Hello, Guest the thread was called138 times and contains 6 replays

last post from zrs1 at the

ASM Quellcode nach Basic DATA

  • Habe eine kleine ASM Routine geschrieben und möchte die nun gerne alls Data Zeilen in mein Basich Programm einbinden.

    Nur ich steh auf den Schlauch , ich komm nicht darauf.Wie könnte ich das am besten lösen?

    Geschrieben habe ich es mit C64Studio.

    :thumbsup: 2x VC20,1x Finalexpansion ,2x C64,1x C64c, 1x 1541,1x 1541 II, 1x 1541 Ultimate 2, 1x Eaysflash, 1x Chameleon :thumbsup:

  • habe es nun mit c64 Studio probiert.

    folgender Code funktioniert soweit wenn ich ihn compiliere und starte


    Wenn ich nun mit c64 Studio die Data Zeilen generiere habe ich dann folgendes:


    Code
    1. 1 FORI=0TO47:READA:POKE828+I,A:NEXTI
    2. 10 DATA 60,3,120,169,73,141,20,3,169,3,141,21,3,88,96,169,127,141,34,145,173,32,145,41
    3. 20 DATA 128,208,8,169,255,141,34,145,238,15,144,169,16,44,31,145,208,3,206,15,144,76
    4. 30 DATA 191,234

    Wenn ich aber mit sys 828 starte dann geht es nicht.

    Wo mache ich was falsch ?

    :thumbsup: 2x VC20,1x Finalexpansion ,2x C64,1x C64c, 1x 1541,1x 1541 II, 1x 1541 Ultimate 2, 1x Eaysflash, 1x Chameleon :thumbsup:

  • Startadresse????

    :thumbup:

    ────────────────────────────────────────────────────────────
    Time of Silence - Time of Silence 2 Development Blog
    ────────────────────────────────────────────────────────────

  • Habe speziell für den Zweck mal ein kleines C-Tool geschrieben (das Maschinenprogramm muss als .PRG vorliegen):

    Das Ergebnis noch durch "petcat" schicken und gut :)