Hello, Guest the thread was called55k times and contains 478 replays

last post from FXXS at the

OS 3.1.4 für 68K Amiga

  • Bohhh, ich platze gleich.....


    Wie steril weiter oben schon geschrieben hat, solltest du dir mit der Einstellung lieber ein anderes Hobby suchen, sonst hast bald graue Haare. Es ist bei 90% der Projekte so das sich Termine verschieben und und ein Shop wie Alinea ist nunmal nicht mit Media Markt vergleichbar. Wenn du es besser kannst, dann mach ! ;)


  • Außerdem wird per Vorkasse die Kohle eingezogen und sich dann brav auf Nachfrage schön entschuldigt. Und wer sagt denn das die Erklärungen dann auch der Warheit entsprechen? Die Glaskugel möchte ich auch haben! :haue:

    ich habe freundlich nachgefragt,...


    und ich HABE MEINE LIEFERUNG erhalten...
    alles prima... lasst den Männer doch einfach etwas mehr Zeit...

  • Wenn ich eins im Kundendienst gelernt habe, Lügen ohne rot zu werden! Aber spass bei seite, man könnte schon wenn sich was verzögert mal kurz eine rundmail schicken oder was auf die Webseite schreiben das die Leute bescheit wissen!


    Ich bin auch so, ich will auch immer alles schnell haben, so wie die Kunden von mir!

  • sonst hast bald graue Haare

    ...zu spät. Bin völlig grau. Aber normal bei meinem Alter und hat nix mit meiner Einstellung zu tun. Die ist nämlich voll in Ordnung!

    Es ist bei 90% der Projekte so das sich Termine verschieben und und ein Shop wie Alinea ist nunmal nicht mit Media Markt vergleichbar.

    Falsch! Ein seriöser Geschäftsmann bietet nur Ware an, die er auch unverzüglich nach Zahlungseingang mängelfrei ausliefern kann. Bedeutet, man braucht einen gewissen Vorlauf und eine Lagerhaltung. Haben die beides nicht. Kostet nämlich. Dann informiert ein seriöser Geschäftsmann im Shop vor einem Kauf, dass es zu Lieferverzögerungen kommen kann und nicht erst wenn das Geld auf sein Konto geflossen ist. Als ich gekauft habe, stand im Shop "auf Lager" und Lieferzeit 2-3 Tage. Einen Tag nach dem Kauf dann eine Mail "Tut uns leid, Probleme, Verzögerung auf unbestimmte Zeit, blah, blah..." Soll das lustig sein? Veralbern kann ich mich alleine.
    Nochmal für Dich, es ist ein Geschäft genau wie MediaMarkt nur andere Dimension. Wer Geschäft nicht kann, sollte es lassen und nicht Leute veralbern.


    Klar könnte ich sowas besser. Viel besser. Wenn Du mir das nötige Startkapital vorstreckst? Zinsfrei natürlich :bgdev Das ist Kinderkram und kein Autohaus.


    Lass gut sein, lasst euch doch weiter veralbern. Komisch und schade, dass ich nie solche verständnisvollen Kunden habe. Aber die gibt´s wohl nur hier im Forum LOL28


    Apropo, ich hab vor einem Monat bezahlt und noch keine Lieferung bekommen. Kriege ich für das Darlehen jetzt eigentlich Zinsen? :drunk: Oder machen die mit meinem Geld Zinsen?

  • Wenn ich eins im Kundendienst gelernt habe, Lügen ohne rot zu werden! Aber spass bei seite

    ...nee, nee mein lieber. Das ist bittere Realität. So werden die besten Geschäfte und die meiste Kohle gemacht. Mit Lug und Betrug. Meine Realität. Und der korrekte Man bleibt auf der Strecke. :hand


    Spart euch die Luft. Mich überzeugt das alles nicht und es ist auch nicht korrekt! Und am schlimmsten ist diese Machtlosigkeit wie mit einem Umgegangen wird. Man kann nur stornieren und muss dann auch verzichten. Ganz große Klasse!


    Wie gesagt, komisch das das bei anderen immer alles voll in Ordnung ist. Versteh einer diese dumme Welt.


    Ich geh in´s Bett! :winke:

  • Nochmal für Dich, es ist ein Geschäft genau wie MediaMarkt nur andere Dimension.

    Meine Güte, fahr dich runter und alles wird gut ! Muss man denn immer mit dem Kopf durch die Wand ?


    Klar könnte ich sowas besser. Viel besser.

    Dann los, hier rum krakelen kann jeder !



    Apropo, ich hab vor einem Monat bezahlt und noch keine Lieferung bekommen.

    Super, und es wird dich nicht vom Leben abhalten wenn es noch 2 Wochen dauert. Ist ja nicht dein Arbeitsrechner. Lass mal die Kirche im Dorf !



    ...Diskusion von meiner Seite am Ende, das führt zu nichts. olly, nix für ungut


    -->

  • Alle bezahlen mit harten Euros dieses Produkt!

    sicher, oder arbeitest Du umsonst? Irgendwie müssen auch die Betreiber kleiner Läden ihre Miete zahlen und Familien ernähren - wie soll das gehen, ohne Geld?
    Und tröstet Euch, die da mal 39 oder 78 Euro bezahlt haben und nach 4 Wochen IMMER noch nichts bekommen haben - ich habe 2000 Euro für ein Gartentor bezahlt und kann es seit 1 Jahr nicht abschließen, weil der Anbieter es IMMER noch nicht geschafft hat, die Schlüsselschalter und die Klingel auch nur zu liefern!!! - und das ist ne GROSSE Firma - zumindest behaupten sie das von sich selbst...


    Klar ist es ärgerlich, aber Hobbys kosten nunmal Geld, ohne dass sie Gegenwert einbringen, ausser Spaß an der Sache - jetzt haben wir so viele Jahre auf was Neues gewartet, da werden 2 Monate mehr uns auch nicht umbringen...
    Beruhigt Euch doch mal wieder und kommt von dem hohen Roß herunter. "...das ist ein kommerzielles Unternehmen, das viel Geld verdient..." VIEL Geld verdient Apple, mit völlig überteuerten Produkten - so kleine Firmen wie Alinea haben im Grunde ständig damit zu kämpfen zu überleben!! Und ich denke auch, dass sie uns schon nicht über den Tisch ziehen werden, wie das die GANZ GROSSEN gerne machen, mit solchen netten Effekten, wie Defekten unmittelbar nach Ablauf der Gewährleistung bspw...

  • Nochmal für Dich, es ist ein Geschäft genau wie MediaMarkt nur andere Dimension. Wer Geschäft nicht kann, sollte es lassen und nicht Leute veralbern.

    Also für mich ist das ein absoluter Gegensatz zum MediaMarkt. MediaMarkt bietet Mainstream-Elektronik ohne Liebe aber zum massentauglichen Preis. So ein Vintage-Webshop ist das komplette Gegenteil. Er stellt Dinge für einen überschaubaren Liebhaberkreis zur Verfügung die es sonst gar nicht zu Kaufen geben würde.


    Das hat sehr wohl etwas mit Vertrauen zu tun, aber das haben sich die Macher vom Alinea-Shop bei mir schon allein dadurch verdient, dass Sie das AmigaOS 3.1.4 trotz der unsicheren Rechtslage vertreiben. Als Dankeschön für das lange Warten habe ich sogar einen aufblasbaren Amigaball umsonst bekommen :-)


  • 1. kommt aufs Alter an - ich bin nicht völlig grau (mit 54) - und immer motzen und meckern ist auch nicht automatisch "voll in Ordnung", weil Du es in Ordnung findest. Wie Du ja merkst, teilen die Wenigstens hier Deine Einstellung...


    2. DER ist echt gut!!! Und besonders der Vergleich mit dem MediaMarkt weiter unten - also wie oft und wie sehr man gerade DORT beschissen und verarscht wird und wurde... deutschlandweite Werbung im Radio, TV und anderswo über SUUUPER-Sonderangebote und wenn dann die Leute wegen der vermeindlichen Schnäppchen teils hunderte Kilometer vom Dorf in die nächste Filiale gefahren sind, kam heraus, dass "nur 50 Geräte verfügbar waren, die nach 10 min ausverkauft waren..." Also komm nicht mit Seriös im Zusammenhang mit GROSSEN Anbietern und Geschäften, schon gar nicht mit MediaMarkt!!! :cursing::cursing::cursing: Ja, nachdem es MASSIVEN Protest und Klagen vom Verbraucherschutz dagegen gab, wurde was geändert - aber auch erst DANACH!!!


