Hello, Guest the thread was called616 times and contains 14 replays

last post from retroK at the

C64 Mini: Das "Bitte Seite 2 einlegen"-Problem - und Lösungen???

  • Hi!
    Wie wohl bekannt gibt es viele, viele C64-Spiele, die eine "Seite 2" verlangen.
    Mit einem Emulator am PC funktioniert das "Einlegen" der Seite 2 ja tadellos - aber nicht auf dem C64 Mini.


    Die Images sind ja dementsprechend mit "Spieltitel_1" oder "Spieltitel_2" beschriftet, aber sie lassen sicht nicht starten - verlässt man das Spiel, ist man ganz raus und die zweite Seite zu laden, bringt nichts.


    Dann habe ich geschaut, welche Dateitypen vom Mini unterstützt werden und rausgefunden, daß D81-Dateien auch dabei sind, also Imagees, die quasi aus allen Diskettenseiten bestehen und das "Einlegen" auf einen simplen Knopfdruck reduzieren - nur wieder nicht beim Mini.
    Ich hatte mir einige dieser Problemfälle mit den mehreren Diskseiten als D81er-Dateien runtergeladen. Wenn die Aufforderung kommt, die Diskette zu wenden, drücke ich das Knöpfchen und das Spiel hängt sich auf und es geht nicht weiter. Ein Spiel ist sogar dabei, das startet als D81 nicht mal richtig.


    Kennt jemand eine Lösung - gibts überhaupt eine?
    Oder arbeiten die Jungs und Mädels vom Fach schon an einem Update für dieses Problem?


    Gruß
    Retronuss

  • Von den meisten Spielen gibt es eine CRT, Easyflash oder D81 Version.. einfach die nehmen ;-)


    Edit: habe gesehen, du hast D81 schon versucht.. ja da darfst du nicht selbst ran und Dateien einfach von mehreren Disketten auf ein D81 Image kopieren, du musst die Versionen nehmen die für D81 angepasst sind, da kommt keine Abfrage nach der nächsten Diskette, da die angepasst sind.



    Grüße,
    A.

  • Ich habe nichts "selbst kopiert", sondern mir einfach online die Spiele gesucht, die im D81-Format zu haben waren.

  • Das Prozedere bei Multidisk-Games wird hier erklärt: https://gurce.net/c64mini/play…_that_span_multiple_disks

    Die Seite habe ich auch schon gesehen, aber irgendwie verwirrt mich das mehr, als daß es mir nützt. :S
    Bin wohl zu blöd, um z.B. das mit dem gleichen Namen für die Dateien zu kapieren, obwohl ich englisch kann und kein Depp bin - aber irgendwie haben die mich ab der Hälfte verloren.

  • Du bekommst bei den vernünftig angepassten D81 Versionen in der Regel keine Aufforderung mehr zum Diskettenwechsel, da diese Abfragen rausgepatched wurden. Ich habe einige davon selbst am Mini getestet und die funktionieren wunderbar. Bei einigen musst du allerdings den Fastloader vom Mini deaktivieren damit die starten.



    Ich habe nichts "selbst kopiert", sondern mir einfach online die Spiele gesucht, die im D81-Format zu haben waren.

    Ah ok.. versuch doch mal die Versionen aus diesem Forum


    Games in D81 format for SD2IEC device


    Grüße,
    A.

  • Zum deinem oberen Beitrag: Gut, ich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Ich werde NICHT dazu aufgefordert, die Seit 2 einzulegen, sondern muß einfach, damit es weitergeht, den Knopf drücken - aber aufhängen tut's sich trotzdem.
    Das mit dem seaktivierten Fastloader muß ich mal versuchen - da hatte ich noch gar nicht dran gedacht (schäm). :schande:


    Mit dem Forum bin ich dir voraus - von da habe ich auch schon ein paar Spiele!

  • Ins "Karussell" einbinden kannst du Spiele nur wenn du Zugriff auf die innere Filestruktur des mini nimmst, da musst du aber etwas basteln, weil du nicht so ohne weiteres da rankommst.


    Ansonsten kannst du Spiele nur über einen gesteckten USB Stick laden, dafür gibt es einen extra Menüpunkt im Karussell, sobald der USB Stick eingesteckt ist mit einem einfachen Filebrowser. Du kannst für die USB Spiele keine eigene Beschreibung oder Bilder hinzufügen.


    Unterstützt werden : CRT, D64, D81, TAP


    nicht unterstützt wird: Disketten wechsel, Tape wechsel - also gehen von Disketten nur Spiele mit einer Diskettenseite und auch Tape Spiele nur mit einer Tape Seite.


    Am besten benutzt du daher D81 oder CRT images von Multi-Disk / Multi-Tape Spielen.


    grüße,

    A.

  • Ich bin auf der Suche nach modifizierten Demos, also Demos mit mehreren Seiten die als CRT (Easyflash) Image umgewandelt worden sind.

    Hat da jemand was? Konnte bisher nichts finden.

    Das wird schwierig, denn an`s Easyflash oder beispielsweise an`s SD2IEC angepasste Demos, gibt es so gut wie keine. Ist wohl auch wesentlich schwieriger als Spiele anzupassen, da Demos immer irgendwelche speziellen Loader verwenden, welche zum Beispiel Musik während des Ladens einzelner Nachlade-Teile abspielen undsoweiter. Da wird dann eine Anpassung wesentlich schwieriger, weil dann die Timings nicht mehr stimmen und solche Musik dann nicht mehr korrekt abgespielt wird, wenn der Loader ersetzt wurde.

  • Modifizierten Demos findest du in der Wolke unter "Games for other Drives". Ich hatte etwa 10 Demos mit einem Multidrive IRQ-Loader versehen.

    Ob diese mit dem C64-Mini zusammenarbeiten, kann ich nicht sagen. Das müsste jemand testen. Es wird, wie bei jedem IRQ-Loader, Code in das

    Floppy-RAM geladen und ausgeführt.

  • Modifizierten Demos findest du in der Wolke unter "Games for other Drives". Ich hatte etwa 10 Demos mit einem Multidrive IRQ-Loader versehen.

    Ob diese mit dem C64-Mini zusammenarbeiten, kann ich nicht sagen. Das müsste jemand testen. Es wird, wie bei jedem IRQ-Loader, Code in das

    Floppy-RAM geladen und ausgeführt.

    Danke! Werde ich auf jedenfall mal testen. Ich finde die leider nicht, da sind nur Spiele. Kannst Du die vielleicht in einen separaten Ordner legen?


    AW182 : Danke, das hatte ich schon befürchtet dass es nicht so einfach sein wird.