A1k ist keine Reparatur Werkstatt

  • Hallo Liebhaber der "Freundin",
    im A1k Forum hat Apex, der Besitzer des Forums, jemand gebeten der hier öfters unterwegs ist das hier mal zu erwähnen.
    User die sich dort nur anmelden wollen um ihren Amiga reparieren zu lassen wird nicht gerne gesehen.
    Das ist hier genauso. Das Wissen dort über unsere Freundin ist enorm und zu 99% finden man auch eine Antwort wenn man die Suchfunktion benutzt.
    Auch hier gibt es eine Amiga Rubrik und man sollte es erstmal hier versuchen.
    Leute die sich hier anmelden und ihr erster Beitrag ist "ich suche möglichst günstig ein C64/128" sind auch nicht gerade willkommen.
    Also, bis dann und Gruß

  • Ich kenne das a1k Forum nicht. Aber viele kommen doch erst durch eine Reparatur in ein Forum. Manche bleiben, manche gehen wieder. So ist das halt. Du fährst ja sicher auch erst mit deinem Auto in die Werkstatt wenn etwas defekt ist (wenn du ein Auto hast).
    Oder suchst auch erst im Internet nach Antworten :nixwiss: .
    Finde ich echt nicht so schlimm.

    Schöne Grüße, vom größten Kanalknotenpunkt der Welt.
    Theoretisch kann ich Praktisch alles...

  • Ich kenne das a1k Forum nicht. Aber viele kommen doch erst durch eine Reparatur in ein Forum. Manche bleiben, manche gehen wieder. So ist das halt. Du fährst ja sicher auch erst mit deinem Auto in die Werkstatt wenn etwas defekt ist (wenn du ein Auto hast).
    Oder suchst auch erst im Internet nach Antworten :nixwiss: .
    Finde ich echt nicht so schlimm.

    Kann dem nur zustimmen!


    Was ist falsch daran, jemanden zu fragen der sich auskennt?



    Hört sich toll an:


    Gut das Du Dich für Amiga und Co. interessierst, aber Bitte lass uns damit in Ruhe und gehe lieber zum Salzamt!!!! :facepalm:


    Was für eine SUPER Einstellung! :abgelehnt


    Wie ist Er den zum Forum gekommen? Bestimmt dadurch, das Er mal nach Reparaturtipps gesucht hat und auf unser oder dem A1K - Forum gestossen ist.
    Was macht man dann??


    Man meldet sich dort an! Wahnsinn oder? ......... Derjenige traut sich hier anzumelden. So was aber auch! :guenni: , weil dass ist ne Frecheit von dem!!!!


    Es ginge auch anders:


    Man könnte denjenigen, "höflichst" darauf Hinweisen sich einmal vorzustellen und nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen.
    Damit bekommt man dann vielleicht ein neues Mitglied, das sich freut das Ihm geholfen wurde, oder einen weil man Ihn "anmotzt", der abschätzig über das Forum schreibt!



    So, das ist meine Meinung!


    LG :winke:


    :wurm: DeSegi

  • Ich ziehe mir diesen Schuh mal an, da ich bei mindestens zwei Topics hier auf das A1k Forum verwiesen habe.
    Habe diesbezüglich auch Apex angeschrieben. Natürlich ist das A1k Forum keine Werkstatt, aber dort gibt es nun einmal die Spezialisierung auf den Amiga.
    Ich denke es geht Apex auch eher darum, dass jemand einen Account haben will und das erste was dann gefragt wird, ist "Wer kann mir helfen" ?


    Ich persönlich hätte damit keine Probleme, dafür sind Foren schließlich da, aber dass scheint wohl im A1k Forum in letzter Zeit zuviel (?) zu werden und da scheint es wohl auch eine Vorgeschichte zu geben.
    Habe mal irgendwas gelesen von "Wer kann mir was reparieren", dann wurde wohl günstig oder gar kostenlos repariert und dann landete das Gerät auf eBay. Wenn die Geschichte so stimmt, kann ich den Ärger von Apex auch nachvollziehen.


    Mein Text an Apex ist öffentlich im A1k zu lesen, darum poste ich es hier auch:


    ---------------------------------
    Hallo Apex,


    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


    Ich ziehe mir diesen Schuh mal an, denn ich habe bestimmt schon zwei mal auf dieses Forum hier verwiesen, da hier natürlich die Spezialisierung nur auf dem Amiga liegt. Einmal ging es wirklich um ein recappen und einmal ein Problem mit einer ACA Karte.


    Bei dem Thema mit dem Recappen suchte jemand einen Spezialisten der in der Gegend wohnt und auch gegen Bezahlung ein Recapping durchführen kann. Leider wohnte im Forum64 keiner in der Gegend, so dass ich ihn auf dieses Forum verwiesen habe, da er hier eine größere Chance hat jemanden zu finden der recappen kann.


    Wollte eigentlich nur helfen. Wenn das falsch verstanden wurde, tut mir das leid. Natürlich ist dies keine Reparaturwerkstatt, aber der Gedanke dahinter war auch, dass man hier auch jede menge Infos findet wo sich eventuell die eine oder andere Frage direkt erübrigt. W.z.B. das sehr gute Recapping Video von Paralax bei Youtube.


    Werde ab jetzt die Füße still halten.


    Nochmals Sorry, wenn ich dir damit Ärger gemacht.
    --------------------------------------

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Was ich verstehen könnte:


    Gehäufte Reperaturanfragen, um dann die Teile im Netz zu verschachen. Mittlerweile ist ja selbst ein A500 nicht mehr billig zu haben.


    Aber selbst dann kommt ja ein großer Fundus an Wissen und Erfahrung zusammen. Und das Hobby wird trotzdem gestreut, wenn auch auf Kosten der freiwilligen Foren-Helfer.

  • Auch hier gibt es eine Amiga Rubrik und man sollte es erstmal hier versuchen.

    Weil das A1K nur für die besseren Leute ist? Ich bin da auch angemeldet, allerdings nicht sehr aktiv. Und doch hat mir dort jemand (der hier rausgeflogen ist) meinen A4000 gemacht. Deine Aussage ist hoffentlich nicht so arrogant gemeint wie sie sich anhört!

  • Im Original-Post beschwert sich aPEX im Wesentlichen darüber, dass ihn als Admin vermehrt Emails erreichen, die direkt nach einer Reparatur fragen. Das ist nicht die Aufgabe des Admins und auch nicht wie ein Forum generell funktioniert. Insofern kann ich seinen Unmut schon verstehen.

  • Im Original-Post beschwert sich aPEX im Wesentlichen darüber, dass ihn als Admin vermehrt Emails erreichen, die direkt nach einer Reparatur fragen. Das ist nicht die Aufgabe des Admins und auch nicht wie ein Forum generell funktioniert.

    Ja, aber dann ist die Meldung dazu hier im Forum64 deplatziert. ;-)

  • Naja, wenn wir hier mal den Tipp mit A1k geben und sich die Leute direkt an Apex wenden (was sie ja für einen Account müssen) aber dann direkt in der Mail schon fragen ob man ihnen was reparieren kann, dann verstehe ich definitiv den Ärger von Apex.

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)