Hello, Guest the thread was called1.1k times and contains 23 replays

last post from BIF at the

Z10: Mini-Schatz-Höhle

  • Ich habe meinen - von BIF's Schatzhöhle stark inspirierten - Zehnzeiler "AztekenTempel" noch ein bisschen ausgebaut. Immer noch PUR-80, wohlgemerkt :D .



    aztekentempel.prg


    Vorgeschichte und Ziel des Spiels:
    "Bamm!". Nachdem du endlich den versteckten Eingang zum legendären Aztekentempel gefunden hast, fällt hinter dir eine schwere Steinplatte in seinen vorbestimmten Platz. Das vor dir liegende Glitzermeer an Diamanten lässt dich für einen Moment vergessen, dass der Tempel voller Mechanismen steckt und dein Rückweg für immer abgeschnitten ist. Ein vereinzeltes Zischen verrät nichts Gutes, vor allem wenn man am Boden nur 2 Schritte vor sich sehen kann.


    Dein Ziel ist es, in möglichst kurzer Zeit alle Diamanten aufzusammeln. Aber aufgepasst vor den fiesen Giftschlangen - 3 mal gebissen und es ist vorbei mit der Schatzsuche. Erst wenn du alle Diamanten aufgesammelt hast, aktiviert sich ein weiterer Mechanismus und öffnet dir den Ausgang in die Freiheit und - falls du gebissen wurdest - den Weg zum lebenswichtigen Gegengift.


    Mit jedem neuen Tempel erhöht sich die Zahl der Schlangen, also pass gut auf deine nächsten Schritte auf.




    Leider konnte ich nicht alle gewünschten Features unterbringen. Was noch cool wäre...

    • Verschieden aufgebaute Levels mit abwechselnden Farb-Themen (Mauersteine / Diamanten)
    • Ein runterzählender Timer, der für die nötige Spannung sorgt.
    • Vielleicht noch eine Peitsche, um Schlangen zu beseitigen.
    • Sound (Schlangenzischen, Diamant aufnehmen, Level geschafft
    • Lustige Interludes zwischen den Tempeln...

    Ok. Alles lässt sich wohl nicht in einen Zehnzeiler quetschen, aber schauen wir mal. Vielleicht mache ich noch eine PUR-120 oder PUR-256 Version, wo ich zumindest die ersten 3 Zusatz-Features unterbringen kann.


    Viel Spass schon mal mit der PUR-80 Version. :zorro:


  • Hallo, an alle,
    hier kommt noch mal das verkürzte und ohne Zeilenverlängerung eingebbare Listing als Bild-Nachweis.


    Mit drin sind hierbei schon wieder einige Innovationen, wie z.B. direktes Lesen der Leveldaten aus dem Programm.
    Damit könnte man dann sogar den Levelstring noch mal um 8 Byte auf 40 Bytes verringern.
    Auch das Problem bei einer Programmunterbrechung dürfte nun nicht mehr auftreten.


    Schönen Gruß.


    An wizball6502:
    Sensationelles Ergebnis, ich werde das Programm gleich mal runterladen.


    Schönen Gruß.

  • Hallo BIF


    Ich habe meinen neuen Zehnzeiler mittlerweile auf meinem Twitter- und YouTube-Kanal veröffentlicht. Das Feedback ist super und dir gebührt die Ehre, als Vater des Gedanken zu gelten. Ich habe das auch so in einem Tweet und meinem Begleittext zum Zehnzeiler (unter "Trivia") vermerkt.


    Tweet: https://twitter.com/romwer/status/1137084240611500036


    YouTube: https://youtu.be/NBa5bJS-9vQ
    Hinweis: Am Ende des Video-Beschreibungstextes gibt es den Link zum ZIP file inkl. aktuellem prg file, source Code und Begleittext.


    Ansonsten hier der direkte Link auf das ZIP File: http://kingroman.com/c64/CurseOfTheAztecTemple.zip


    Besten Dank nochmals für die grossartige Idee mal etwas mit Tiles zu probieren. Das Resultat spricht für sich.


    Dir ebenfalls einen schönen Gruss (aus der Schweiz).

  • Jo, die Idee mit der Indianer Jones-Höhle ist schon gut,
    ebenso, wie das Design.


    Mit der Z10-Schatzhöhle, ist mir glaub ich ein guter technischer Ansatz gelungen.
    Tile-Spiele gehören ja zu den Klassikern der C64-Spielewelt.


    Und auch in Basic ist da meiner Meinung nach einiges möglich,
    wie die Programme schon zeigen.


    Schönen Gruß.