Commodore Plus/4 - Game Tom Thumb - Grafik friert ein beim Spielstart

  • Hallo zusammen,


    ich bin komplett neu im Forum und habe leider nicht allzu tiefgreifende Hardware-Kenntnisse.
    Vor kurzem habe ich beschlossen, mir wieder einen Plus/4 aus meinen Kindheitstag zu zulegen.
    Auf der Seite plus4world habe ich sogar alle meine Games aus Kindheitstagen gefunden!
    Via SD2IEC konnte ich viele PRGs erfolgreich starten, nur leider nicht Tom Thumb.


    Hier kommt es leider, egal welche Version ich verwende zu einem Absturz beim Spielestart (Startbildschirm).
    Ich habe auch schon versucht im Plus4World Forum Hilfe zu bekommen: https://plus4world.powweb.com/forum/36594
    Und war von der Hilfsbereitschaft überwältigt!


    Leider konnte ich trotz einiger Tipps das Spiel nicht zum Laufen bewegen.


    Mein Setup: Commodore Plus/4 (made in W.Germany). SD2IEC zum Laden der PRGs/D64-Images.


    Bereits durchgeführte Tests:
    Starten des Spiels via: „POKE 65399,16:RUN“ (C16-Version)
    Laden direkt mit Floppy 1541-II
    Laden direkt mit Ultimate II+
    Alle verfügbaren Version der Webseite Plus4World getestet
    Ausführen im VICE-Emulator, der PRGS, ohne Probleme.
    Test der Hardware mittles „Crackers‘ Demo 5“ – wird ohne Probleme ausgeführt.


    Ich habe, dass Startverhalten in ein paar Screen-Captures aufgezeichnet:
    https://www.dropbox.com/sh/c7z…VZsHiJlvFeyq1891QE0a?dl=0


    Falls jemand noch einen Tipp hat – würde ich mich sehr freuen.


    P.S. Ich habe eine DIAG264 - Cartridge geordert, um sicher zu gehen, dass die Hardware nicht beschädigt ist - werde berichten, sobald ich Ergebnisse habe (ich denke nächste/übernächste Woche)


    Viele Grüße


    Christian

  • Hi,


    Läuft bei mir problemlos über ein Ultimate 1541 II.
    Diskette mit Tom Thumb dort am C64 mounten, serielles Kabel zum C16 (64K), laden, fertig.


    Tom Thumb hat uns damals in den 80ern schwer beeindruckt.
    Wahnsinn was Udo Gertz bezüglich Grafik, Scrolling und Level-Größe damals schon aus 16K raus geholt hat.


    Viel Erfolg jedenfalls,


    Sascha

  • Ich würde da eher einen Defekt vermuten.
    Oder evtl. ist da am Plus 4 was anders, warum es da nicht läuft.


    Weiß nur, dass wir es damals schon nicht hinbekommen haben, das Ding auf Datasette zu kopieren, weil er Teile des Spiels in den Kassettenpuffer geschrieben hat oder so.


  • Weiß nur, dass wir es damals schon nicht hinbekommen haben, das Ding auf Datasette zu kopieren, weil er Teile des Spiels in den Kassettenpuffer geschrieben hat oder so.

    Und wo liegt da denn das Problem? Das Programm wird von $0800 - 4000 im Speicher geladen, und ist somit ohne Probleme speicherbar, auch mit einen anderen Turbo Tape.


    Erst nach dem Start des Programmes werden große Teile der erweiterten Zeropage, darunter auch der Kassettenpuffer, vom Programm belegt.


    Das Programme als Zwischenablage den Bereich des Farb- u. Video-RAM belegen (von $0800 - 0FFF), ist ein uralter Trick, und wurde von praktisch jeden Softwarehersteller oder Programmierer mal genutzt. Nach dem Laden wird dann der ganze Bereich in der Zeropage und erw. Zeropage kopiert. Einige Fastloader schalten während des Ladevorganges dann den gesamten Bildschirm ab, damit man den beschriebenen Bildschirm nicht sieht.

  • Hallo zusammen,


    erst einmal vielen Dank für Eure Infos und die PRGs!


    Ich habe so eben erneut alle PRG getest. Zu laden der PRG wurde ein SD2IEC verwendet.
    Da sogar heute mein zweiter Plus/4 ein getroffen ist (teuer bei Ebay erstanden) konnte ich das Laden/Starten sogar auf zwei Systemen testen.


