CIVILIZATION-1 auf dem C64 möglich?

  • DJ SID schrieb:

    Ich nerve mal etwas: Gibt es was neues? Geld sitzt locker!! :D
    Nunja ... ich habe jetzt Hilfe mit einigen Grafiken und dem Sound bekommen, ansonsten versuche ich momentan alles vernünftig zu balancieren ;) .

    Mit einer Art Bot lasse ich die KI bis 2050 durchspielen und checke dann, wie sich das ganze so entwickelt, und ein Durchlauf dauert etwa 14 h (der Bot ist langsam, aber auf die Art wenigstens zuverlässig). Wichtig ist mir, dass die Gegner in der Schwierigkeitsstufe Prinz ernstzunehmen sind und bis 2050 ein paar Raumschiff-Module gebaut haben. Und leider muss die Formel für die Forschungskosten fast jedesmal angepasst werden, wenn man etwas anderes ändert.

    Im Moment läuft's schon ganz gut, Kernschmelzen bei den Gegnern sind noch ein Problem, Fundamentalismus scheint ein wenig zu gut zu laufen, und der Stadtausbau ist nicht so zügig manchmal. Mein Hauptproblem ist jetzt, dass manchmal ein Gegner meine (passive) Hauptstadt vor 2050 einnimmt, und dann funktioniert das automatische Spiel nicht mehr :D .

    Wenn die Gegner dann annehmbar erscheinen, fehlt noch eine Speicherfunktion, Einheiten-Spezialfähigkeiten (Diplomaten etc.) und ein paar Einstellungsbildschirme (Staatsform, Steuern), und dann wäre Zeit für eine spielbare Demo, so dass ich ein paar Spielstände von echten Spielern bekomme. Naja, Diplomatie und ein paar andere Dinge müsste dann noch über das Cheat-Menü laufen, aber manche Parts brauchen eben mehr Arbeit. Wann es soweit sein wird - weiß ich leider noch nicht :) .
  • Benutzer online 7

    7 Besucher