Hello, Guest the thread was called176 times and contains 4 replays

last post from Jotta at the

Auflösung Datenbuskonflikt zwischen KERNAL/BASIC und RAM?

  • Hi,


    wie wird bei einem Lesezugriff auf z.B. das KERNAL-ROM Daten vom RAM ausgeblendet?


    Z.B. wird das KERNAL-ROM per PAL selektiert, d.h. liefert nur Daten bei #KERNAL=LOW.
    Ein entsprechendes Select-Signal kann ich aber für das RAM nicht finden (z.B. im
    Schaltplan #326106 oder auch anderen). Wie wird dieser Konflikt aufgelöst bzw. wie
    werden bei einem ROM-Zugriff die Daten vom RAM auf Tristate gezogen?

  • Stimmt, Du hast recht.


    Im Schaltplan gibt es ja 2 Bustreiber/Weichen U13 und U25, die per RAS und CAS
    (aus dem VIC-II) gesteuert werden. Per PLA und den Steuersignalen wird daraus
    ein CASRAM konstruiert, das an den DRAMs aus Sicht der Konfliktauslösung als
    eine Art ChipSelect funktionniert. Ich habe aus versehen beide CAS-Leitungen
    als gleich angesehen.


    Danke für den Hinweis.


    Edit: Sorry Knusis, habe Deinen Beitrag/Erklärung zu spät gesehen.