Hello, Guest the thread was called31k times and contains 641 replays

last post from Kurti at the

Welchen Amiga kaufen und was brauch ich alles?

  • Der einzig nennenswerte Unterschied zwischen 1.2 und 1.3 ist, dass mit Kick 1.3 ein Autoboot für an den Expansionsport angeschlossene Geräte hinzugefügt wurde, das betrifft aber nur die Controller, die kein eigenes bootrom mitbringen also nur ne Handvoll ;)


    Dafür gibt es einige Spiele aus der Anfangszeit die nicht mit Kick 1.3 funktionieren (dafür aber mit 1.2) so wie One on One und Archon :)


    Mein Tip ? Kick 1.2 unbedingt drinlassen ;)

  • ich würde ja die von Peteau nehmen. Preislich besser und zukunftssicher wenn Mal 6er kommt oder das 5er kann ja auch umgebaut werden.

  • Amiga 500 ist nun endlich komplett.

    Hab mir noch ein bisl was dazu gekauft und muss sagen einfach Klasse

    Hab nun folgendes

    Amiga 500 mit 512kb Trap

    Aca 500 Plus

    Gotek Extern

    Damit lässt sich unglaublich komfortabel hantieren

    Hab mir WHDLoad installiert und die Kickstarts legal besorgt

    Einfacher als mit der Aca500Plus gehts meiner Meinung nicht

    Einfach die WHDLOAD Spiele auf die AUX CF Karte Kopieren, das wars

    Wenn man WHDLOAD installiert hat, kann man die Spiele sofort von der Karte starten, ohne irgendwelche installationen

    Die laufen auch alle

    Ich hab mit wesentlich mehr Problemen gerechnet dahingehend, aber nix

    Ausser AGA kann ich komplett alles mit dem 500er spielen

    Und falls ein 3D SPiel mal bisl zu langsam rennt, einfach die nächst höhere Taktung auswählen und schon läufts

    Ich hab die ACA, aber meistens mit 14Mhz laufen, das reicht um alle 2D Spiele flüssig zu spielen

    Anschaffungskosten halten sich in Grenzen, aber sicherlich mehr als für einen C64, aber das wusste ich ja

    Vor allem ist praktisch, das man die ganzen LHA Files auf dem PC entpacken kann und dann auf die CF Karte kopieren

    Das geht natürlich viel schneller, als wenn mans aufm Amiga entpackt

    Bei Bedarf kann ich per Taste einfach den Amiga auf Standart laufen lassen und von Diskette oder Gotek spielen

    Was will man mehr

    Hätte nicht gedacht, das es so Problemlos geht alles

    Naja ausser meine Probleme mit den Schrott Disketten, aber das war halt Pech der Kauf

    Ich kann die ACA jedem empfehlen, der einen Standart Amiga500 haben mag, den man komfortabel benutzen kann in Verbindung mit einem PC

  • Jau.. eine ACA500+ ist schon was feines,.. insbesondere wenn Sie dann sogar noch mit mehr als 14MHz laufen...

    (aber auch 14Mhz ist schon super,. schliesslich war der Amiga (7Mhz) früher auch nicht schneller :) )


    wenn man einen A1200 hat, mit Turbokarte, und CF, dann hat man eigentlich alles was ein "Amiga-Herz" sich

    wünschen könnte, da man dann AGA Games hat... und Speicher "satt".

    PINBALL AGA ist schon super..


    so oder so,.. schön, dass die alten Kisten aber noch prima laufen und auch noch zu etwas gebrauchen sind...

  • so oder so,.. schön, dass die alten Kisten aber noch prima laufen und auch noch zu etwas gebrauchen sind...

    Absolut

    Ich hab bisl mir was angeschaut

    Mr.Nutz ist ja soo ein hübsches Spiel, immer noch

    So viele Jump and Runs die unglaublich tolle Grafik haben auf der alten Kiste

    Die sind heute noch total Klasse

    Wahnsinn, das ein über 30 Jahre alter Rechner einen heute Grafikmassig noch umhauen kann

    Besonders die moderneren Spiele sind Krass, was Grafik angeht

    Aber Grafik ist nicht alles

    Aufm Amiga gibts sooo tolle Spiele, die auch irre Lange fesseln können

    Werde mir einige Rollenspiele noch anschauen und auch ernsthaft mal spielen

    Besonders Interessieren mich die Spiele wie Pools of Radiance, oder Darkness usw.

    Also die Hardcore RPGs

    Turrican 2 haut mich immer noch um

    Selten so ein Technisch perfektes Spiel gesehen wie dieses

    Meisterwerk kann man sagen

    Naja schluss nun mit den Lobespreisungen ^^

  • So viele Jump and Runs die unglaublich tolle Grafik haben auf der alten Kiste

    Die sind heute noch total Klasse

    wahrscheinlich bin ich auch "zu alt"..


    ich bin irgendwie mit der heutigen Grafik von PS4+PS5 "überfordert"..

    daher liebe ich auch immer noch die alten Arcade Spiele...


    und auch PS1+PS2 finde ich immer noch prima...

    z.B. ist da mit PS2 Crash Bandicoot da genau meine persönliche "Reaktionsgeschwindigkeit" und Spielfreude...


    und auf dem Amiga.. kann ich STUNDEN-lang nur DEMOS gucken :)

  • aber ohne RTC. Braucht man die fuer irgendwas spezielles?

