Amiga1200 - Harms Ramjet 4 mb * RTC Modul von icomp = Probleme mit der Uhrzeit


  • Meru
  • 94 Views 3 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Amiga1200 - Harms Ramjet 4 mb * RTC Modul von icomp = Probleme mit der Uhrzeit

    Hallo,

    habe an meinem internen Clockport ein RTC von icon...das läuft soweit gut.

    Jetzt hab ich einen Speicherweiterung im Traptoor von Harms (LS 070194 V1.3) wahrscheinlich ein Ram Jet 1204 mit integrierter Uhr, aber ohne eingesetzter Batterie.
    Nun ist es so das wenn die Speicherweiterung steckt wohl die interne Uhr abschaltet wird und somit die Uhrzeit und Datum nicht gehalten wird wenn der Amiga vom Netz getrennt wird.

    Leider konnte ich keine Anleitung zu der Speicherkarte finden wie man die Uhr abschaltet.
    Oder verhindert das die interne Uhr überschrieben wird.


    mfg Meru
    "Menschen fürchten die Dunkelheit,
    vertreiben sie mit Feuer..."
  • Leider weiß ich nicht was für ein Batterie da rein gehört.
    Das icomp Teil hat eine winzige und an der Harms sind riesige "klammer" wobei diese nur 2 Labbrige Blechstreifen sind (kein Kunststoffhalter oder sowas).
    Da hält keine Batterie drin, ohne bei der kleinen Bewegung rauszufallen.

    anbei Bild
    Unter dem Schaumstoff ist nur noch so eine Klammer...die scheinen aus "Aluminumfolie" zu sein...zu mindestens sind die so weich.
    "Menschen fürchten die Dunkelheit,
    vertreiben sie mit Feuer..."