Hello, Guest the thread was called219 times and contains 4 replays

last post from Yugo at the

Diskette zum Buch: Mechanik auf dem Bildschirm

  • Hallo,


    ich habe mir das Buch "Mechanik auf dem Bildschirm" gekauft das eine Diskette beinhaltet. Sie scheint noch OK zu sein denn sie startet auf einem original C64 mit 1541 Floppy.

    Da ich sie gerne archivieren möchte habe ich eine Kopie mit einer ZoomFloppy und einer 1541-2 Floppy mit Parallelkabel gemacht. Als Software habe ich mit nibtools653 (die zur Zeit aktuellste Version) und CBM Transfer 110 benutzt. Leider funktionieren die Abbilder nicht in VICE3.1 und auf realer Hardware.


    Hat jemand eine Idee was helfen könnte?


    Grüße, Yugo

  • Hat jemand eine Idee was helfen könnte?

    Gibt es auf der Diskette überhaupt einen Kopierschutz? Falls nicht, ist es schon mal unwahrscheinlicher, dass 40 Tracks eingelesen werden müssen (würde aber auch nicht stören). Die aktivierte Half tracks-Option könnte beim archivieren stören (weiß ich aber nicht).


    Falls beim Laden von der originalen Diskette hin und wieder mal ein Rattern zu hören ist, könnte das z.B. darauf hindeuten, dass es manchmal einen altersbedingten Lesefehler gibt, der bei nochmaligem Lesen vielleicht korrigiert werden kann. In diesem Fall würde NibTools aber einen Lesefehler als Kopierschutzmechanismus interpretieren und den Fehler daher ohne neuen Leseversuch in das erstellte Image einbauen, wodurch dieses dann evtl. nicht funktioniert. Falls du keine andere Möglichkeit zur Archivierung hast kann es helfen, die Originaldiskette mit einem Kopierprogramm, das bei Lesefehlern mehrmals neu einzulesen versucht, auf eine andere Diskette zu kopieren und anschließend die Kopie zu archivieren.

  • Danke für Deine Antwort.


    Ich habe auch ein Image ohne Halftracks allerdings mit aktivierten NibTools gemacht. Leider ohne Erfolg.

    Wenn ich die Disk mit der original Hardware betreibe bewegt sich beim Laden der Floppykopf nach ein paar Sekunden "schneller" als normal.

    Es hört sich an als würde ein Schnelllader oder so in der Floppy ablaufen. Ich werde es nochmal ohne NibTools probieren.

    Ich habe auch noch ein Kryoflux Modul. Darin muss ich mich aber wieder einlesen da die letzte Benutzung etwas her ist.


    -trb-

    Kopierprogramm, das bei Lesefehlern mehrmals neu einzulesen versucht

    Kennst Du, oder jemand anderes, ein solches Kopierprogramm?