Hello, Guest the thread was called305 times and contains 11 replays

last post from spacer at the

Am MiSTer läuft der Amstrad CPC6128-Core mit einem Tape-Laufwerk

  • Hier habe ich mit dem Diktiergerät ein Gerät , welches beim MiSTer mit dem CDC6128-Core und der CPC464 Erweiterung läuft.

    Aufnahme und Wiedergabe funktionieren am MiSTER. Das Gerät hat 8GB drauf.


    Habe dort jetzt 40 Tape-Spiele drauf , die ich mit dem Pc auf das Diktiergerät drauf gespielt habe.

    Man braucht das Gerät nur an USB anschießen vom PC und die Daten draufschieben.


    Nun habe ich ein Laufwerk am MiSTer mit Tape-Spielen.


    Gruss

  • Muss man hier über Sinn und Unsinn bzw. den Nutzen von Sachen nachdenken? :D

    Ach, es gibt sogar im Unsinn noch sinnlose Sachen. :D


    Ich weiß, was du meinst und natürlich soll und kann jeder machen, was er will. :thumbup:


    Mich würde einfach wirklich interessieren, ob noch eine nennenswerte Anzahl von Leuten tatsächlich mit Tapes in realer Form arbeitet? Gerade wenn ich an einem Nachbau sitze, würde ich nicht auf die Idee kommen, da in irgendeiner Form ein "Kassettengerät" anschließen zu wollen.

  • Ich weiß auch was Du meinst. Aber am realen Gerät finde ich Tapes total geil. Besser als Disketten.

    Commodore Geräte: VC20, C16, C116, Plus4 (2x), C64, C64 (Umbau), C64 II (2x), C64G, C128, C128 DCR, Amiga 500, Amiga 1200, Amiga 1200 (Umbau), CD32 und mal sehen was noch so kommt :D

  • Ich weiß auch was Du meinst. Aber am realen Gerät finde ich Tapes total geil. Besser als Disketten.

    Mir macht es manchmal sogar Spaß dem Ladesound zu lauschen. Fast so schön wie ein 1541 Knattern.

  • Ich habe letztens einen Colour Genie bekommen. Leider weiß ich bei einigen Tapes nicht, ob es Basic oder Maschinensprache Programme sind. Danach richtet sich da der Ladebefehl. Schon doof irgendwie. :D

    Commodore Geräte: VC20, C16, C116, Plus4 (2x), C64, C64 (Umbau), C64 II (2x), C64G, C128, C128 DCR, Amiga 500, Amiga 1200, Amiga 1200 (Umbau), CD32 und mal sehen was noch so kommt :D

  • Quote

    Mir macht es manchmal sogar Spaß dem Ladesound zu lauschen. Fast so schön wie ein 1541 Knattern.


    So ist es bei MiSTer auch mit dem Tape.


    Quote

    Leider weiß ich bei einigen Tapes nicht, ob es Basic oder Maschinensprache Programme sind. Danach richtet sich da der Ladebefehl. Schon doof irgendwie.


    Der Ladebefehl sind beim Tape immer in Basic.

    Dann machst du "LIST" und schwupp, siehst du wohin die Daten geladen werden wenn es in ASM ist.

    So einfach ist es.


    Quote

    Ich weiß auch was Du meinst. Aber am realen Gerät finde ich Tapes total geil.

    Der MiSTer bzw der Core vom CPC464 ist eine Nachbildung der Hardware und kein Emulator.

    Ich finde die Tape an meinem MiSTer obergeil.


    Gruss