    Übrigens sagen immer alle: "veralbern kann ich mich alleine" - also DAS würde ich ZU gerne mal sehen!!! :D:D


    Und offenbar HAST Du ja ne Nachricht bekommen, dass die Auslieferung sich verzögert - ist nun Pech, dass es genau 1 Tag nach Deinem Kauf passiert ist, aber wenn jeder Verkäufer Hellseher wäre, könnte er sein Geld sicher einfacher verdienen. Es läßt sich leider nicht immer ALLES vorhersehen und planen...


    3. siehe 2. und nicht jeder ist der geborene Verkäufer, aber von irgendetwas muss man ja leben. Und dass Du veralbert wirst, ist nur Deine Wahrnehmung. Das werden die Leute von Alinea bestimmt nicht so haben verlauten lassen, dass sie sich mit DEINEM Geld nun einen gemütlichen Lebensabend auf den Malediven finanzieren werden... - letzteres hast Du nicht wörtlich geschrieben - ich weiß - war auch nur so zur Versinnbildlichung deiner übertriebenen Wut... NOCH ist Dir kein echter Schaden entstanden! Ich habe schon weitaus länger auf eine bezahlte Ware warten müssen und das sogar bei einem SEHR großen Handelsunternehmen - und da gabs auch nur die Mitteilung: "Die Auslieferung verzögert sich voraussichtlich um 4-6 Wochen..." - nachdem ich schon 6 Wochen darauf gewartet und dann mal nachgefragt habe - übrigens immer noch freundlich - ob sie mich vergessen hätten, oder was der Grund ist, warum die bezahlte Ware noch nicht angekommen ist??


    4. Na dann mache es doch besser! Und das Startkapital ist ja wohl Dein Problem - Du kannst das doch angeblich besser, als Alinea. Wozu willst DU dann Startkapital zinsfrei haben? Hat Alinea uns um Startkapital gebeten? Was ist das denn für ne Einstellung? JA, ich kann ALLES VIEL besser, als die Anderen und jetzt gebt mir Kohle... War das nicht genau das, worüber Du Dich gerade so sehr beschwert hast? Dass "DIE" sich mit Deinem Geld nen tollen Tag machen??


    5. Hmm, wenn Du bei Deinen Kunden genau so auftrittst, wie HIER, dann wundert es mich überhaupt nicht, dass diese nicht eben verständnisvoll sind!!!


    6. es heißt übrigens Apropos - wenn man schon den Besserwisser heraushängen lässt... :D:D und ja, Alinea macht gerade Millionen mit alleine der von DIR vorgeschossenen Summe... Glaubst Du das ernsthaft?? Also ich möchte das nicht machen müssen, was die Beiden da gerade tun... stelle ich mir ziemlich stupide und zeitaufwändig vor!!


    Also wirklich, Ärger kann ich ja verstehen, auch dass man mal meckert - macht sicher jeder - aber wie Du Dich hier aufregst und Leute beschimpfst und als unfähig bezeichnest, die Du nicht mal kennst, das ist nicht eben fein. Und wie ich schon mal erwähnt habe - auch bei amazon bezahle ich BEI der Bestellung, sonst bekomme ich nämlich nichts geliefert... wie amazon das dann finanztechnisch weiter verarbeitet entzieht sich meiner Kenntnis, aber auch dort kann ich NICHT als Privatperson "auf Rechnung" kaufen - ebenso wenig bei CONRAD, VÖLKNER, REICHELT und anderen Onlinehändlern - aber die sind wahrscheinlich auch alle durch die Bank weg unseriös... :thumbsup::thumbsup:

  • sicher, oder arbeitest Du umsonst? Irgendwie müssen auch die Betreiber kleiner Läden ihre Miete zahlen und Familien ernähren - wie soll das gehen, ohne Geld?

    Klar, darum geht es mir aber auch nicht. Es geht mir darum, dass im Retromarkt offensichtlich bei einigen andere Regeln herrschen sollen als in der freien Marktwirtschaft.
    Man darf nicht kritisieren, weil der Markt klein ist, weil man (angeblich) kaum was verdient, irgendjemand was entwickelt hat und dann einem vermeintlichen Rechteinhaber schenkt?


