Hello, Guest the thread was called124 times and contains 3 replays

last post from RobertK at the

TI-99/4A: Basic-Programme auf Kassette aufnehmen

  • Hat jemand von euch schon mal aus dem Netz heruntergeladene TI-Basic- oder Extended Basic-Programme erfolgreich auf Audio-Kassette aufgenommen, bzw. per Audio-Ausgang am TI-99/4A geladen?


    Ich habe das probiert, bin aber gescheitert: entweder bekomme ich nach einiger Ladezeit einen Data Error, oder der TI-99/4A erkennt überhaupt kein Programm und sucht ewig weiter.


    Ich muss dazusagen, dass ich in bestmöglicher Qualität aufnehme, und zwar auf einem (ausgeborgten) Sony Professional Walkman mit Dolby C, dank Pegelanzeige perfekt ausgesteuert. Und für die Wiedergabe verwende ich einen relativ neuen Pansonic RQ-2102 Kassettenrecorder (im Jahr 2011 neu gekauft). Ich verwende Normal-Kassetten (kein Chrom oder Metall).


    Zum Umwandeln in eine WAV-Datei verwende ich das Programm CS1er.


    Hätte jemand einen Tipp für mich, was ich noch machen könnte? Ein wenig lauter oder leiser aufnehmen habe ich schon probiert, sowie auch unterschiedliche Lautstärke-Einstellungen beim Laden, das hat aber alles nichts gebracht.

  • Danke für den Tipp, daran hatte ich nicht gedacht - ich werde es mal ohne Dolby probieren.


    Ich habe vor Kurzem mit der gleichen Aufnahmetechnik jede Menge CPC-Software auf Kassette gespielt, das hat größtenteils problemlos funktioniert.


    Beim ZX Spectrum war das aber schwieriger, die WAV-Datei hat sich per Audio-Kabel laden lassen, doch von Kassette hat das Laden oft nicht geklappt - da werde ich es auch nochmal ohne Dolby probieren.