C64X - Mainboard

  • Ich habe grade meinen C64X (Baujahr 2015 von Commodore USA, LLC) wieder aus der Vitrine geholt um ihn auch mal zu benutzen.
    Ich hatte ihn damals als Barebone gekauft, d.h. nur Gehaeuse und Tastatur) und deshalb Mainboard und Laufwerke selbst eingebaut.
    Jetzt interessiert mich: Welche Konfiguration habt Ihr fuer Euren C64X gewaehlt ?
    Ich hatte mich fuer das Mainboard Asrock Thin Mini ITX J3160TM-ITX entschieden.
    Die Gruende:


    1) Extrem flaches Board mit fest installiertem luefterlosen Kuehlkoerper.
    2) Leistungsaufnahme nur 6 Watt, deshalb problemlos im "Brotkasten" ohne Luefter benutzbar.
    3) Intel Celeron J3160 CPU: 64 bit, 4 Cores, 1.6 GHz
    4) Max. RAM Bestueckung 16 GB
    5) Externes Netzteil (19V)
    6) PCI WIFI/WLAN Modul
    7) VGA und HDMI Output bis 4K (3840 x 2160)


    Als Laufwerke habe ich eine 120 GB SSD und ein Slotin-DVD Laufwerk eingebaut.


    Als Betriebssystem benutze ich LINUX MINT 19.1
    Als Emulator VICE 3.1


    Die Tastatur des C64X ist einfach spitze und fuehlt sich an, wie die originale C64 Tastatur.
    Diesen Foreneintrag schreibe ich grade auf dem C64X, dehalb auch keine Umlaute :-)


    Wie sieht Eure Konfiguration aus ?


    Viele Gruesse,
    Bit Shifter

  • Bei meinem C64x habe ich ein Asus E2KM1I-Deluxe Mainboard Integrierter AMD® Dual-Core-Prozessor E2-2000 mit AMD® Radeon™ HD 7340-Grafik(Mini-ITX, AMD E2-2000, AMD FCH A50M, 2x DDR3 Speciher, WiFi, HDMI, 2x USB 3.0 usw...) Sony AD-7690H-AH DVD/CD Brenner - GBAS/SATA - 12,7mm Bauhöhe - 4 GB DDR3 SDRAM und ein Samsung 128 GB SSD Festplatte eingebaut


    Windows 7 Ultimate 64 bit als Betriebssystem drauf
    Stromversorgung ist extern wie bei einem Laptop
    Lg Ronny