Hello, Guest the thread was viewed2.8k times and contains 22 replies

last post from kinzi at the

C64C defekt wegen Netzteil Überspannung

  • Hallo zusammen,


    ich war gerade dabei mir Gedanken über ein neues Netzteil bzw. den Austausch von Komponenten zu machen als ich bemerkte das auf der 5V Leitung des Original Netzteils plötzlich ca. 10V Gleichspannnung anlagen. Das hat soeben meinen C64C (noch im Originalzustand) gegrillt ;(. Ich bekomme nur noch ein schwarzes Bild nach dem Einschalten. Sehr ärgerlich, ich war wohl ein paar Minuten zu spät.

    Jetzt ist die Frage wie ich den C64 wieder hin bekomme. Ich bin durchaus erfahren in Elektronik, Lötkolben und Messgerät habe ich. Ich weiß aber nicht wo und wie ich anfangen soll. Ich habe gelesen dass wohl die RAMs als erstes sterben ?


    Board Revision:

    ASSY NO.250469 REV.4


    Oder kann mir jemand bei der Reperatur helfen ?


    Vielen Dank !


    Wolfgang

  • Hast du ein anderes, funktionierendes Netzteil zum Testen? Mit dem 10 V-Netzteil wirst du es ja nicht wieder überprüft haben?


    Werden die beiden RAMs heiß? Wird ein anderes Bauteil heiß?

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Ich habe den defekten 5V Teil des Original-Netzteils natürlich direkt abgeklemmt und die Leitungen an ein funktionierendes 5V Netzteil angeschlossen sodass der C64 wieder korrekte Spannungen bekommt, war aber zu spät.

    Es wird kein Bauteil übermäßig heiß ...

  • WENN du Glück hast, ist nur die Sicherung hinüber....

    Das 250469 bringt auch ohne Sicherung ein Bild, der 9 V AC-Teil wird nicht benötigt dafür. Das kann es also eigentlich nicht sein.

    Und gaaanz wichtig..... das Netzteil gleich entsorgen!

    Nein, das kann man reparieren.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Ist das Bild schwarz oder zeigt der Monitor "No Signal"?

    Dead Test hast du nicht, oder?

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • OK, dann tausche die mal.


    Wenn du einen EPROM-Brenner, EPROMs und einen Kernal-Adapter hast (oder eine Modulplatine), kannst du dir den Dead Test selbst bauen.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Naja, wenn die beiden Rams defekt sind (was in so einem Fall gerne passiert, da ich aus Erfahrung auch mal Überspannung hatte),

    sollte der Bildschirm auch weiterhin dunkel sein.

    Bei mir wurden die Rams auch sehr heiß und ein GAL auf dem Reprom von mir auch.

    Warte bis die Rams da sind und dann schauen wir weiter. Bei Kinzi bist Du in den besten Händen.


    PS: Ein Check 64 (ist Ramtester und Deadtest mit drinnen) ist für den Commodore 64 Besitzer fast existentiell :) ;)

    Bei Bobbel im Restor-store bekommst Du so etwas sicherlich

  • Wie verhält sich ein C64 ohne RAM eigentlich ? Ich habe die beiden Chips ausgelötet und nach dem Einschalten zeigt sich das gleiche Bild ...

    Ich habe nun Zweifel dass es mit den Neuen wieder OK ist.

    Er bleibt dunkel. :) Nur der Dead Test zeigt Aktivität auch ohne RAMs.


    Ohne RAM hat die CPU keinen Stack und keine Zeropage, da fliegt sie spätestens beim ersten RTS im Kernal auf die Schnauze, und das ist nach ein paar Takten. Also wird der VIC nicht initialisiert und damit bliebt die Küche kalt = der Schirm dunkel.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • So, ich habe gerade gedreht Sockel eingelötet und die RAMs eingebaut. Um es kurz zu machen: es funktioniert !

    Alles scheint wieder normal zu laufen, Sound habe ich noch nicht probiert.


    Vielen Dank für Eure Tipps und Hile !


    Habt Ihr vielleicht noch eine Idee wie man das alte Netzteil umbauen kann oder was ich als Ersatz nehmen kann ?

    Was habt Ihr gemacht ?



    VG,

    Wolfgang

  • Habt Ihr vielleicht noch eine Idee wie man das alte Netzteil umbauen kann oder was ich als Ersatz nehmen kann ?

    Welches NT hast du denn? Elefantenfuß oder Ziegelstein (ich vermute letzeres). Bild?


    Der 'Ziegelstein' ist komplett vergossen... das kann man, wenn man sehr leidensfähig ist, auch reparieren.... ist aber nen haufen Arbeit.

    Ein 'Elefantenfuß' ist da deutlich einfacher.

  • Also für den Ziegelstein braucht man fast einen Dremel oder ähnliches Werkzeug, damit man die Vergussmasse wegbekommt.

  • Am besten sowas in die 5V Leitung einfließen lassen:

    Aufbau auf Streifenraster


    So groß ist ein Überspannungsschutz


    Vielleicht mache ich mal einen kleinen Print dafür???