Interesse-Threads von Bestellung trennen (SID-LP-OT)


  • DeSegi
  • 363 Views 16 replies

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Interesse-Threads von Bestellung trennen (SID-LP-OT)

    Naja, ein Teil des Titel "wer hat Interesse" animiert ja Direkt zur Frage "Wo gibt´s die" "kann man noch bestellen" "Kommt da noch was?" etc.etc.etc. :drunk:
    Sollte man ändern.

    Alle die das erste mal da rein schauen, lesen sicher nicht alles!
  • Das ist ein grundsätzliches Problem wenn aus einem Wer-hat-Interesse-Thread plötzlich ein Jetzt-gehts-ans-Eingemachte-Thread wird (bei meinem BASIC-Heft-Thread war das jüngst ja genauso, und es passiert auch oft bei Spiele-Threads wenn es anfangs noch eine Ankündigung ist und das Spiel dann irgendwann fertig ist und veröffentlicht wird). Wenn man den Thread dann aber umbenennt, ist das auch nicht so cool, weil manche den Thread dann nicht mehr finden, weil man sich ja an den Titel gewöhnt.

    Eine Lösung für die Zukunft wäre natürlich dass man sowas von vorneherein in zwei Threads aufteilt und diesen zwei ähnliche Titel verpasst, z.B. "SID-Vinyl: Interesse" und irgendwann kommt der Thread "SID-Vinyl: Bestellung" dazu oder sowas. Vielleicht hat auch ein Moderator eine gute Idee wie man sowas regeln könnte damit es übersichtlich bleibt.
    - neue Spiele für den C64 -
    shotgun.drwuro.comfrogs.drwuro.comshadow.drwuro.com
  • Einfach den Interesse Thread schliessen und einen Hinweis dazu das keine Bestellungen mehr möglich sind und auf den neuen, jetzt geht es los Thread verweisen!

    Natürlich nur, wenn es nur eine Bestellmöglichkeit gibt, also für Limitierte Auflagen von was auch immer!

    Bei anderen Sachen ist es egal, wenn man immer wieder mal Sammelbestellungen davon machen kann!

    Für die Zukunft möglicherweise besser, oder auch nicht :bgdev

    Aber es werden bei knappen Sachen trotzdem dann viele Fragen ob man den nicht doch und vielleicht und.... was bekommen könnte :drunk:

    The post was edited 1 time, last by DeSegi ().

  • Ja stimmt man koennte den Interesse-Thread dann tatsaechlich schliessen. Das doofe ist ja auch eh immer dass man dann das "Jetzt-gehts-los" Posting auf Seite 25 oder sonstwo nicht direkt findet. Wuerde ein neuer Thread aufgemacht und das letzte Posting im alten Thread waere eine klare Verlinkung auf den neuen Thread, dann waere das vermutlich eine ganz praktikable Loesung!
    - neue Spiele für den C64 -
    shotgun.drwuro.comfrogs.drwuro.comshadow.drwuro.com
  • ZeHa wrote:

    Ja stimmt man koennte den Interesse-Thread dann tatsaechlich schliessen. Das doofe ist ja auch eh immer dass man dann das "Jetzt-gehts-los" Posting auf Seite 25 oder sonstwo nicht direkt findet. Wuerde ein neuer Thread aufgemacht und das letzte Posting im alten Thread waere eine klare Verlinkung auf den neuen Thread, dann waere das vermutlich eine ganz praktikable Loesung!

    Ein Vorschlag!

    3-Phasen-Projekt Thread:

    1-Vorstellung des Projektes mit Interessensbekundungsmöglichkeit (was für ein Wort :drunk: )
    Nach gewisser Zeit (vom Threadersteller bekannt zu geben) schliessen und Hinweis auf die nächste Phase!
    Wenn es keine Limitierte Auflage sein sollte, vielleicht gleich auf die Möglichkeit einer 2ten Sammelbestellung Hinweisen! (so in der Art: In (X) Monaten kommt eine neue!)
    Natürlich gleich oben Anfügen, das alle neuen Leser es gleich sehen.
    Es würden so sicher auch weniger Anfragen dazu kommen und die Threads weniger mit solchen Fragen "aufgeblasen"


    2-Projektstart mit Infos das die Herstellung beginnt und wie weit man schon ist!

    Hier wäre es gut, den Hinweis ganz oben nochmal einzufügen, das die erste Sammelbestellung abgeschlossen ist und es keine (da limitiert) oder das es in (X) Monaten eine neue geben wird!
    Doppelt hält besser und es muss nicht nochmal im Thread danach gefragt werden! Auch hier, es wird weniger danach gefragt und der Thread bleibt übersichtlicher!
    Wenn der Versand beginnen kann, diesen dann auch schliessen und den "Abschlussthread" starten!


    3-Thread für Versand und Fragen zu allem das mit dem Projekt zu tun hat!

    Da können dann alle reinschreiben die Bestellt haben und Probleme/Tipps/Hinweise zum Projekt haben!
    Sei es wegen Versand, fehlende Teile, etc.etc.etc.

    Auch hier sollte wieder ganz am Anfang stehen ob es sich um eine limitierte Auflage gehandelt hat und man nicht mehr Bestellen kann oder das es in (X) Monaten wieder eine geben wird!
    So sind alle Threads mit allen Hinweisen versehen! Damit, ein neuer "Leser" des Thraids, nicht extra eine Frage stellen muss!



    Sooooo, das wäre mein Vorschlag dazu! :whistling:







  • DeSegi wrote:

    Naja, ein Teil des Titel "wer hat Interesse" animiert ja Direkt zur Frage "Wo gibt´s die" "kann man noch bestellen" "Kommt da noch was?" etc.etc.etc. :drunk:
    Sollte man ändern.

    Alle die das erste mal da rein schauen, lesen sicher nicht alles!
    Ist es nicht so, dass wenn ich in einen Thread das erste mal reinschaue (egal wie alt), ich auf dem ersten Post lande, in dem normalerweise auch die Infos dazu stehen?

    Wenn dem so ist, wäre ich dafür, dem Team und den Organisatoren nicht noch zusätzliche Arbeit zu "bescheren".

    Die meisten haben doch vom Alter her noch gelernt, Texte zu lesen und zu verstehen und haben sicher auch eine Aufmerksamkeitsspanne, die größer als 5 Sekunden ist.

    Wie seht ihr das?

    Gruß
    c64user
  • Nein das ist eben nicht so. Wenn ich in einen "wer hat Interesse"-Thread das erste mal reinschaue, dann sehe ich den ersten Post, wo drinsteht, was geplant ist. Aber wenn dann auf Seite 37 die Bestellung losgeht, sehe ich das halt nicht. Und in der Zwischenzeit koennen auch noch einige Dinge sich geaendert haben am gesamten Projekt. Jetzt koennte man sagen, dann soll halt der Erst-Post editiert werden, wenn es neue konkrete Infos gibt zur Bestellung und dann auf den Post auf Seite 37 verlinkt werden - das wird auch oftmals so gemacht. Aber das wiederum ist dann schwieriger fuer diejenigen, die bereits Seite 1 bis 25 kennen, dann ne Weile nicht reingeschaut haben, und erst auf Seite 54 wieder mit dabei sind.

    Eine Aufteilung in zumindest 2 Threads und dann Schliessung des ersten Threads faende ich daher sinnvoll. Ob man es mit 3 Threads braucht, wie von Segi vorgeschlagen, da bin ich mir nicht sicher, das kann dann auch alles wieder unnoetig unuebersichtlich machen. Aber einen zweiten Thread faende ich fuer solche Projekte nicht verkehrt. Nur sollten die Titel auch einigermassen zusammenpassen, also z.B. wie schon vorgeschlagen "SID-Vinyl: Interesse?" und dann "SID-VInyl: es geht los" oder sonstwie. Aber dass man die halt auch als "Paar" wahrnimmt und auch per Suchfunktion leichter finden kann.
    - neue Spiele für den C64 -
    shotgun.drwuro.comfrogs.drwuro.comshadow.drwuro.com
  • c64user wrote:

    DeSegi wrote:

    Naja, ein Teil des Titel "wer hat Interesse" animiert ja Direkt zur Frage "Wo gibt´s die" "kann man noch bestellen" "Kommt da noch was?" etc.etc.etc. :drunk:
    Sollte man ändern.

    Alle die das erste mal da rein schauen, lesen sicher nicht alles!
    Ist es nicht so, dass wenn ich in einen Thread das erste mal reinschaue (egal wie alt), ich auf dem ersten Post lande, in dem normalerweise auch die Infos dazu stehen?
    Wenn dem so ist, wäre ich dafür, dem Team und den Organisatoren nicht noch zusätzliche Arbeit zu "bescheren".

    Die meisten haben doch vom Alter her noch gelernt, Texte zu lesen und zu verstehen und haben sicher auch eine Aufmerksamkeitsspanne, die größer als 5 Sekunden ist.

    Wie seht ihr das?

    Gruß
    c64user
    Sicher doch! Aber man kann es trotzdem aufteilen! warum sollte man einen Thraid auf 200 Seiten aufblasen, wenn man einen Bereich der erledigt ist, also z.B: Interessenbekundung dann schließen kann. Da nicht mehr benötigt! :whistling:
  • ZeHa wrote:

    Jetzt koennte man sagen, dann soll halt der Erst-Post editiert werden, wenn es neue konkrete Infos gibt zur Bestellung und dann auf den Post auf Seite 37 verlinkt werden - das wird auch oftmals so gemacht. Aber das wiederum ist dann schwieriger fuer diejenigen, die bereits Seite 1 bis 25 kennen, dann ne Weile nicht reingeschaut haben, und erst auf Seite 54 wieder mit dabei sind.
    Da meine ich aber das wäre kein Problem, wenn es bei allen Threads, die mal GANZ allgemein gesprochen etwas vorstellen, zu dem es auch Updates gibt, üblich wäre, im ersten Post den jeweils aktuellen Stand zu haben (und wenn auch nur mit Links zu den jeweiligen "Ankündigungsposts"). Wenn das jeder wüsste würde es auch zur Gewohnheit werden, einfach im Eingangspost nachzusehen, was denn der aktuelle Stand ist.

    Ein ähnliches Problem stellt sich ja z.B. auch bei der Vorstellung von Software (ein neues Spiel, Tool, ...). Es gibt Foren, in denen das durchaus so üblich ist (z.B. xda-developers), und IMHO ist das ziemlich praktisch. Mehrere Threads zum gleichen Thema halte ich dagegen eher für unübersichtlich.

    Ein kleines Problem dabei ist, dass hier der Autor sein eigenes Eingangsposting nicht editieren kann. Ich weiß nicht genau, wieso man die Editierfunktion überhaupt einschränkt (vielleicht gibt es die Befürchtung, dass jemand aus irgendwelchen abstrusen Gründen den Sinn von Threads nachträglich entstellt?) ... aber vielleicht wäre es ja möglich, dass zumindest das Eingangsposting eines Threads für den Ersteller uneingeschränkt editierbar bleibt?
  • zrs1 wrote:

    Da meine ich aber das wäre kein Problem, wenn es bei allen Threads, die mal GANZ allgemein gesprochen etwas vorstellen, zu dem es auch Updates gibt, üblich wäre, im ersten Post den jeweils aktuellen Stand zu haben (und wenn auch nur mit Links zu den jeweiligen "Ankündigungsposts"). Wenn das jeder wüsste würde es auch zur Gewohnheit werden, einfach im Eingangspost nachzusehen, was denn der aktuelle Stand ist.
    Meine (leidvolle) Erfahrung ist, das von vielen (natürlich nicht allen!) weder der erste Eingangspost vollständig gelesen wird, noch am Schluss des Threads die letzten 5 Postings zumindest mal überflogen werden. Das ist leider ein generelles Problem, was schlichtweg nicht lösbar ist.

    Dazu kommt, dass man nach einer gewissen Zeit seine Posts ja nicht mehr editieren kann. Also geht auch jeder davon aus, dass sich im ersten Post nichts mehr ändert. Was zur Folge hat, dass die wenigsten noch einmal sich den ersten Post anschauen werden. Aber selbst wenn dieser editierbar wäre, bezweifle ich, dass die meisten da noch einmal reinschauen würden.
    Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.
  • Unterm Strich wirds dafür vermutlich nie eine sinnvolle und für jeden User passende Lösung geben. Von daher wird es wohl das beste sein, wenn jeder Thread-Ersteller selbst handhabt, wie er es für richtig hält.

    Dass die Erst-Posts teilweise von Moderatoren geändert werden um den aktuellen Stand zu reflektieren ist mir zwar bekannt, aber ich kann mir vorstellen dass das trotzdem oft vergessen/übersehen wird. Dass man das als Thread-Ersteller nicht selbst machen kann, finde ich teilweise auch etwas schade, kann es aber auch ein stückweit verstehen.

    Vielleicht gibt es ja auch irgendein Foren-Plugin, das diese Art des Problems irgendwie auf eine eigene Art und Weise löst? Z.B. mit einem permanent eingeblendeten "Hier gehts zum Projekt-Status"-Link oder sowas?
    - neue Spiele für den C64 -
    shotgun.drwuro.comfrogs.drwuro.comshadow.drwuro.com
  • Und was lehrt uns das? Auch ein Österreicher bekommt nicht immer alles. :bgdev
    Nein, war Spaß. Frage doch mal Ronny. Der verkauft Dir bestimmt ein Exemplar für 35€. ROTFL

    Och Christian,
    denke, Du sprichst jetzt gezielt das Weihnachts-Basic-Buch an. Ja, etwas unglücklich gelaufen, das mittendrin der Aufruf zur Bestellung kam, aber ist doch jetzt auch nicht tragisch.
    Es werden doch noch ein paar Exemplare nachgedruckt. Und wenn Du unbedingt noch vor Weihnachten eins haben möchtest, dann kannst Du auch gerne meins haben
    und ich warte dann auf die nächste Fuhre.
    Im Normalfall war es aber bisher immer so, das wenn etwas entwickelt wurde, später dann ein separater Sammelbestellungs-Thread eröffnet wurde.
    In dem Sinne. ;)

    Edit: Upsi, ich sehe gerade, es geht hier um die SID-LP. Na ja, aber vielleicht doch ein allgemeines Thema. :whistling:
    - CHECK64 - The C64/C128(D) Diagnostic Set -> zum Beitrag: CHECK64 | Manuals
    - Anfertigung von Kühlkörperklammern -> zum Beitrag: Kühlkörperklammern Info: Kein lästiges Kleben mehr
    - Veranstaltung Kölner-Retrotreff -> zur Homepage:
    koelner-retrotreff.de

    The post was edited 1 time, last by GMP ().

  • Oft geht einer Sammelbestellung halt erstmal eine Diskussion über Sinn und Unsinn dieses Vorhabens voraus, das wird wohl der Grund sein warum in solch einem Fall keiner direkt dort postet. Wenn das aber so gewünscht ist wäre das natürlich kein Problem, sofern man das dann halt weiß :D
    - neue Spiele für den C64 -
    shotgun.drwuro.comfrogs.drwuro.comshadow.drwuro.com