Hello, Guest the thread was called604 times and contains 27 replays

last post from faddie at the

String zu Hex int konvertieren

  • na kloar .. ein Mal alles nach links, speichern, noch zwei mal alles nach links, und mit ersterem addieren :)

    Wenn man ohnehin den Ausgangswert hat und mit einer Kopie davon arbeitet, dann könnte es in der Reihenfolge einfacher sein:


    2 mal nach links (entspr. * 4), Ausgangswert addieren (jetzt sind wir bei * 5), dann noch mal nach links (entspr. * 2), also insgesamt * 10.

  • So, Multiplikation * 10 funzt... Mini-Schrittchen zwar, aber immerhin.

    Momentan ohne x und y Register:


  • So, Multiplikation * 10 funzt... Mini-Schrittchen zwar, aber immerhin.

    Momentan ohne x und y Register:


    ...


    Kann man vielleicht in Anbetracht es schon recht umfänglichen Schrittes für ein einfaches Shift mit Selbstreferenz etwas eindampfen. Außerdem muss man - sofern es die Adressierungsart zulässt - das Shiften nicht zwangsweise über den Akku machen, sondern kann gleich direkt im Speicher operieren (siehe Label mul2).


    Der eine Kommentar sollte m.E. auch "+ source" und nicht "+ target" lauten.

    ;)

  • Jetzt hab ich den Rest auch fertig. Funktioniert sogar :D