Hello, Guest the thread was called199 times and contains 10 replays

last post from i u s at the

Monitor 1084s, Bild von links nach rechts schief

  • Hallo,


    ich möchte mal nachfragen ob man gegen dieses schiefe Bild etwas machen kann ? Das Bild egal ob vom C64 oder vom Amiga 500 ist oben von links nach rechts leicht abfallend schief, die untere Kante bleibt gerade. Auf dem Foto sieht man es nicht so gut aber es fällt einem schon immer wieder auf und ist störend.

    Es sieht auch so aus als ob ich damals beim zerlegen und reinigen die Röhre vielleicht etwas verdreht eingebaut habe. Das richtig stellen würde allerdings nur ändern das statt oben die untere Kante schief ist :whistling:

    Zusatzinfo, das ist auch der Monitor wo ich einen neuen Zeilentrafo eingebaut habe. Da der alte kurz mach dem Kauf kaputt ging kann ich mich nicht erinnern ob das Bild davor gerade war.

    Im Service Manual habe ich für mich auch nichts herauslesen können.

    Vielleicht kann mir jemand sagen ob da was zu machen ist und wie, oder ob ich einfach damit leben soll und das eh normal ist ;)


  • Ablenkeinheit drehen.

    Damit verstellst Du dir aber Farbreinheit und Konvergenz.


    Das zurück drehen, macht definitiv keinen Spaß.

    Wenn keine Ahnung von der Materie, sein lassen.


    Ich würde es (trotz Ahnung ;) ) so lassen.

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich. :strom:

  • [Offtopic]

    Quote

    Selbstambutation.

    Streiche das 2. "b", setze dafür ein "p"... :roll:


    [/Offtopic]

    Reparaturtipps auf eigene Gefahr! Ihr seid alt genug, um zu wissen, was Ihr tut. ;)
    Strom macht klein, schwarz und hässlich. :strom:

    Edited once, last by SamW ().

  • Evtl. mach nachsehen ob sich die komplette Flasche (also Röhre) im Gehäuse etwas verdrehen lässt. Dazu muss man natürlich deren Halterung lockern.

    Ja das habe ich auch noch vor weil ich ja die Röhre beim reinigen ganz heraußen hatte, nur wird es dann unten schief sein. Aber vielleicht ist das weniger störend :)

    Beim zerlegen damals war ich sehr vorsichtig um bei der Röhre nichts zu verstellen, aber das heißt ja nix und ich weiß leider nicht ob das Problem vorher da war.

    Danke für eure Meinungen, ich denke auch das ich da nicht mehr machen werde. Bildröhre einstellen, davon habe ich null Ahnung.

  • Ja, das kann man machen und wird vermutlich auch gehen. Du müsstest den Abgleich der Geometrie durchführen. Nur die Röhre im Gehäuse zu verändern bringt nichts, die Bildgeometrie korrigierst Du damit nicht. Da Du schreibst, in der Richtung keine Erfahrung zu haben, empfehle ich Dir, das nicht alleine zu machen und entweder mit jemand zusammen, der Erfahrung hat oder Du lässt es machen von jemand der Erfahrung hat und auch für sich selbst ein gutes Ergebnis erzielen will. Es sollte also jemand sein, der einen gewissen Enthusiasmus für sowas mitbringt.

  • Ja die Bildgeometrie einstellen ist wohl sehr aufwendig und an der eingeschalteten Röhre herumwerken ist sicher nicht ganz ungefährlich. :) Vielleicht ergibt sich das ja einmal diesen Monitor mit einem Fachmann einzustellen.

    Inzwischen habe ich die Röhre im Gehäuse verdreht und jetzt ist die obere Kante gerade. Es ist jetzt schöner und weniger störend als vorher aber genauer darf man nicht hinschauen.

    Also nach einem Bier ist es dann schon egal ;)