Hello, Guest the thread was called3.1k times and contains 20 replays

last post from mvcube at the

Commodore C16 internes RAM Upgrade auf 64k

  • Inzwischen geht ein Board wieder. Offenbar war es nicht das RAM sondern einer der drei anderen Chips, eventuell eines der ROMs. Ob ich die defekte Platine je wieder ans Laufen bekomme, weiß ich noch nicht, vielleicht muss sie als Ersatzteilspender herhalten. Zumindest TED und CPU sind noch brauchbar.


    Derweil habe ich das (etwas ramponierte) zweite Gehäuse endgültig zur Emulationstastatur erklärt. Retropie auf meinem Raspi3 läuft auch schon. Ich arbeite noch an der perfekten Tastaturbelegung und denke über einen Einbau des Raspi in das Gehäuse nach. Ich mag die C16-Tastaturbelegung lieber als die von C64, weil sie vier Cursortasten hat.


    Die Bastelei macht auf jeden Fall großen Spaß.