Hello, Guest the thread was called221 times and contains 1 replay

last post from Stephan Scheuer at the

Gunslinger für SCPU, REU, GeoRAM.

  • Nun auch fertig geworden. Gunslinger von Datasoft für die SCPU, REU und GeoRAM ab 1MB.

    Für jede Speichererweiterung gibt es zwei Lader. Wahlweise einen 1581 Fastloader oder einen Slowloader für andere Datenträger. Die CMD-HD z.B.

    Eigentlich sollte es das erste Spiel mit Autoerkennung werden, habe mich aber anders entschieden, weil ich noch einiges zur Autoerkennung hinzufügen möchte. Eine Demoversion der Autoerkennung ist mit auf Disk.


    Viel Spass mit dem Spiel.

  • Ich füge die Version mit Maussupport mal hier ein, dann brauche ich keinen neuen Thread aufmachen.


    Nach längerer Zeit des Codens, denke ich, dass der Maustreiber und der Einbau in dem Gamecode soweit ganz gut geworden ist.

    Den Bewegungsbereich des Mauszeiges habe ich auch begrenzt, so dass dieser nicht mehr im Bildrand verschwindet und auf der

    anderen Bildschirmseite wieder auftaucht. Das Erscheinen von zufälligen Zahlen und Buchstaben beim schnellen drücken der linken

    Maustaste habe ich auch recht gut gelöst bekommen. Wenn Verbesserungsvorschläge vorhanden sind, werde ich diese natürlich

    versuchen umzusetzen. Maus Bitte mit Port1 verbinden. Die Joystickfunktion habe ich deaktiviert. Falls gewünscht, werde ich

    das ändern, so dass auch der Joystick in Port 2 genutzt werden kann. Wenn es Wünsche bezüglich weitere Anpassunge für eine Maus

    gibt, bitte Bescheid geben. Ich werde nun mit den Arbeiten an meine neue EasyFlash Anpassung, "Strike Fleet" weiter machen und

    diese beenden. Ich muss nur noch die Saveroutine testen.:)