C65-ROM-MEGA-Debatte


  • Snoopy
  • 6702 Views 226 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich glaube, Du hast den Zwinkersmilie von Broti überlesen... :D
    Gruß, cp2.
    The one... that started it all!
    Zitat von ZeHa: "Ich wäre noch für einen "das ist zu teuer"-, einen "das geht auch mit 'nem Raspberry Pi"-, und einen "das ist dann aber nicht mehr original"-Button" :D

  • IMHO as soon as someone tries to run some utility cartridges or BASIC extenders, this fancy logo will start causing compatibility problems - like the ones you can observe with JiffyDOS Dolphin mod (try to use this Kernal with IDE64...). Why not to go with something simple?

    Source Code

    1. **** OPEN SYS ROM BASIC VX ****
    2. 64K RAM SYSTEM 61436 BASIC BYTES FREE
    3. READY.

    Whichever code tries to mess with such startup message will most likely produce at least something sane.

    [edit] Various modifications are possible, for example '64K RAM SYSTEM' -> 'MEGA65 MACHINE', or ' ULTIMATE 64 ', or 'REV 30.02.2019'; some branding could be configurable during compile time

    The post was edited 2 times, last by FeralChild: Spelling mistake ().

  • FeralChild wrote:

    IMHO as soon as someone tries to run some utility cartridges or BASIC extenders, this fancy logo will start causing compatibility problems - like the ones you can observe with JiffyDOS Dolphin mod (try to use this Kernal with IDE64...). Why not to go with something simple?

    Source Code

    1. **** OPEN SYS ROM BASIC VX ****
    2. 64K RAM SYSTEM 61436 BASIC BYTES FREE
    3. READY.
    Whichever code tries to mess with such startup message will most likely produce at least something sane.

    [edit] Various modifications are possible, for example '64K RAM SYSTEM' -> 'MEGA65 MACHINE', or ' ULTIMATE 64 ', or 'REV 30.02.2019'; some branding could be configurable during compile time
    Ja, das ist wahr. Aber jede kann es machen, wie sie es will. Einige werden am Meistens von Kompitabilität, andere werden mehr nach Neuigkeiten. Bei öffentlichem Quelltext kann jeder habe was sie wollen.

    Paul.
  • FeralChild wrote:

    IMHO as soon as someone tries to run some utility cartridges or BASIC extenders, this fancy logo will start causing compatibility problems - like the ones you can observe with JiffyDOS Dolphin mod
    Das ganze ROM wird neu programmiert und ist nirgendwo zu 100% identisch zum Original. Da ist die Einschaltmeldung wahrscheinlich noch das geringste Kompatibilitäts-Problem. Ähnliches habe ich ja auch schon beim Char-ROM gesagt: wenn eines unter 20.000 Programmes deswegen einen Patch benötigt, dann ist das vollkommen OK – weil gleichzeitig wahrscheinlich wegen ROM-Routinen-Inkompatibilitäten 1.000 von 20.000 Programmen nicht laufen werden.

    Es geht hier in erster Linie darum, Rechte-Probleme aus der Welt zu schaffen und nicht darum, eine 100%-Kompatibilität zu erreichen (das kann nur das Original-ROM). Und wegen der Rechte ist es gar nicht so doof, selbst die Einschaltmeldung möglichst komplett anders aussehen zu lassen.
  • New

    Die Idee mit den Rastersplits im Border und der entsprechende Screen von 8R0TK4$T3N sind natürlich geil! Da es wohl erst mal ohne Raster gehen muss, ist es aktuell Retrofan's Version. Sieht doch schön aus?!
  • Users Online 1

    1 Guest