzeichnis gelandet bin.
    Ich hatte mir von den Laufwerken Verknüpfungen auf dem DT angelegt und abgespeichert.
    wenn nicht genau die selbe Partion wie abgespeichert aktiv ist, wird wohl die andere Partion nicht erkannt und deswegen landet man im Hauptverzeichnis. Nachdem ich nun die Verknüpfungen gelöscht habe,
    klappt nun alles........Hat wohl an den Verknüpfungen gelegen.......


    Auch ich warte schon voller Ungedult auf die Nächste Version mit den Kopierfunktionen

    Ja das hast du richtig Verstanden. meine Images A,C,D=1581 B=DNP werden nach dem Start von MP3 richtig erkannt und angezeigt. Nur im Geodesk lande ich immer wieder im Hauptverzeichnis. (Nur gut das ich nur 2 DNPs habe) Heute ist mir das Komischer Weise auch auf A=1581 passiert. Keine Ahnung warum..........
    Ich kann Natürlich eine Partion auswählen und dann klappt wieder alles..........

    Also, ich dabe den GeoDesk64 Gestern mal Kurz Getestet,


    -öffne ich LW B, (DNP) lande ich immer im Hauptverzeichniss, statt auf den DNP
    -Beim Runterscrollen bis zur Letzten Datei, (DNP) Kam plötzlich die Fehlermeldung "Geos Anwendung defekt, Blabla", dann wurde der GD64 beendet und ich war wieder im Desk Top.........


    Ist ja noch in der Testphase, Also ich Bin Begeistert............ :thumbsup: