Amiga 2000 Reparatur, woher bekommt man eine Zorro CPU Federleiste

  • Hi,


    cooles Forum hier :rolleyes:


    Habe auch mal meine Amigas vom Dachboden geholt.


    A500 funktionierte auf Anhieb.
    A2000 leider nicht. Blöderweise ist der Akku ausgelaufen, wie bei so vielen :cry:
    Aber dank diesem tollen Forum, läuft der schon wieder. Platine gereinigt und paar Leiterbahnen nachgezogen.
    Jetzt muss ich noch CPU Sockel und Kickstart Sockel tauschen.
    Aber der Zorro CPU Erweiterungs Slot ist auch grün. Der sollte auch raus.


    Woher bekommt man noch so eine Federleiste? Habe keine gefunden.
    Wenn's keine mehr gibt, dann reinige ich die Kontakte und gut.


    Das Board hat Rev.6.4. Weiß nicht, ob das was besonderes ist?
    Ein A520 TV Modulator bringt nur ein monochrom Bild am FBAS. Am A500 funk der Modulator. So wie ich gelesen habe, ist das aber bei manchen Boards normal.
    Ein GBS 8200 Modulator funktioniert korrekt.


    Vielleicht hat jemand eine Idee zur CPU Zorro Federleiste.


    Danke und Gruß

  • Aber der Zorro CPU Erweiterungs Slot ist auch grün. Der sollte auch raus.

    Muss nicht wenn du den Slot nicht benutzen willst.



    Aber dank diesem tollen Forum, läuft der schon wieder. Platine gereinigt und paar Leiterbahnen nachgezogen.
    Jetzt muss ich noch CPU Sockel und Kickstart Sockel tauschen.

    Wenn er läuft, warum die Sockel tauschen?

  • Den CPU und Kickrom Sockel tausch ich auf jeden Fall noch, da der jetzige unzuverlässig ist.
    Wenn man die CPU reindrückt oder das Mainboard biegt. ( z.B. am Tastaturstecker wackelt ), stürzt das Teil ab.