Hello, Guest the thread was called3.1k times and contains 46 replays

last post from Superingo at the

Adventure Park - neues Plus4 (oder C16 mit 64K) Spiel

  • Gerade dieses neue Spiel hier entdeckt für PLUS4 Rechner oder für C16 mit 64kb RAM:


    https://www.pouet.net/prod.php?which=82803


    Sieht nicht nur gut aus, sondern spielt sich auch ganz nett. Hab's hier gerade seit 10 Minuten im YAPE Emulator laufen.


    Wer das Game mal zocken will im YAPE, sollte unbedingt XPADDER mit dazu nutzen, dann gibts auch keinerlei Probleme mit dem Belegen der Controllerfunktionen, egal mit welchem Joystick oder Gamepad.


    So sieht das dann aus:



    Unten links sieht man XPADDER mitlaufen und man sieht, dass ich gerade nach links lenke, da diese Richtung grün markiert ist. Der Spielersprite im YAPE läuft dann natürlich auch nach links, wie man sieht. In meinem Fall hier hab ich einfach im YAPE unter Settings / InputSetup beim Punkt "Emulation via Keyboard" den Punkt "Custom Keys" ausgewählt und unten dann unter "Define Keys" die Tasten folgendermaßen belegt:


    oben = cursor up

    unten = cursor down

    rechts = cursor rechts

    links = cursor links

    Feuertaste = "Strg links" (Ctrl links)


    Diese Tasten legte ich dann im XPADDER auf die Joystickfunktionen, wie im Screenshot in der unteren linken Ecke zu sehen ist. So klappt das einwandfrei mit dem YAPE, kann ich nur weiterempfehlen, zumindest bis YAPE mal vernünftige eigene Joysticksettings hat, mit der sich jeder Controller belegen lässt.


    Schaut euch das Spiel "Adventure Park" mal an, spielt sich gut und die Grafik sieht auch prima aus.

  • Sieht gut aus. :thumbup: Ich warte mit dem Spielen mal bis die Joystick-Steuerung repariert ist.


    Das kann aber dauern unter Umständen, bis der YAPE Autor da neue, bessere Joystick-Einstellungen hinzufügt. "XPadder" einzurichten ist eigentlich nicht schwierig, es gibt ein paar Videos dazu auf Youtube. Ausserdem kann man das Tool sowieso gut gebrauchen, auch für einige PC-Spiele oder andere Emulatoren (etwa auch, wenn man mit einem Gamepad im WinVICE spielt und das springen auf einen Button des Pads legen will). Also lohnt sich auf jedenfall, sich das Programm mal anzusehen, es ist wirklich ein tolles Tool. Es läuft einfach im Hintergrund mit, auch wenn Programme beispielsweise im Vollbild laufen.

  • Ich würde das Spiel aber gerne auf der echten Hardware spielen, und die Joystick-Steuerung des Spiels ist ja kaputt. Ein Fix ist da wohl geplant.

    Ach soooooooo. Hatte ich noch gar nicht mitbekommen, dass die 'normale' Joystick-Steuerung des Spiels anscheinend irgendwie Probleme macht. Auf welcher Internetseite hast du das gelesen, würde mich auch interessieren diesen Artikel zu lesen?


    Aber auch daran sieht man wieder, für was alles XPADDER nützlich ist. So bemerkt man diesen Fehler nichtmal, weil im Emulator selbst ja hier dann Tastensteuerung eingestellt ist, die XPADDER danach dann erst auf den Controller umbelegt. :)

  • Die "Fixed Version" steht nun zur Verfügung! KLICK!

    Cool, dann geht es jetzt auch auf den echten Rechnern problemlos, hoffe ich? Da ich keinen habe, kann ich's nicht testen.


    Aber mich würde interessieren - wie genau äusserte sich denn überhaupt dieses Lenkproblem der alten Version, wenn man das Game auf einem echten C16/Plus4 Rechner spielte?


    Im YAPE, zusammen mit XPADDER, bekam man davon auch vorher schon gar nichts mit, da im Emulator dann Tasten als Steuerung eingestellt sind, deshalb kann ich das hier nicht richtig nachstellen, was hier überhaupt das Problem war.

  • Ich habe geduldig auf die "gefixte" Version gewartet und habe erst dann auf echter Hardware gespielt,

    demnach kann ich gar nicht sagen, was vorher nicht funktionierte (das diagonale Springen sollte wohl nicht funktioniert haben).

    Ah okay. Im YAPE nehme ich nie die Joysticksteuerung, weil damit immer nur der Controller mit der ersten ID in der Controller-Liste geht und man die anderen gar nicht auswählen und belegen kann. Und wenn man im YAPE eine Tastatursteuerung einstellt und diese dann im XPADDER auf einen Joystick umbelegt, dann trat der Fehler gar nicht erst auf. Trotzdem werde ich jetzt auch die alte gegen die neue Version des Spiels austauschen.

  • Aber mich würde interessieren - wie genau äusserte sich denn überhaupt dieses Lenkproblem der alten Version, wenn man das Game auf einem echten C16/Plus4 Rechner spielte?

    Man konnte nicht gleichzeitig springen und nach rechts oder links lenken. Also quasi nur steil in die Luft springen.

  • Man konnte nicht gleichzeitig springen und nach rechts oder links lenken. Also quasi nur steil in die Luft springen.

    Verstehe. Wow, dann war das Game ja so gut wie unspielbar vorher. Dass die Programmierer das dann nicht gleich bemerkt haben und das Spiel so rausbrachten, wundert mich etwas. Aber egal, nun ist es ja dann gefixt worden.


    Man kann mit der Feuertaste springen und dann loslassen und seitlich springen.Ich dachte schon die Steuerung war so gewollt bekloppt ;)

    Ich kann hier nun sowohl mit dem Feuerknopf springen, als auch, indem ich nach oben lenke. Das ist etwas ungewöhnlich, dass ein Spiel beides zugleich erlaubt, oder?


    Oder ist dies nur im YAPE Emulator in Verbindung mit XPadder so und am echten C16/Plus Rechner geht springen nur mit Knopf in diesem Spiel?


    Man kann den Sprite des Spiels schon sehr genau steuern, weil man quasi auch im Sprung noch nach rechts oder links lenken kann. Für einige schwierige Stellen im Spiel wird dies wohl so dann auch benötigt, denke ich mal.

  • Ehrlich gesagt empfinde ich die Joystick-Steuerung auf de rechten Hardware immer noch als unnatürlich. Es kommt sporadisch vor, dass ich springe, aber mich in der Luft nicht wirklich bewegen kann.

    Interessant. Das habe ich auch erlebt und dachte es läge an meinem Joystick. :gruebel

    Ist bei mir auch so... bin dann auf die viel bessere Keyboardsteuerung umgestiegen.

  • Ehrlich gesagt empfinde ich die Joystick-Steuerung auf de rechten Hardware immer noch als unnatürlich. Es kommt sporadisch vor, dass ich springe, aber mich in der Luft nicht wirklich bewegen kann.

    Interessant. Das habe ich auch erlebt und dachte es läge an meinem Joystick. :gruebel

    Das Problem ist an einem Competition Pro stärker ausgeprägt als an einem Quickshot. Es dürfte aber kaum ursächlich am Joystick liegen. Irgendetwas ist an dem Spiel buggy.