    Wenn Du Wert auf Datum- und Zeitbasierendes Speichern legen tust bzw. wissen willst wann Du was abgespeichert hast dann schon, ansonsten nicht .

    Fuffzehn Mann auf des toten Manns Kiste, Ho ho ho und 'ne Buddel mit Rum. :bgdev


    " Der Mensch ist die dümmste Spezies. Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu begreifen daß diese Natur, die er vernichtet dieser unsichtbare Gott ist ." -Hubert Reeves, kanadischer Atom- und Astrophysiker. (*1932)

    " Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren ."
    -Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston - † 17. April 1790 in Philadelphia, Pennsylvania)

  • Ich gehöre auch zu den ACA500+ Fans. Die bringt schon einen Wahnsinnscomfort rein in die Amiga Nutzung.

    Im Laufe der Zeit kam dann noch ein internes Gotek und eine Indivision dazu.

    Eines Tages spielte ich Worms und wunderte mich, dass die Würmer stumm waren. Abhilfe brachte die Ace2B und nun mit 2 MB ChipRam sprechen sie in 3 Sprachen. :D

    Was der J. Schönfeldt so rausbringt, da kann ich nur staunen.

  • same here. Eigentlich fängt es aber schon damit an, dass bei den PS-Knüppel mir zu viele unterschiedliche Knöpfe dran sind ;)

  • Und hier ein paar Bilder, wie schon angedroht

    Hab heute Workbench eingerichtet, wie ichs damals schon hatte

    Dopus installiert, der is immer noch Klasse, besonders wenn man Total Commander gewöhnt ist

    Es ist fast schon langweilig, wenn alles so Problemlos geht, mit der ACA500Plus

    Ne Witz

    Bin froh das es so toll läuft

    Der kleine BenQ, liefert auch ein sehr schönes Bild

    Kannst ja mal Berichten, wies mit deinem Amiga so läuft, oder obs Probleme gibt

    Der Anfang bei mir war bisl Holprig, auch wegen den Schrott Disketten

    ca.80% Schrott, kein Witz

    Da hat mir der Ebay Mensch wirklich Murks verkauft

    Aber egal, is halt Risiko und war auch nicht teuer

    Die, die gehen nutz ich auch ab und an, allein wegen dem Retro Faktor

    Aber WHD ist schon absolute Spitze

    Hab kein Spiel was nicht geht

    Auf jedenfall besser, als das was ich früher hatte

    Ich hoffe, das du mit deinem System auch so gute Erfolge hast

    Wünschen würd ichs dir

    Berichte doch mal

  • Deine Abdeckhaube bezeichne ich als voll Porno (Supemegagut) :);)

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    Fand ich auch

    War auch nich sooooo teuer und is ziemlich stabil

    Die bricht nich gleich auseinander wenn man die bisl fester anfasst

    Jau ich freu mich auch über die Kiste

    Is schon toll

    Nen schönen 64 und nun nen AMiga

    Bin gespannt was da noch so alles kommen wird

    Ich hoffe nicht zu viel, sonst gehts ins Geld ^^

    fepo zeig doch mal deine Amiga Ecke, wenn du magst

  • Kurti


    Eine Amiga Ecke habe ich leider aus Platzgründen noch nicht.

    Muss also immer umbauen :)

    Ich habe mir schon was ausgekuckt, aber meine Frau

    hat mir ein wenig Platz gestohlen.

    Wenn alles bei mir fertig ist (Tochter ist ausgezogen ),

    wird das meine Amiga Ecke :)


    Du siehst wie meine Frau sich auf MEINEM Tisch breit gemacht hat :) ;)

    Rechts daneben (nicht sichtbar) ist PC Tastatur und ein Dell Monitor an dem man alles ausser

    HDMI anschließen kann :)

    Da repariere und bastel ich auch :)

    Aber einen HDMI Monitor für den Amiga habe ich auch schon :)

    Ich bin ja nehr der Hardwarer :)





    Da steht er oben auf meinem Regal über den C64ern :)
    Rechts davon disketten, ein REU und mein Gotek :)
    Und ne 1541 Rebuild und ein Origanal 1541 II.

    Wobei dem 1541 Rebuild ja nur das Laufwerk fehlt :)





    Und ja, ich werde mich schwersten Herzens von dieser alten abgegriffenen

    Tastatur noch trennen.

    Habe schon eine liegen :)




    PS: Ich muss unbedingt meine Tasten vom Amiga noch bleichen :)