    Wie man hier sieht ist bei Forumsinternen Hobbyprojekten (Sammelbestellungen) jeder nachsichtig. Auch zurecht.


    Sobald ich mich aber in den Bereich professionellen Handel begebe muss ich mich darauf einlassen das es auch Leute gibt die das anders sehen. Und sorry, Hyperion, Alinea und wie sie alle heißen sind nun mal professionelle gewinnorinentierte Händer.
    Und natürlich verdienen die an ihren Produkten auch und das auch zu Recht, das ist aber dann auch der Preis den man zahlt wenn man was verbockt.


    Ich möchte hier nochmal zum Ausdruck bringen, dass ich keinerlei negative Erfahrung mit den obigen Firmen gemacht habe. Nur einmal die Sicht auch von der anderen Seite beleuchten will.

  • Sobald ich mich aber in den Bereich professionellen Handel begebe muss ich mich darauf einlassen das es auch Leute gibt die das anders sehen. Und sorry, Hyperion, Alinea und wie sie alle heißen sind nun mal professionelle gewinnorinentierte Händer.
    Und natürlich verdienen die an ihren Produkten auch und das auch zu Recht, das ist aber dann auch der Preis den man zahlt wenn man was verbockt.


    Ich möchte hier nochmal zum Ausdruck bringen, dass ich keinerlei negative Erfahrung mit den obigen Firmen gemacht habe. Nur einmal die Sicht auch von der anderen Seite beleuchten will.

    Ja, aber trotzdem sind wir doch ein kleiner Haufen, und bei so ner Amiga32 zB stehen die Leute von iComp, Alinea und Vesalia da, und man schwatzt mit denen.
    Das sind Leute die dem Amiga die Treue gehalten haben in Zeiten wo das alte Klump keine Sau interessiert hat.


    Und ja, vielleicht ist der Markt grad größer, aber leider zieht es halt auf einmal auch viele komische Leute an die meinen dass diese Nischenhändler und -Firmen sich mit dem Saturn messen müssen nur weil es einen "The C64 Mini" bei diesem gibt.


    Also für mich gilt: wenn die länger brauchen, dann ist das okay. Solange sie mich nicht um mein Geld bescheißen. Und das haben die mit Sicherheit nicht vor.

  • Der eine Verkäufer von Alinea ist sehr nett, der hat mir am Telefon mal erzählt was er mit AmigaOS4 so alles macht, da hab ich mir eine OS4.1 FE gekauft.


    Tja - Maßstäbe ans Hobby anlegen wie an große profitgesteuerte Unternehmen? Da muss jeder seine eigene Frustgrenze ziehen. Es gibt in der Amiga-Welt immer wieder Leute, die denken "Boa, wenn ich klein und schlank bleib und das so und so mach, dann werde ich als Einzelperson reich mit diesen verrückten Retro-Irren". Jüngstes Beispiel mein Test vom "neuen" Amiga-Spiel "Wings Remastered" von Cinemaware Retro in der aktuellen Amiga Future - das ist eine aufwändige Pappschachtel voll heißer Luft, maßlos überteuert und mit falscher (!) Code-Tabelle im Spiel.


    Das werfe ich dem ROM-Projekt hier jetzt nicht vor. Hyperion ist aber auch äußerst klagefreudig, weil sie sich mit Cloanto und allen, die sich nicht bei 3 wegducken, gerichtlichen Streit liefern um den Profit aus dem Amiga-Retro-Markt. Der Markt ist klein, aber kaufkräftig. Die meisten von uns sind im mittleren Alter, verdienen gut und wollen ihre Kindheit zurück. Hier kann man abschöpfen.


    Ich bin zum C64 gewechselt, weil die Szene dort nicht so profitgeil, zersplittert und zerstritten ist und gegeneinander mit Subsystemen konkurriert, von denen keines wirklich durchstartet und sich durchsetzt. Die Vollpreis-Spiele und Must-Have-Hardware (Sam's Journey, Ultimate II...) am C64 die es so gibt, sind immer vollkompatibel zum Standard-C64 und ihr Geld wert. Nix Problem. Und lange Lieferzeit weiß man vorher.

