Hello, Guest the thread was called11k times and contains 265 replays

last post from dukestah at the

FPGASID im Ultimate 64

  • Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt und bleibe an dem Thema dran. Wenn du ein Versuchskaninchen benötigst für das V2-Board, sag bescheid. Ansonsten min ich echt mal gespannt, ob ich das irgendwie in dem C64C Gehäuse untergebracht bekomme. Alternativ würde ich dann vielleicht zu dem Lichtmichel-Gehäuse tendieren, dann sieht man auch schön die Lightshow (aber ich folge erst mal dem original Plan).

  • Bekommst du in der von dir hier gezeigten Konfiguration und Verkabelung alle Stimmen der SIDs aufs HDMI ausgegeben?

    Ja. Siehe:

    Ja das ist richtig. Aber deshalb haben wir die Ausgaben der 8 SIDs so sortiert, das eben die Stereo Paare nicht zusammen auf einem FPGASID liegen. :)
    Andi hatte die Option, die beiden SIDs zusammen zu mischen, ja fuer uns fuer die Demo eingebaut, weil wir die Ausgabe komplett ueber HDMI machen wollten.

  • Bekommst du in der von dir hier gezeigten Konfiguration und Verkabelung alle Stimmen der SIDs aufs HDMI ausgegeben?

    Ja. Siehe:

    Ja das ist richtig. Aber deshalb haben wir die Ausgaben der 8 SIDs so sortiert, das eben die Stereo Paare nicht zusammen auf einem FPGASID liegen. :)
    Andi hatte die Option, die beiden SIDs zusammen zu mischen, ja fuer uns fuer die Demo eingebaut, weil wir die Ausgabe komplett ueber HDMI machen wollten.

    OK, sauber! :thumbup: Vielen Dank für die Hilfe! Dann werd ich mich mal eingehender mit der FPGA-SID Konfiguration beschäftigen. Falls du zufällig sowas wie 'nen Screenshot von eurer Config habt, wäre ich dankbar, da mal einen Blick drauf werfen zu können (wie schon gesagt, ist alles Neuland für den alten (Pixel-)Grafiker-Onkel :D).

  • Bekommst du in der von dir hier gezeigten Konfiguration und Verkabelung alle Stimmen der SIDs aufs HDMI ausgegeben?

    Ja. Siehe:

    Ja das ist richtig. Aber deshalb haben wir die Ausgaben der 8 SIDs so sortiert, das eben die Stereo Paare nicht zusammen auf einem FPGASID liegen. :)
    Andi hatte die Option, die beiden SIDs zusammen zu mischen, ja fuer uns fuer die Demo eingebaut, weil wir die Ausgabe komplett ueber HDMI machen wollten.

    Das ist jetzt aber nicht das Gleiche. Wo speist du denn die zwei zusätzlichen Audiosignale beim U64 ein? Ich rede ja von 4 komplett separaten und pegelgleichen Signalen, die stehen serienmäßig am FPGASID gar nicht zur Verfügung ohne den Abgriff über den Pogopin.

  • Das ist jetzt aber nicht das Gleiche. Wo speist du denn die zwei zusätzlichen Audiosignale beim U64 ein?

    Welche zusaetzlichen Audiosignale einspeisen? Es wird nichts wieder eingespeist. Jeder FPGASID mischt seine 2 Kaenaele zusammen und gibt die als ein Kanal aus. (Das ist die besagte Funktion die Andi fuer uns implementiert hat, um beide Kanaele des FPGASID im FPGASID zusammen zu mischen und zusammen auf einem Kanal per HDMI auszugeben)
    Ein FPGASID wird mit beiden SID ueber HDMI Rechts ausgegeben, der zweite FPGASID wird Links mit seinen beiden SID ueber HDMI ausgegeben.
    Die UltiSIDs werden ebenso konfiguriert und zu 2*2 zusammen einmal Rechts und einmal Links ausgegeben.

  • Das ist jetzt aber nicht das Gleiche. Wo speist du denn die zwei zusätzlichen Audiosignale beim U64 ein?

    Welche zusaetzlichen Audiosignale einspeisen? Es wird nichts wieder eingespeist. Jeder FPGASID mischt seine 2 Kaenaele zusammen und gibt die als ein Kanal aus. (Das ist die besagte Funktion die Andi fuer uns implementiert hat, um beide Kanaele des FPGASID im FPGASID zusammen zu mischen und zusammen auf einem Kanal per HDMI auszugeben)
    Ein FPGASID wird mit beiden SID ueber HDMI Rechts ausgegeben, der zweite FPGASID wird Links mit seinen beiden SID ueber HDMI ausgegeben.
    Die UltiSIDs werden ebenso konfiguriert und zu 2*2 zusammen einmal Rechts und einmal Links ausgegeben.

    Genau das ist ja der Punkt. Ein Anspruch an die FPGASID Adapter ist, dass diese Signale NICHT vom FPGASID gemischt werden, weil erstens ging das früher nicht und zweitens die Musiker unter uns das extern machen wollen. Die Option den FPGASID das mischen zu lassen ist für Demos und Spiele eine sehr interessante Option aber eben nicht für Leute die die SID Stimmen im Stereospektrum anders anordnen wollen oder eben auch die 4 SIDs mit unterschiedlichen Audioeffekten versehen wollen.