Hello, Guest the thread was called1k times and contains 11 replays

last post from Shodan at the

Videostecker für die PlayStation2

  • Moin.


    Ich suche für ein VGA-Adapter-Projekt den Grafikportstecker für die PlayStation2.


    Weiss jemand, wie sich der Stecker nennt?


    Im Netz finde ich nur fertige S-Video-Kabel mit Audio, oder auf SCART.



    Gibt es diesen Stecker auch als Lötvariante?


    Ich könnte auch ein fertiges Kabel für SCART zerschnippeln. Das möchte ich aber vermeiden.





    Edit:


    Oder ohne etwas zu basteln:



    Folgendes Kabel:


    https://www.amazon.de/dp/B0013…a-613743563752&th=1&psc=1


    An diesen Adapter:


    https://www.amazon.de/YPbPr-VG…lie%C3%9Fen/dp/B002CB9P2O



    Ist die Qualität des Adapters brauchbar?


    Ich habe keinen Monitor oder Fernseher, welcher Komponenten-Eingänge besitzt.

  • Ich suche für ein VGA-Adapter-Projekt den Grafikportstecker für die PlayStation2.

    Willst du nur ein RGB-Signal aus der Playstation rausbekommen oder willst du ein Signal mit VGA-kompatibler Zeilenfrequenz bekommen? Ersteres ist einfach (Adapter von SCART auf VGA-Stecker), letzteres braucht für fast alle Spiele einen Linedoubler oder Videoscaler, um von 480i/576i auf 480p oder höher zu konvertieren.


    Quote

    Weiss jemand, wie sich der Stecker nennt?

    Sony Multi-Out-Stecker oder Playstation-AV-Videostecker. Wurde lediglich von Sony verwendet.


    Quote

    Im Netz finde ich nur fertige S-Video-Kabel mit Audio, oder auf SCART.
    Gibt es diesen Stecker auch als Lötvariante?

    Irgendwo muss es eine Quelle für die Dinger geben, da einige der Retrokonsolen-Kabelhersteller auch Wunsch-Kabelanfertigungen für die Playstation anbieten. Vermutlich irgendwo auf Aliexpress oder ähnlichem, mit genau den richtigen Suchbegriffen.


    Quote

    Ich könnte auch ein fertiges Kabel für SCART zerschnippeln. Das möchte ich aber vermeiden.

    Warum? Die sind noch problemlos zu bekommen.


    Quote

    Ist die Qualität des Adapters brauchbar?

    Der Preis scheint mir auf den ersten Blick etwas hoch zu sein.

  • Du hast vermutlich bei deiner Suche nur nach ps2 gesucht. Kleiner Tipp: Die PS3 besitzt aus gründen der abwärtskompatibiltät den gleichen stecker. Vllt. wirst du so fündig, da die ps3 "aktueller" ist.

    Gibt es diesen Stecker auch als Lötvariante?

    Eine schnelle Suche ergab keine Treffer. Vermutl. darf das nur mit Lizenz von Sony produziert werden oder halt als Plagiat aus $Drittland


    Eine preiswertere Alternative zu deinen Adapter wäre jedoch:


    https://www.amazon.de/Konverte…r-skaliert/dp/B00JAGYKRY/


    und


    https://www.amazon.de/UGREEN-%…Chromebook/dp/B00NBUTHJG/


    Keine Ahnung, ob die Dinger was taugen.

  • Danke für die Antworten.



    Willst du nur ein RGB-Signal aus der Playstation rausbekommen oder willst du ein Signal mit VGA-kompatibler Zeilenfrequenz bekommen? Ersteres ist einfach (Adapter von SCART auf VGA-Stecker), letzteres braucht für fast alle Spiele einen Linedoubler oder Videoscaler, um von 480i/576i auf 480p oder höher zu konvertieren.


    Ich hatte vor diese Schaltung zu verwenden um das Bild der PS2 auf dem M1438S, oder auf dem CM8833-II darzustellen




    Allerdings bin ich mittlerweile davon wieder abgekommen, da die fertigen Wandler sich nicht nur auf 15Khz beschränken. Dennoch danke für die Hinweise.



    Der Preis scheint mir auf den ersten Blick etwas hoch zu sein.


    Das war der erste Treffer den ich fand. Den gibt es bestimmt auch preiswerter von Ratiofarm. ;)




    Das wäre auch eine Möglichkeit.


    Alllerdings wandel ich hier zwei mal. Vermutlich wird das Bild davon nicht gerade besser.



    Da die Playstation2 von Haus aus beretis Komponentenausgabe bereitstellt, vermute ich dass mit dem Komponenten-Wandler das Bildergebnis besser ist.





    Es wäre prima, wenn jemand, der so einen Wandler nutzt mir seine Erfahrung mitteilen könnte.

  • Ich hatte vor diese Schaltung zu verwenden um das Bild der PS2 auf dem M1438S, oder auf dem CM8833-II darzustellen

    Ah, also eigentlich nur ein Sync-Cleaner/Splitter. Der CM8833 kann eh nur 15kHz Horizontalfrequenz und der M1438S kommt damit auch klar, dann kannst du meine Scaler-Hinweise ignorieren.


    Ein SCART-Kabel und ein Sync Strike mit Kabel von VGA auf den passenden Stecker am Monitor könnten funktionieren, allerdings gibt der Sync Strike CSync statt HSync aus - ich finde gerade keine Informationen, ob die genannten Monitore auf H+V-Sync bestehen oder auch CSync nehmen.


    Quote

    Da die Playstation2 von Haus aus beretis Komponentenausgabe bereitstellt, vermute ich dass mit dem Komponenten-Wandler das Bildergebnis besser ist.

    Angeblich ist bei manchen PS2-Revisionen die Komponentenausgabe im Vergleich zu RGB leicht verrauscht.

  • Ein SCART-Kabel und ein Sync Strike mit Kabel von VGA auf den passenden Stecker am Monitor könnten funktionieren, allerdings gibt der Sync Strike CSync statt HSync aus - ich finde gerade keine Informationen, ob die genannten Monitore auf H+V-Sync bestehen oder auch CSync nehmen.

    Der M1438S hat kein CSync. Der CM8833 ja.



    Angeblich ist bei manchen PS2-Revisionen die Komponentenausgabe im Vergleich zu RGB leicht verrauscht.


    Hm. Ich habe die SCPH-77004. Da bleibt mir wohl nur auf Erfahrungen Anderer zu warten.

  • Alles klar. Ich habe vermutet, dass das Bild schlechter ist, wenn ich zuerst vom PlayStation2- Grafikanschluss auf HDMI wandel und danach auf VGA, als wenn ich direkt von Komponente auf VGA wandel.

  • Wie meinen? Das ist ein analoges Signal wie RGB.

    Mea culpa. Hab das damit verwechselt, dass YCbCr für digitale Medien (DVD) benutzt wird. Natürlich wird das vor dem senden an den TV in analog gewandelt :schande:
    Dafür kann man über component theoretisch bis 1080p ausgeben, weils für HDTV entwickelt wurde.


    Zu dem HDMI Adapter hab ich noch ein Video gefunden:

  • So, neues von der Kabelfront:


    Hab extra für dich @Shodan meinen Stecker mal geöffnet. Geht ganz easy. Die sind nur geklipst. War jetzt zu faul, ein Foto zu machen aber wenn er mal offen ist, sieht er aus wie eigentlich jeder Stecker in Lötversion.


    Also vllt. einfach ein günstiges composite-Kabel mit kostenlosem Versand kaufen. Könnte günstiger sein als der Stecker alleine plus Versand.