Hello, Guest the thread was called1.4k times and contains 40 replays

last post from AW182 at the

Load"$",8 RETURN

  • Glaub ich eher weniger das mit der Wärme, aber möglich ist alles. Aber in diesem Zimmer schwankt, über das ganze Jahr gesehen, die Temperatur höchstens vielleicht mal zwischen 15 und 25 Grad. Mehr nicht. Ich glaube, dass bei 3,5 Zoll Disketten die von dir erwähnte schwarze Disk-Hülle wesentlich mehr Licht abhält, als das bei den viel dünneren 5,25 Zoll Disketten der Fall ist.


    Und ich hab auch mal im Netz gegoogelt und da wurde das bestätigt mit dem Licht. Dachte ich es mir doch. Siehe etwa hier in dem Artikel:


    https://www.pcwelt.de/ratgeber…on-Disketten-1224011.html


    Dort steht unter anderem dieser Satz:

    __________________________________________


    Wir haben uns bei zwei Diskettenherstellern erkundigt - Emtec (BASF) und Fuji Magnetics. Nach deren Auskunft sind auf Diskette gespeicherte Daten im Schnitt auch nach 10 Jahren noch lesbar - vorausgesetzt, Sie haben die Disketten sachgemäß gelagert: Licht- und staubgeschützt, in sicherer Entfernung (etwa 1 Meter) von magnetischen Einflüssen wie dem Röhrenmonitor und elektrischen Leitungen, bei rund 20 Grad Raumtemperatur und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 40 bis 45 Prozent.

    __________________________________________


    Auch die sprechen also von lichtgeschützt. Das bestätigt genau meine Erfahrungen.