Fehlendes Icon in der Fenstertitelleiste bei Mint 19.1 MATE


This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Fehlendes Icon in der Fenstertitelleiste bei Mint 19.1 MATE

    Ich hab da mit Google nichts gefunden, also bin ich offenbar der Einzige, dem das stört. Bei fast allen Themes fehlt eben das Menü-Icon in sämtlichen Fenstertitelleisten. Je nach Theme sollte doch das gleiche Icon zu sehen sein, wie auch in der Taskleiste, bzw. bei manchen Themes auch nur ein Dreieck oder änliches. Dort ist aber nichts. Im Theme-Manager wird das in der Vorschau angezeigt, aber auch nur dort.
    Im "Control Center", kann ich auch nur einstellen, ob ich die Schaltflächen alle links oder rechts haben möchte. Ein und Ausschalten kann ich da aber nichts. Das konnte man doch schonmal für jede Schaltfläche einzeln festlegen.
    Hat jemand eine Idee, wie man das Menüicon wieder aktivieren kann?
  • New

    Ich hab's rausgefunden.
    Mit "dconf" kann man die Datenbank mit den Einstellung in eine editierbare Text-Datei exportieren.
    Unter "[marco/general]" kann man die Zeile "button-layout=':minimize,maximize,close'" in "button-layout='menu:minimize,maximize,close'" ändern.



    Warum man diese Möglichkeit nicht in der grafischen Oberfläche ermöglicht hat, leuchtet mir nicht ein.
  • Users Online 1

    1 Guest