Hello, Guest the thread was called4.1k times and contains 29 replays

last post from MontyMole at the

3 neue Longplays zum Direct Download

  • Wenn wir die schon im Esel sharen, können wir auch die links posten :D


    Fairlight
    Ghosts'n'Goblins
    Ghouls'n'Ghosts


    Ansonsten ist meine Meinung absolut positiv: Die Videos laufen ohne Probleme auf dem DVD-Player (sofern er DivX kompatibel ist natürlich) und das packen als RAR reduziert die Datenlast über den Esel doch deutlich. Bitte so beibehalten. Das zur technischen Seite.


    Ansonsten sind die Spiele hammermäßig gut gezockt ! Ich kannte von den Ghost'n ... nur die SNES Version, die ich persönlich immer als zu schwer empfand, und die "alten" Videos und kann nur sagen: Respekt Monty, oder wie die eSportler ja so gerne schreiben: gg 8o


    Zu Fairlight teile ich die Meinung von logan. Das Spiel ist auch nicht mein Favorit auf dem C64, aber es ist gut gespielt und wir dokumentieren hier schließlich Geschichte :D

  • Quote

    Original von logan
    Hab jetzt die Longplays auch im Share-Ordner. Gute Qualität. Die Ghost'n'... Videos sind sehr sehenswert.


    Also bei Fairlight ist mir das Spielziel nicht so richtig klar. Türmchen bauen mit Hockern und Tischen? Das Spiel geht mit seinen krellen Farben ganz schön auf die Augen. Und der Spielfigur kann man ja die Schuhe beim Laufen besohlen (Slowrun-Video). ;)



    Bei dem Spiel waren ursprünglich noch knapp 4-5 Sekunden Wartezeit bei jedem Screenwechsel. Das habe ich dann doch etwas für das Video gekürzt. (War übrigens eine Drecksarbeit :baby: ). Habe erst überlegt das Video einen Tacken schneller laufen zu lassen damit das flüssiger wirkt. Allerdings wäre das Video dafür zu verfälscht gewesen so das ich die O-Geschwindigkeit gelassen habe.


    Danke für das Lob für die Ghosts N Goblins Videos. Ich find die auch um Längen besser als die alten Versionen. Aber da hatte ich auch noch nicht die Technik (Vice sei Dank :freude ). Das gibt den ganzen Videos gleich weitaus andere Möglichkeiten.


    Selbst der Anfangs von mir verhasste LosLess Codec zeigt mit ein wenig Übung doch deutliche Qualitätssteigerungen.

  • Also, bevor du so beschissenen Gratis-Webspace holst, kannst du die Dinger auch auf meinen Server uploaden. Da ist keine Werbung und kein Limit.
    Schieb die Dinger einfach per anonymous ftp-upload auf ftp.abyss-online.de in den "incoming/" Ordner (der ist Write-only) und gib mir Bescheid, dann stell ich sie zu den anderen online.

  • So die ersten 3 Longplays der neuen Serie (DivX Player kompatibel und bessere Quali) kamen offensichtlich gut an. Unabhängig davon habe ich noch eine immens gute Nachricht für alle Emule gebeutelten User. Dank Bartman welcher uns seinen Server zu Verfügung stellt werden die Longplays auf der neuen Seite zum DIRECT DOWNLOAD angeboten werden. :winke: Nochmals ein FETTES DANKE dafür.
    Wir hoffen die Seite Mitte nächsten Monats fertig zu haben. Keine Bange, auch die alten Longplays werden noch verfügbar sein.


    Mittlerweile sind die Möglichkeiten Longplays zu erstellen doch um ein vielfaches besser geworden. Auch die kommende Direct Download Option trägt sicherlich einiges dazu bei die ganze Sache für die Anhänger unserer Seite besser und angenehmer zu gestalten.


    Insgesamt möchte ich wie bereits erwähnt Bartman danken, sowie den Entwicklern des Vice Emulators ohne die wir immer noch nervige Bildschirmaufzeichnungstools benutzen müssten, die es aber auch anderen Leuten einfacher ermöglicht haben ihre Spiele bei uns einzureichen.


    Grüsse
    Monty

  • hi,


    da auch unser ftp (aus welchen gründen auch immer bei der speed) immer mehr zum longplay-ersatz-server wird, würden wir uns natürlich freuen, wenn wir dann auch so schnell wie möglich die neuen versionen aufm ftp liegen haben...


    die alten versionen werden wir wohl auf ein weiteres laufwerk legen und mit einem anderen namen versehen, natürlich nur, wenn diese verlangt werden...


    greetz


    mrcopykiller

  • Quote

    Original von Bartman
    sach ma, die 3 neuen Longplays haben gar keine Nummern mehr.
    Hast du das mit den Nummern jetzt aufgegeben? Soll ich bei den alten auch die Nummern wegmachen, damit sie alphabetisch sortiert sind oder kriegen die neuen irgendwelche bestimmten Nummern?


    Nee, lass die Nummern ruhig dabei. Da ist bewusst eine Differenzierung zwischen den alten und den neuen Longplays weil die neuen Sachen ja praktisch eigenständig von den anderen laufen sollen. Die Nummern sind bei den Neuen daher bewusst entfernt worden. Erstmal ergeben die ohnehin keinen wirklich Sinn weil die völlig zufällig entstanden sind. Ich finde das von der Chronologie auch recht misslungen da Target Renegade Nummer 42 ist während der Vorläufer die Nummer 88 oder so belegt. Nee, so kann sich später jeder seine eigene Lieblingsreihenfolge bestimmen falls sich diese jemand auf DVD ziehen will.