Hello, Guest the thread was called3.9k times and contains 112 replays

last post from thedoc at the

ALPHARAY, neues Plus4 / C16 (64k) Game!!!

  • Hatte nicht mitbekommen, das jemand hier was gegen Street Fighter hat. Ich würde wohl ein Street Fighter 2 auf dem SNES ähnliches Spiel bauen, wenn es um "Prügler" geht oder eben nen Streets of Rage vom Mega Drive, soweit das möglich wäre.

    Nur schnell nen Update.


    "Wir" sammeln gerade alle Bugs in Verbindung mit Pets Rescue und Alpharay.


    Ich hab zwar nicht extra nen Thread dafür aufgemacht, aber hab vor die Bugs hier zu sammeln:


    http://plus4world.powweb.com/forum/38581


    Vielleicht ist dieser ganze Loader Kram ja irgendwann Geschichte.

    Und ja, das hat eigentlich nichts mit Forum64.de zu tun.. :)

  • Die meisten haben sicher nichts gegen eine Art Street Fighter.

    Mir persönlich ist es zu sehr Comic Style, die Figuren zu groß und wildes rumgeprügel bzw Gedrücke auf den Tasten.


    International Karate oder Exploding Fist, Panza Kickboxing , oder vielleicht Mortal Combat das empfand ich immer mehr wie eine Art "Taktik" Prügler.Sich gegenseitig belauern und im richtigen Moment die geeignete Technik anwenden.


    Vermutlich stehe ich da aber sehr alleine mit der Meinung da.

    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los


    B.O.

  • Also bei den Karate- u. Prügelspielen ist Karate King bedingt empfehlenswert. Die eigentlichen Bewegungen haben nicht viel mit Karate zu tun, aber Vorteil ist hier das es sehr schnell ist … bei Championship Wrestling ist die Luft im Wesentlichen raus, das jeder Kampf praktisch nach 2 - 3 sek. zu Ende und die so komplizerten Moves halt gar nicht richtig zur Geltung kommen.


    Was mein persönlicher Wunsch für ein neues Spiel wäre: eine vernünftig flüssig spielbare Version von Green Beret. Die Version von Imagine ist ja nicht ernst zu nehmen. Und bitte keinen Quervergleich mit Bridgehead, das ist gar nicht auf Speed konzipiert.

  • Die Frage ist ob es der Mühe lohnt irgendwas zu portieren, was man dann am Ende trotzdem am 64er spielt.

    International Karate da fände ich spannend ob es nicht möglich gewesen wäre zumindest optisch und spielerisch etwas identisches am 264er hinzubekommen.

    Der Schock als ich das Spiel das erste mal am C16 sah war doch sehr groß.


    Aber ein ähnlich gemachtes Game wo man sich zum Beispiel durch ein Kumite kämpfen muß wäre doch der Hammer.So eine Art "Bloodsport" Game.

    Würde mir aber auch am 64er oder Amiga gefallen.


    IK+ am Amiga fand ich schlimm.Die Figuren sehen ja aus wie Teddybären...

    Kurz und pummelig.


    Aber eigentlich könnte man das auslagern in einen extra Thread.


    Karate King sah erstal vielversprechend aus.

    Die Animationen aber gruselig.Wenn man International Karate kannte am C64 war das alles einfach nur schlimm, schlimm, schlimm.

    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los


    B.O.

  • International Karate da fände ich spannend ob es nicht möglich gewesen wäre zumindest optisch und spielerisch etwas identisches am 264er hinzubekommen.

    Der Schock als ich das Spiel das erste mal am C16 sah war doch sehr groß.

    Ich denke aber der Versuch hier eine möglichst nahe am International Karate vom C64 liegenden plus/4-Version zu bekommen, wurde hiermit ja schon unternommen (mehr dazu hier). Abgesehen davon gibt es ja auch noch Karateka auf dem plus/4 (hiervon finde ich als Video leider nur das Intro, nicht das Gameplay selber Jetzt habe ich es, das Gameplay gibt es hier; aber Achtung, der Sound wurde im Video nachträglich drüber gelegt!).


