CIA 6526 in C128 nutzbar ?

  • Hallo,


    im C128 sind ja 6526A CIAs verbaut. Kann ein CIA vom C64 (6526) trotzdem im C128 benutzt werden ?


    Danke und LG

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Selbst bei 2 MHz kann ein 6526 genauso funktionieren wie ein 6526A. Der A-Typ wurde halt darauf getestet von MOS, der ohne A halt nicht.


    Das ist das gleich wie mit Prozessoren: Die meisten Intel 80486DX33 laufen auch mit 40 MHz.

    Absolut betrachtet:
    Beim Intel sind es sieben MHz mehr, beim 6526 wäre es nur ein MHz mehr.


    Aber relativ betrachtet:
    Der Intel ist um 21% übertaktet, der 6526 wäre aber um 100% (!) übertaktet.


    Das soll nicht heißen, dass es nicht gehen würde (ich hab von der Hardware keinen Schimmer), ich wollte nur die Tücken von Milchmädchenrechnungen aufzeigen. :D

  • Habe jetzt einen 6526B drauf gemacht. Hatte noch ein C64-C Ausschlachtboard. Da sind 6526B drauf. Ausgelötet, draufgepackt und läuft :thumbup:

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Absolut betrachtet:Beim Intel sind es sieben MHz mehr, beim 6526 wäre es nur ein MHz mehr.


    Aber relativ betrachtet:
    Der Intel ist um 21% übertaktet, der 6526 wäre aber um 100% (!) übertaktet.


    Das soll nicht heißen, dass es nicht gehen würde (ich hab von der Hardware keinen Schimmer), ich wollte nur die Tücken von Milchmädchenrechnungen aufzeigen. :D

    Nur, daß es keine Milchmädchenrechnung ist. Brauchst Du nur ausprobieren.