Pets Rescue Diskette defekt - Neue Diskette mittels .D64 File erstellen

  • Hi zusammen,


    meine alte 1541 hat wohl meine Pets Rescue Diskette "angefressen", zumindest will das Spiel nun nicht mehr komplett laden.
    Beim Kauf von Pets Rescue hat man ja auch einen Downloadlink für eine .D64 Datei erhalten, allerdings stelle ich mir die Frage,
    wie ich das .D64 File nun auf eine 40 Track Diskette kopieren kann?


    Zur Verfügung stehen mir ein C16, ein C64 (mit Jiffy Dos), ein SD2IEC und eine 1541-II (mit Jiffy Dos).
    Wäre für jeden Tipp sehr dankbar. :)


    Gruss,
    Jenpie

  • Hat das schon mal jemand in der Praxis gemacht, also mit Pets Rescue?
    Das Pets Rescue D64 Image lässt sich nämlich leider nicht auf dem C64 öffnen/mounten.
    Somit kann ich es dann nicht mittels Mastercopy kopieren.


    Gibt es denn eventuell eine C16/+4 Alternative von Mastercopy?

  • Am Emulator (Yape) funktioniert das Image ohne Probleme.
    Pets Rescue läuft am C16 leider von Haus aus nicht via SD2IEC, nur von Diskette.
    Ich glaube, ich werde es wohl langsam aufgeben müssen und das Spiel via Emulator spielen ;(


    Eventuell finde ich ja jemanden auf der nächsten DoReCo, der mir "vor Ort" eine neue Diskette erstellen kann.

  • argh! Hier findest du eine mögliche Lösung von @Claus . Hab garnicht mehr daran gedacht, dass 40 tracks nicht mit dem sd2iec funktionieren.

    Nicht nur eine mögliche Lösung, denn es hat nämlich funktioniert! :thnks:
    Die vorgeschlagene Anleitung sieht zwar etwas kompliziert aus, die Umsetzung ist aber dann doch recht einfach.
    Ich konnte nicht nur eine neue Diskette mit dem Image bespielen, sondern auch die "alte" Originaldiskette!
    Damit erspare ich mir auch das abknibbeln des Diskettenlabels. :thumbsup:


    Nochmal vielen Dank für die Tipps und und natürlich den Schubser in die richtige Richtung.


    Gruss,
    Jenpie