    1. Plus/4 - Serial No. DA4 43628 (W. Germany)
    2. Plus/4 - Serial No. DA4 33615 (W. Germany)


    Leider zeigen beide Geräte das gleiche verhalten ;-(
    ("Ich könnte... das war einfach zu viel Geld...")


    Exemplarisch habe ich Screenshots gemacht.
    Das Spiel wird geladen, startet, Musik wird abgespielt, Tön erklingen bei Joystickeingaben, aber das Bild bleibt wie im Screenshot...19.05.34.jpg eingefroren.


    Ich habe den Tip Run/Stop & Reset probiert, bei Drücken erschein der Startscreen (Screenshot....19.06.23.jpg).
    Erneuter Start ist nicht möglich.


    Eine Hardwarefehler schliesse ich mal aus. Mache ich etwas beim Laden falsch?
    Da ich bereit Versuche mit der Ultimate II+/Floppy versucht habe, mit gleichem Ergebnis, denke ich mal - das es nicht am SD2IEC liegt.


    Ich bin auf jedem Fall für jede Hilfe dankbar!


    Vielen Dank an alle.


    Christian

  • Du hast dir einen zweiten Plus/4 gekauft, weil auf dem einen ein einzelnes Programm nicht läuft... ernsthaft ?

    Ist zwar ein merkwürdiges Argument, allerdings ist ein Reserverechner selten eine Fehlanschaffung.


    Wurde das Programm mal auf eine Diskette kopiert und ohne zusätzliche neue Hardware geladen? Also nur Plus/4 mit 1541 und sonst nix …

  • Ich habe die Lösung des Übels. Und es ist richtig, richtig übel!!!


    Ich nutze einen (alten) iMac und habe zum Einspeisen des Videosignal einen billigen USB-Video Grabber genutzt.
    Dies war für mich eine günstige und besonders platzsparende Lösung und auch super um Screenshots anzufertigen.


    Nachdem vor zwei Tagen der SID-Chip (8580R5) in meinem C64 plötzlich für immer verstummte, aber ich schon sehr "geknickt"!!! :cry:
    Falls einer noch eine SID für mich hätte - ich wäre richtig happy!


    Aber zurück zum Plus/4 nachdem keiner mein Problem nachvollziehen konnte und ich alles durchprobiert und jede Hardware getauscht habe...
    ...gab es nur noch den Bildschirm.


    Habe den Plus/4 am TV angeschlossen und sieh da Tom Thumb startet und funktioniert einwandfrei!!!


    Ich wäre nie auf die Fehlerquelle gekommen, da d Bild und Ton am iMac sauber wiedergegeben wurden.


    Nun habe ich quasi eine Plus/4 und das Diag264 zu viel gekauft und einen geschroteten C64 - aber was soll's Tom läuft :thumbsup:


    Vielleicht hilft die Info jemanden weiter.


    An dieser Stelle allen nochmals vielen Dank für die vielen Kommentare - so macht das echt spaß!


    Viele Grüße


    Christian

  • Eine Hardwarefehler schliesse ich mal aus. Mache ich etwas beim Laden falsch?
    Da ich bereit Versuche mit der Ultimate II+/Floppy versucht habe, mit gleichem Ergebnis, denke ich mal - das es nicht am SD2IEC liegt.

    ist schon Dubios


    wenn, wie oben geschrieben, irgendwas in den Datasettenpuffer geschrieben wird ist da evtl. der Fehler zu suchen.
    ansonsten nochmal wie von cbm-warrior geschrieben mal nur den Rechner mit Floppy bzw. SD2IEC testen.


    Ansonsten fällt mir im Moment dazu weiter nix mehr ein


    Schau dann mal was das DIAG sagt

  • Erst einmal muss er angeliefert werden ;-)


    Der Diag sollte ein Original (das hoffe ich zu mindest) sein, habe ich hier erstanden: https://www.thefuturewas8bit.c…p/commodore/diag-264.html
    Inkl. Versand aus UK hat die Cartridge 25,57 € gekosten, das war zu mindest günstiger als auf Ebay.


    Nachdem ich die Plus/4 getestet habe, biete ich ihn sehr gerne an.


    P.s. Leider kann ich keine Email an info@forum64.de senden, da scheinbar der Server down ist - würde mich gerne für den Marktplatz anmelden.
    Werde aber den Diag264 für CBM-Warrior und plus4 auf jeden Fall reservieren und berichten sobald er eingetroffen ist.


    Falls einer ggf. noch eine SID 8580 hat...
    ...ich sage def. nicht nein ;-)


    VG


    Christian