A1200 Besitzer in und um Wuppertal gesucht

  • Moin moin, ich habe Probleme mit meiner ACA1233n Turbokarte. Mein A1200 booted nicht mehr, wenn sie drin steckt. Über die letzten Wochen musste ich den Rechner mehrmals rebooten, bis er in die Workbench kam. Gestern brauchte ich dann eine halbe Stunde, um den A1200 booten zu können. Seit heute geht nichts mehr. Ohne die Karte booted der A1200 problemlos. Ich würde die Karte gern in einem anderen A1200 ausprobieren wollen, bevor ich sie an icomp.de zurück sende. Ist jemand aus der näheren Umgebung von Wuppertal spontan am Start und lässt mich meine Karte in seinem A1200 ausprobieren?


    Das wäre echt knorke.

  • Moin moin, ich habe Probleme mit meiner ACA1233n Turbokarte. Mein A1200 booted nicht mehr, wenn sie drin steckt. Über die letzten Wochen musste ich den Rechner mehrmals rebooten, bis er in die Workbench kam. Gestern brauchte ich dann eine halbe Stunde, um den A1200 booten zu können. Seit heute geht nichts mehr. Ohne die Karte booted der A1200 problemlos. Ich würde die Karte gern in einem anderen A1200 ausprobieren wollen, bevor ich sie an icomp.de zurück sende. Ist jemand aus der näheren Umgebung von Wuppertal spontan am Start und lässt mich meine Karte in seinem A1200 ausprobieren?


    Das wäre echt knorke.

    Köln dürfte wohl zu weit sein, oder ?


    Ansonsten, hast du schon einmal im A1k Forum nachgefragt, da sind nur Amigianer unterwegs und es findet sich schneller jemand der in deiner Gegend wohnt.


    Okay, wenn du Neovenator bist, dann hast du schon im A1k Forum nachgefragt :-) Gerade gesehen....

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Ansonsten, hast du schon einmal im A1k Forum nachgefragt, da sind nur Amigianer unterwegs und es findet sich schneller jemand der in deiner Gegend wohnt.


    Okay, wenn du Neovenator bist, dann hast du schon im A1k Forum nachgefragt :-) Gerade gesehen....

    Köllefornia wäre nicht zu weit weg. Ist von mir aus ca. 30Km weg. Würde also gehen. Hättest Du Zeit? Dann würde ich mit meiner Karte spontan rumgeflogen kommen :-)

  • Hi,


    mein A1200 ist aber nackt und mit Kick 3.0 und nichts zum Booten. Müsstest also auch was zum Booten mitbringen was Kick 3.0 kann.


    Heute Spätnachmittag hätte ich zeit, wenn du rein springen willst, sag bescheid, dann gebe ich dir die Adresse durch.

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Moschen, ich hatte inzwischen dann doch die Möglichkeit meine Karte in einem anderen A1200 zu testen. Da klappte sie auch nicht. Es liegt also wohl an der Karte :-)
    Ich habe sie schon eingetütet und heute in die Packstation in Richtung icomp gesendet. Schauen wir mal, was Jens heraus findet.


    Danke aber für das Angebot. Was macht man denn mit einem nackten A1200? Ich fühle mich gerade bei meinem, ohne Karte so richtig hilflos. Mehr als Sachen von Disketten booten ist ja damit fast nicht möglich.

  • Moschen, ich hatte inzwischen dann doch die Möglichkeit meine Karte in einem anderen A1200 zu testen. Da klappte sie auch nicht. Es liegt also wohl an der Karte :-)
    Ich habe sie schon eingetütet und heute in die Packstation in Richtung icomp gesendet. Schauen wir mal, was Jens heraus findet.


    Danke aber für das Angebot. Was macht man denn mit einem nackten A1200? Ich fühle mich gerade bei meinem, ohne Karte so richtig hilflos. Mehr als Sachen von Disketten booten ist ja damit fast nicht möglich.

    Habe einen aufgerüsteten A500 (ACA500+, ACA1221ec, XSurf, Gotek etc. etc.).
    Mein A600, A1000, A1200, A3000 und die anderen drei A500 sind alle nackt...


    Kann ja nicht alle Systeme hochrüsten :-)

    --
    Elaay (aka WStyle)
    (C16, VC20, C116, Plus4, C64, C128, C128D, A500, A600, A1000, A1200, A3000, CBM 8032, Atari 520ST)

  • Würde mal auf ein zu schwaches Netzteil tippen...
    https://www.c64psu.com/c64psu/…l#/37-ac_plug_standard-eu
    Das sollte Abhilfe schaffen...
    Oder hier noch was Spanisches...
    https://amigastore.eu/en/683-a…-amiga-5005006001200.html

    Das Netzteil kann ich ausschließen. Der Amiga 1200 rennt seit vorgestern auf einem Meanwell RT65B. Da ist genug Druck in der Leitung. Das Netzteil hatte ich zunächst auch im Visier, aber das schien es wohl nicht zu sein. Jetzt ist die Karte erst mal auf dem Weg zu Jens Schönfeld. Mal schauen, was er dazu sagt. So ohne Karte und FastRAM macht die Kiste keinen Spaß. Ich versuche die ganze Zeit irgendwelche Games ans laufen zu bekommen, aber die 3,5" Disketten die ich habe, sind bestenfalls kurz vorm abnippeln.