Ultimate 64 SID Konfiguration / Umschaltung


    • bubbob42
    • 1187 Views 30 replies

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • bubbob42 wrote:

      Mir ist noch nicht ganz klar, ob und wie ich beeinflussen kann, welcher SID vom U64 benutzt wird. Schön wär's ja, wenn man einfach per Taste zwischen den eingebauten SIDs wechseln könnte. Ich schalte im Menü jeweils SID1 auf "none" oder "6580" und SID2 entsprechend auf "none" oder "8580". Wahrscheinlich wird aber immer nur SID1 über das Videokabel ausgegeben, da nur Audio1 am Stecker belegt ist? Und was passiert, wenn ich einen SID abschalte, greift sich dann automatisch ein "Emulierter" den Adressbereich?
      Durch die Adressangabe. Bei Dir $D400-$D700 stellst Du ein, welcher SID benutzt wird.

      Somit werden bei Dir beide benutzt - gleichzeitig. Und im Teil der Konfiguration, der im Screenshot nicht enthalten ist, legst Du fest, auf welchen Ausgang (Links, Rechts, Teils-Teils) die Ausgabe erfolgt. Jene Einstellung ist eigentlich nur umzustellen - mit einer Ausnahme: Wenn ein Programm auch vom SID liest, dann kann es sein, dass man wirklich umstellen muss und nur den Ausgabemixer umstellen nicht reicht.
      ---
      Meine Github-Projekte: github.com/markusC64/
      1541 Ultimate II / Ultimate 64 Firmware Releases: github.com/markusC64/1541ultimate2/releases
      1541 Ultimate II Update instructions: github.com/markusC64/1541ultimate2/wiki
    • New

      hmmm...
      ich hab dann jetzt auch mal ne Frage...
      Im ersten Sockel habe ich einen 6581, im zweiten einen 8580.
      Den Ultisid-Kram habe ich (hoffentlich) deaktiviert - da blicke ich nicht so richtig durch,brauche ich nicht - egal.
      Sound läuft über HDMI zum Beamer von da über Line-Out zu eine Stereoanlage.
      Ich möchte ENTWEDER den 6581 nutzen, ODER den 8580.
      Allerdings möchte ich "Pseudo"-Stereo und nicht nur den linken ODER den rechten Kanal hören.
      Aktiviere ich beide SIDs habe ich "Pseuso" Stereo - allerdings von zwei VERSCHIEDENEN SIDs.
      Bin ich nur zu doof, oder gibt es keine Möglichkeit den linken Kanal (6581) zusätzlich auf den rechten, bzw. den rechten Kanal (8580) zusätzlich auf den linken Kanal zu legen ?
      Arcade: Twinliner, Fashion Vision,
      "Cosmic Guerilla" cocktail table
      Pins: Bride Of Pinbot + Jack*Bot
      C64, C65, C66, Gammel+Mist...
    • New

      Ja, du bist zu doof. :P

      Du stellst beide SID auf Adresse $D400 und steuerst dann ueber den Mixer was auf welcher Seite ausgegeben wird!
      Willst Du SID1 stellst du dessen Lautstaerke auf 0db, oder max. +6db (wenn ich es recht im Kopf habe). Bei dem anderen SID stellt du die Lautstaerke auf Minimum, oded konfigurierst dessen Adresse auf etwas anderes als $D400.
      Ob das jetzt Pseudostereo ist, oder Links oder Rechts aus den Lautsprechern kommt, konfigurierst du mit dem Mixer, indem Du die Ausgabe auf Center (Pseudostereo) oder Links oder Rechts einstellt.
      Wenn Du beide SID nutzen willst, stellst beider auf $d400 und konfigurierst einen auf Links und einen auf Rechts (beide gleiche Lautstaerke) und hast dann Pseudostereo mit beiden SID.
      Und wenn Du beide Links und Rechts gleich haben moechtest, stellst halt beide auf "Center"!

      ... der Mixer im U64 ist schon genial geloest. ;)

      Nachtrag: Mit den Einstellungen kannst Du live rumspielen, waehrend der SID Player weiter laeuft, wenn Du das U64 per HDMI angeschlossen hast und das Overlay Menue benutzt.

      The post was edited 1 time, last by marty ().

    • New

      Ich habe die neueste Firmware (1.20) drauf. Der UltiSid Sound ist wesentlich besser.

      Hatte vorletztes Wochenende in Maarsen beim holländischen Computertreffen mich mit Gideon unterhalten. Der hat mir gezeigt, wie er gerade am Sid Sound arbeitet.
      Er sampelt den Sound der Original Sids und vergleicht ihn dann mit dem UliSid und justiert dann. Per Spektrumanalyse grafisch.
      War echt interessant. Der Jung ist einfach nur klasse, total nett.

      Nutze jetzt zeitgleich (auf derselben Adresse, $D400-$D7FF) den UltiSid 1+2 als 6581 und 8580.
      Hört sich echt gut an!

      The post was edited 1 time, last by bladecgn ().

    • New

      @marty
      jo, bin doof :|
      Gestern Besuch gehabt und hab mich vorher nochmal mit dem Ding auseinandergesetzt.
      da stand irgendwo was von left+3 usw....
      habs auf centre gesetzt - und läuft :D
      Arcade: Twinliner, Fashion Vision,
      "Cosmic Guerilla" cocktail table
      Pins: Bride Of Pinbot + Jack*Bot
      C64, C65, C66, Gammel+Mist...
    • New

      Ich habe gestern für ein Projekt noch mal recht viel getestet. Bei mir sind zwei verschiedene SIDs in den Sockeln 8580 auf 1, 6581 auf 2. Der Sound mit den Originalchips klingt nach dem letzten Firmware-Update sehr sauber. Es gibt in "Too Old To ROR and ROL" eine Sequenz mit Sprachausgabe, die deutlich besser klingt als auf dem Original!

      Und der UltiSID spielt mittlerweile auch die fiesen Sachen von LMan und aus Vicious SID 2 nahezu gleichwertig ab.
      C64 - Die einzig wahre PlayStation!
      Der Retroluzzer auf YouTube!
    • New

      clarkkent wrote:

      Das hört sich für mich so an als ob man in absehbarer Zukunft keinen echten SID mehr brauchen wird...
      Ja, das denke ich auch mal. Das hat echt Hand und Fuß und es wird wirklich mit echten Messungen des SID-Outputs daran gearbeitet, dem Original zu entsprechen.

      Gideon ist (in gutem Sinne) ein Perfektionist und mit Herzblut dabei. Das letzte Firmware Update war wieder ein Meilenstein. Man merkt ihm wirklich an, dass er echt auch viel Spaß an dem Projekt hat. Sagt auch immer wieder, dass er nie gedacht hat, dass das alles so groß wird.