Hello, Guest the thread was called5.7k times and contains 135 replays

last post from darkvision at the

Neues Riskoinvestment für Tastaturkappen auf Indigogo

  • Also ich bin mir ganz sicher dass BukoCharly irgendwas produziert hat.


    Bukocharly ist mir ein vollkommenes rätsel.


    ... doch doch,.. ihn gibt es,.. und auch die Muster-Kappen...

    ich habe ihn auf der AMIGA 32 NEUSS gesprochen.... netter Mensch... ist halt irgendwie "blöd gelaufen"...

  • Er arbeitet mit einer Firma in China zusammen, welche PC-Gaming-Keyboards herstellt. Die Kappen werden richtig Spritzguss-maessig hergestellt. 3D-Druck hat er nur fuer die Prototypen verwendet.

    Prototypen? Wo ist seine Telefonummer, Adresse, Wohnort! :woot:

  • Er arbeitet mit einer Firma in China zusammen, welche PC-Gaming-Keyboards herstellt. Die Kappen werden richtig Spritzguss-maessig hergestellt. 3D-Druck hat er nur fuer die Prototypen verwendet.

    Prototypen? Wo ist seine Telefonummer, Adresse, Wohnort! :woot:

    Die Prototypen sind bestimmt aufn Müll, genauso wie meine Retroprototypen. :D

  • Könnt ihr nicht einfach mal die Fakten von indigogo zitieren? Die Seite mag vier meiner Browser nicht.... bekomme nur leeren Seiten und die cookie Auswahl angezeigt....


    sl FXXS

    Bitte schön... kann man ja ggf in Post 1 einfügen für alle "neuen" Leser des Beitrages


  • Ich stelle mir gerade vor, wie TRW auf dem Zollamt auftaucht, um eine mittelgroße Kiste mit Tastenkappen abzuholen und den Damen dort erklären muß, wie es sein kann, daß die 4514€ wert sind, bevor er dafür 857,66€ Einfuhrumsatzsteuer abdrückt. Vermutlich holen sie die Drogenhunde rein, weil sie es nicht glauben können. Und ja, ich bin auch mit zwei Sets dabei, aber eigentlich ist es schon etwas verrückt, wenn man so darüber nachdenkt bzw. es einem normalen Menschen erklären will, daß man ~30€ für einen Satz Tastenkappen für einen Heimcomputer aus den 80ers raushaut.

  • Die StrechGoals sind jetzt freigeschaltet... sollten mehr als die 38k erreicht werden gibt es zusätzliche Optionen... Die Zeichen auf der Vorderseite wären "Nice". Oder weitere Farben.... Oder die FKeys in anderer Farbe... für letzteres hab ich mehrere Sets unterstützt um die zu mischen.

    Quote
    • Printing the keycaps like the original "bread bin" version, on the top and the face, in place of just the top (see image below).
    • Additional keycap colors.
    • Function key colors different than main keycaps (costly as it requires either gating or splitting the family mold).
    • Specialty keycaps, including custom text and even options like electroplating (gold and chrome).
    • ...and more!

    Gold oder Chrome, das hätte was :)

  • Das Single NINJA keycap set wurde jetzt 1x gebacken... so als Gag überlege ich mir das auch.


    Ein transparentes Gehäuse, mit unbedruckten KeyCaps... "cleaner" geht es ja fast nicht :D


    Die unbedruckten KeyCaps sind jetzt auf 50 begrenzt...

  • Naja die Casemods mache ich ja kaum noch. Hab jetzt noch nen "Dogs of War" A500 in mache, aber danach werde ich wohl nix mehr machen, außer Leinwand Bilder. Interesse an den Casemods scheint nicht mehr so zu bestehen seit es die Ersatz Gehäuse gibt. Wenn jetzt noch Keycaps dazu kommen.... naja.

  • Naja, aber bei Deinem Geschick haste doch das Ninja Gewinnspiel in der Tasche :)

    " Don't forget, there is a $250 prize for the best hand drawn keycap set!"