  • Ich bin zum C64 gewechselt, weil die Szene dort nicht so profitgeil, zersplittert und zerstritten ist und gegeneinander mit Subsystemen konkurriert, von denen keines wirklich durchstartet und sich durchsetzt. Die Vollpreis-Spiele und Must-Have-Hardware (Sam's Journey, Ultimate II...) am C64 die es so gibt, sind immer vollkompatibel zum Standard-C64 und ihr Geld wert. Nix Problem. Und lange Lieferzeit weiß man vorher.

    Ja, da hat der C64 einfach nen Riesenvorteil. Das ist eine Kiste und eine Szene drumrum.
    Traumhaft.

  • Neue Nachricht von Alinea:
    Sehr geehrter Kunde,
    leider wird sich die Auslieferung von AmigaOS 3.1.4 weiter verzögern, da
    wir Probleme mit verschiedenen Komponenten (Disketten und Roms) haben.


    Bitte beachten Sie, dass die Auslieferung voraussichtlich erst nach dem 14. Januar 2019 erfolgen kann.

    Entschuldigen Sie bitte die erneute Verzögerung. Sie können Ihre
    Bestellung natürlich stornieren, wenn Ihnen das noch zu lange dauert.


    Bitte beachten Sie aber, dass wir nur noch bis zum 22. Dezember im Haus sind und danach bis zum 4. Januar Betriebsurlaub haben.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis.


    Ich hatte noch einen SUM 600 - USB Tastaturadapter für A600 mitbestellt und natürlich auch schon bezahlt. Der war zum Zeitpunkt der Bestellung auch auf Lager. Ich habe nachgefragt, ob der Adapter zumindest vorab versendet werden kann - Fehlanzeige, der ist mittlerweile auch ausverkauft und es ist auch nicht garantiert, dass das Teil im Januar wieder erhältlich ist.
    Ist schon schade :tischkante:

    In der Zeitschrift für Assyriologie übersetzte H. Zimmern 1896 einen fast 3000 Jahre alten Text, der in den Ruinen der Bibliothek des Assurbanipal in Ninive gefunden wurde, aus der Keilschrift ins Deutsche. Auf dem Tontäfelchen hatte der Umanu (Weisheitsvermittler) Shaggil-kinam-ubib notiert:

    ,Schaust du hin, so sind die Menschen insgesamt blöde.‘

    Das fasst im Prinzip alles ganz gut zusammen.“

  • @Boulderdash64


    schöne standpauke. :thumbsup: schade um die mühe. umerziehungsbemühungen sind bei mir nämlich zwecklos. :whistling:


    und mach dir keine sorgen um mein geschäft. ich backe zwar nur kleine brötchen, führe mein geschäft dafür aber schon seit 20 jahren ganz alleine. und ohne bankschulden. und du so? 8)


    es gibt nämlich noch menschen (nicht viele) in dieser feinen gesellschaft, die soetwas zu schätzen wissen das einem nicht nur honig um´s maul geschmiert wird, damit die kasse klingelt.


    ha, alles kleingeschrieben :P


    ganz freundliche grüße von der persona non grata :winke:

  • Ne deftige Diskussion ohne persönlich zu werden find ich gut. :applaus:
    Jeder darf seine Meinung haben, auch Kund tun und hat die der Anderen zu respektieren.
    Jeder muss mit seiner Meinung, Entscheidung seines Handelns und dessen Folgen Leben.


    :respect:



    Ich habe Geduld und warte auch bis in den nächsten Sommer für die Lieferung. Einfach nur weil Alinea als einzigster Shop der Welt dieses Produkt auch als Hardware anbietet und nicht nur als stupiden Download. Ich bin Retro und möchte was in der Hand halten. :D
    Ihr sollt denken und machen was ihr wollt. Jeder ist hier frei.

    2x VC20, unbekannte Anzahl von C64 Brotkästen (KU-14194HB/250407/250425/250466), 2x C64G, 2x C64C transparent Dallas (KU Replika, Reloaded MK2), 1x C128, 1x C128DCR, 2x A500 Rev.3, 1x A500 Rev.5, 2x A500 Rev.6, 4x A500+ Rev.8, 3x A600, 3x A1200 transparent, 2x A1200 Escom, 2x A2000 Rev.6.2, 1x A2000 Rev.4.1, 1x A4000D, 1x MISTICA FPGA16 Acryl, 1x MISTer FPGA, 2x CPC464, 2x CPC6128

    Edited once, last by MalleB ().