Hello, Guest the thread was called233 times and contains 2 replays

last post from Mac Bacon at the

Wie kommt man bitte bei GEOS an die 9 Byte vom PI-Wert der bei $100 liegt....?

  • Hallo, guten Tag.


    Wie kommt man bitte bei GEOS an die 9 Byte vom PI-Wert der bei $100 liegt.
    Die Adresse wird ja benutzt als Prozessorstack.
    Es kommen bei mir andere Werte.
    Wie kann man das solange sperren bis meine Daten bei $7f40 sind?


    Danke.
    Gruss



  • Wie kommt man bitte bei GEOS an die 9 Byte vom PI-Wert der bei $100 liegt.

    Gar nicht!
    Von $0100 - $01ff legt der Prozessor Rücksprung-Adressen z.B. bei jsr-Befehlen ab. Das ist nur für den Prozessor und kein frei verfügbarer Speicher. Siehe MegaAssembler-Handbuch S. 182 oben.


    Im Bereich $0200-$03ff könnte es ein paar Adressen geben, die man nutzen kann. Da müßte man aber genau schauen, was da benutzt werden darf. Auch im normalen C64-Modus außerhalb Geos.


    Gruß
    Werner


    PS: 2 Themen und die gleiche Frage, das muss nicht sein.....

  • Von $0100 - $01ff legt der Prozessor Rücksprung-Adressen z.B. bei jsr-Befehlen ab. Das ist nur für den Prozessor und kein frei verfügbarer Speicher.

    Rate mal, wo der Interpreter vor der Ausgabe den Ziffernstring erzeugt, wenn man z.B. PRINT 12345 * 3.1415 eingibt... ;)
    (mit dem VICE-Interpreter lässt sich das leicht überprüfen)