Hello, Guest the thread was called617 times and contains 10 replays

last post from lodar at the

Welche Steuerung für Pacman Atari2600

  • Hallo Zusammen,
    ich habe die Atari 2600 nach 30 Jahren wieder vom Dachboden geholt.
    Pacman lässt sich nur schwer spielen weil die Steuerung mit den normalen Joysticks sehr unzuverlässig ist. Wenn er in einer Richtung unterwegs ist schaffe ich es sehr selten daß er auf dem Weg abbiegt. Ich kann mich noch erinnern daß es auch früher schon nicht einfach war.
    Es gibt ja noch andere Steuerungen wie Paddel usw., sind die vielleicht besser dafür geeignet?
    Danke
    LG
    Lodar

  • Danke für die schnelle Antwort.
    Ich habe den originalen schwarzen mit einem Taster links oben. Dann kann man scheinbar nicht nur Ataristeuerungen anschließen?
    Ich bin da komplett unerfahren und habe damals auch nur sehr wenig gespielt. An Weihnachten gabs für meinen Sohn die erste Playstation, deshalb bin ich wieder auf meinen Atari gekommen. :-)

  • Danke Ohm,
    dann werde ich mich mal auf die Suche machen. Welchen würdest Du mir empfehlen, da scheint es ja einige Modelle/Versionen zu geben?
    Und eher gebrauchte Originale oder Neue Nachbauten (Speedlink), die gibts ja Neu schon für 30€?
    Danke
    LG
    Lodar

  • Die neuen haben qualitativ nicht den besten Ruf. Die originalen,gebrauchten Competition Pro werden gerne für 25 Euro und teurer verkauft . Mit ein bisschen Geduld sind aber auch welche für nen Zehner zu finden. Wichtig wäre in dem Fall wohl zumindest ein Joystick mit Mikroschaltern.

  • Welchen du von den alten Modellen nimmst ist fast egal. Einige sind ein bisschen weicher, einige härter. Ansonsten tun die sich nicht viel. Einer mit transparenten Gehäuse ist mir buchstäblich zwischen den Händen weggebröselt, da war das Plastik anscheinend porös geworden. Bei meinen schwarzen hab ich da noch keine Anzeichen von bemerkt.

  • Eventuell muss mal der Joystick überarbeitet werden?


    Habe mir (Quelle im Internet aktuell nicht im Gedächtnis) „Austauschplättchen“ für den alten Atari Stick besorgt und eingebaut – mit Hilfe von selbstklebender Buchschutzfolie. Jetzt „klickt“ meiner auch wieder richtig.


    Bei Interesse gehe ich gern auf Suche in meinen Unterlagen.


    Viel Erfolg


    TwoFeetWalk