    Zusammengefasst bleibe ich dabei, so etwas wie Gravity Force fände ich am Besten, denn das Spielprinzip wurde am plus/4 überhaupt noch nicht umgesetzt (vor allem nicht der geniale Dogfight). Aber egal wofür ihr euch auch entscheidet, am Ende sollte es ein Spiel sein, dass einen richtig guten Zweispielermodus hat, wo beide gleichzeitig gegeneinander spielen können. Davon gibt es viel zu Wenige und genau das ist es ja, was man dann rausholt, wenn ein Kumpel zu Besuch kommt.

    Ich suche kaputte plus/4-Netzteile, bitte nicht wegwerfen, solltet ihr eins haben! :thumbup:

    Hintergrund: Die quadratischen Stecker mit vier Pins gibt es anscheinend nicht mehr am Markt. Ich würde gerne mal ein paar zerlegen und vermessen, um damit mal zu schauen ob ich in der Lage bin ein vernünftiges 3D-Druck-Modell zu konstruieren. Neben der Tatsache, dass das wohl noch niemand gemacht hat, erscheint mir dieses Projekt auch von der Größe sehr erfolgversprechend. Ach ja, und wenn ihr ein plus/4-Netzteil auf C64 umbauen wollt, bezahle ich euch gerne den runden DIN-Stecker, wenn ich dann den abgeschnittenen Quadratischen haben kann.

  • BTT: Alpharay ist wirklich gut. Es hat mich sofort gefesselt. Auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad empfinde ich es auch nicht als zu schwer und ich bin echt nicht gut bei dieser Art von Spiel. Das Ruckeln sieht man eigentlich nur, wenn man das Raumschiff nicht bewegt. Leider gibt es keine Möglichkeit abzuspeichern. Ich fürchte, ich werde es nie durchspielen können, weil ich einfach nicht ausreichend freie Zeit am Stück habe :(

  • Abgesehen davon gibt es ja auch noch Karateka auf dem plus/4 (hiervon finde ich als Video leider nur das Intro, nicht das Gameplay selber Jetzt habe ich es, das Gameplay gibt es hier; aber Achtung, der Sound wurde im Video nachträglich drüber gelegt!).

    Karateka hat (wie in deinen Link ersichtlich) aber einige gravierende Fehler innerhalb der Konvertierung, die es kaum lohnenswert machen ernsthaft zu spielen.

  • Die Ungarn haben ja etliches konvertiert.Barbarian, Defender of the Crown usw.

    Leider habe ich das meiste davon nie vernünftig spielen können.Irgendwo hakt es immer.Manchmal kommt man einfach nicht weiter weil man nicht weiß was man drücken muß .Oder es hängt sich auf usw.

    Das "Karate" sieht zumindest interessant aus.Und schon mal wesentlich besser als das Orginal am C16.

    Dies ist der Anfang einer langen Reise...
    leicht und atemlos.
    Dies ist der Weg aus dem Tal der Tränen
    Nimm meine Hand und lass sie nie wieder los


    B.O.

  • Die Ungarn haben ja etliches konvertiert.Barbarian, Defender of the Crown usw.

    Leider habe ich das meiste davon nie vernünftig spielen können.Irgendwo hakt es immer.Manchmal kommt man einfach nicht weiter weil man nicht weiß was man drücken muß .Oder es hängt sich auf usw.

    Das "Karate" sieht zumindest interessant aus.Und schon mal wesentlich besser als das Orginal am C16.

    Es ist zwar kein International Karate aber trotzallem ein sehr gutes Spiel.

  • Den Apprentice Mode kenne ich ist auch Ok so, nur hat das Spiel trotzdem

    Anspruchsvolle Stellen die nun mal Zeit einnehmen.


    Das Spiel ist sehr schön. Habe hier nur eine Frage gestellt, keine Kritik.:thumbup:


    Danke dass Du mir die Frage beantwortest hast, werde wohl Urlaub nehmen..:D



    MiC

  • MiCv2 : jo stimmt.. Vor allem das 6te Level ist sehr heftig.. :) Ich persönliche bin übrigens glaub ich schon mit dem 1ten Level von R-Type auf dem 64er manchmal etwas überfordert.


    AW182 : Von Freezer Modulen hab ich noch nichts gehört :/.. Leider scheinen die Emulatoren nicht den Floppy State mit in die Saves reinzutun, dass ist mir jedenfalls schön öfter auf die Füße gefallen beim Debuggen.