LHA 2.15 Guru bei Ctrl-C

  • Hallo,


    wollte hier mal fragen, habt ihr das auch?
    Es geht sowohl um die 68k, als auch 020 Versionen.


    Reproduzieren:
    Shell öffnen lha eingeben, Hilfetext erscheint, dann Pause wegen mehrseitig.
    Ctrl-C -> Absturz, Guru


    Nutze auch KingCON, verschiedene Versionen, das gleiche. Ohne KingCON ebenfalls.
    Bootdiskette mit gleichem lha ebenfalls.


    Weiterhin hab ich ein größeres Archiv aufgelistet mit lha l archiv.lha, auch da nach gewisser Zeit durch Ctrl-C Absturz.


    Hatte schon Furia und ACA im Verdacht, aber im Emulator mit 1:1 Image der Installation der realen Amigas stürzt es genauso ab.
    Bemerkt hatte ich das bei Erstellung eines Archivs von ca. 30 MB, was sich selbst abgebrochen hat 2x. Davon 1x mit Guru.


    Die lha Files neu draufgemacht, md5 Summen stimmen etc.


    Konfig: OS 3.1 Kick + WB, 1-2 MB Chip, xx Fast, Workbench ziemlich Vanilla, also kein ClassicWB o.ä. Firlefanz drauf.
    Quelle: lha.run aktuell ausm aminet v2.15, hatte noch ne ältere mit v2.13 die macht erstmal Recoverable Alert nur, ist aber auch schon abgestürzt.

  • Ich habe den Guru 8000 000B oder Recoverable 0100 000F
    Welcher Error Code is das nun nochmal?


    Liste:

  • 2.15 hat tatsächlich ein Problem.


    Ich hab das Archiv in die Ram Disk entpackt.


    Shell gestartet
    ram:
    dir
    lha_68k
    (erste Seite der Hilfe wird angezeigt)
    CTRL C
    *** Lha: User aborted
    dir
    (Shell hängt sich auf, Fenster kann auch nicht mehr geschlossen werden)


    Bei mir kommt kein Guru, aber der Abbruch von Lha mit CTRL C hat definitiv was kaputt gemacht.


    Ich hab momentan nur ein minimales OS3.9 am Laufen auf meinem Bastel-A2000, der zufällig grad hier steht.


    @Korodny: hast Du es auch mal probiert?