Hello, Guest the thread was called19k times and contains 264 replays

last post from AW182 at the

Galaga erschienen für das Atari VCS-2600 und es ist richtig gut !

  • Braucht die Harmony bestimmte Speicherkarten? Im Shop verkaufen sie diese ja optional mit 16 GB SD- Card, was ich etwas teuer finde.


    Ob es Probleme mit bestimmten SD-Kartenmodellen gibt, kann ich nicht sagen, darauf bin ich selbst noch nicht gestossen bislang.

    Ich nutze schon seit längerem eine 4GB SanDisk Karte im Harmony und das ohne Probleme.


    Einmal ist mir bislang aber schon eine SD-Karte kaputtgegangen, aber ob da das Harmony dran Schuld war, bezweifle ich. Einen Tag zuvor, hatte ich damals ein Problem mit meinem METZ Röhrenfernseher (Bild war auf einmal zusammengezogen) und ein Techniker kam und stellte mit einem starken Magneten fest, dass irgendwas an der Spule des TV's defekt war, die dann getauscht wurde am Folge-Tag. Als der TV dann wieder hier war und ich Atari-2600 zocken wollte, ging auf einmal die SD-Karte im Harmony nicht mehr. Glücklicherweise hatte ich aber eine aktuelle Komplettkopie von dieser auf der PC-Festplatte und konnte alles direkt wieder auf eine neue Karte kopieren, das war dann diese SanDisk die ich immernoch nutze. Ob nun dieser Magnet des Technikers die Karte ruiniert hat, oder ob es Zufall war, dass die genau da kaputtging, kann ich nicht genau sagen. :)

  • Eine neue Spule für dieses Metz Gerät, samt Einbau, hat mich damals um die 45,- Euro gekostet, wenn ich mich recht erinnere. Das hat sich aber schon gelohnt, denn das ist ein sehr gutes Röhrengerät, das letzte Modell dieser Art welches Metz vertrieben hat, bevor dann nur noch Flatscreengeräte gemacht wurden von denen. Das hat allen möglichen Schnickschnack und ist gut geeignet für all meine älteren Konsolen. Daher häng ich ziemlich an dem Teil. Das mit der Spule war auch bislang das einzige Problem, was das Gerät in den letzten 10 Jahren hatte.