Hello, Guest the thread was called17k times and contains 162 replays

last post from Larry at the

Vorstellung: C64 BBS Raveolution

  • Es ist vollbracht. 3 Tage lange Files von SD2IEC auf SoftIEC kopieren.... kein Spaß.

    Jedenfalls läuft ab heute mein BBS auf einem Ultimate64 Elite.


    Neu mit dabei ist ein kombiniertes X- / Y-Modem Transferprotokoll, also X-ModemCRC, X-Modem1K und Y-Modem batch in einem.

    Das alte X-Modem mit 1 Byte Checksum musste draußen bleiben, bzw. steht weiterhin als eigenständiges Protokoll bereit.

    Alle anderen Protokolle wurden überarbeitet und zerschießen jetzt auch nicht mehr den Online-Timer. D.h. User mit Timelimit haben auch nach einem Filetransfer nicht wieder mehr Zeit als vorher.


    Also neues Kommando im U/D Bereich ist "H" womit man die hottesten Files aus dem jeweiligen Directory sich anzeigen lassen kann. Also h15 zeigt die letzten 15 Files an (analog zum "Z" Kommando in anderen C*Base Versionen).


    In den Libraries (Lib2) gibt es nun einen RSS Feed vom Forum64. Danke an emulaThor für die Unterstützung. :thumbup:


    Autopause funktioniert nun auch in anderen Bereichen, wie Userlist, Libraries etc.


    Mit Sicherheit habe ich jetzt irgendetwas wichtiges vergessen aufzuzählen. Die meisten Änderungen und vor allem Bugfixes sind eh "unter der Haube" und mehr für den SysOp und die Systemstabilität und für's U64 interessant.

    Online Games sind leider noch nicht fertig geworden. Das ist eine der nächsten Baustellen.... Es gibt weiterhin noch viel zu tun.


    Wenn jemand Lust hat PETSCII Bilder oder auch vor allem ASCII / ANSI Bilder für mein BBS zu machen, bitte meldet euch !

  • pcollins war heute noch einmal so nett ein kurzes Video zu drehen. Vielen Dank dafür !

    Zu sehen ist dieses Mal wie man in meinem BBS zum aktuellen RSS Feed vom Forum64 gelangt.

    Der RSS Feed wird ca. alle 10 Minuten aktualisiert.

    Autopause nicht vergessen einzuschalten, sonst muss man schnell lesen (oder Capture in den Buffer Speicher und offline lesen...).


    Am besten mit einem PETSCII tauglichen Terminal im 40 Zeichen Modus connecten.

    ASCII / ANSI ist leider noch Baustelle.... Das sieht von C*BASE emuliert leider suboptimal mal.

  • Da YMODEM-batch inzwischen ganz gut läuft, dachte ich mir "mal eben" auch die streaming Variante YMODEM-g einzubauen.

    Im Gegensatz zu XMODEM 1K oder YMODEM-batch wird bei den "-g" Transferprotokollen nicht jeder übertragene Datenblock vom Empfänger ACKnowledged, d.h. der Datentransfer ist wesentlich schneller.

    Die Datenpakete werden gestreamt also vom Sender einfach "rausgeblasen".

    Nachteil von YMODEM-g ist, tritt ein Fehler (Bad Block) während der Übertragung auf, wird die Übertragung abgebrochen. Der Empfänger muss auch schnell genug sein, um die Datenpakete zu speichern.

    Desterm, Novaterm und Striketerm erlauben daher auch nur den Transfer über ein RAM Laufwerk wie REU, RamLink etc.

    Der Empfang auf meinem BBS mit YMODEM-g funktioniert in ersten Testtransfers soweit ganz gut. Das Senden von Daten (download), geht dagegen voll in die Hose. Das U64 mit dem Hyperspeed Kernal sendet einfach zu schnell, und zwar so schnell, dass z.B. Novaterm zum Teil abstürzt. :schreck!:

    Ich hoffe das mit XON / XOFF Flowcontrol in den Griff zu bekommen, bisher allerdings erfolglos....


    Ach ja noch ein Update: Als RSS Feeds gibt es inzwischen auch von CSDB aktuelle Releaselisten von Demos, Music, etc.

    Und die ersten Onlinegames sind verfügbar.

    Keine Atempause, Geschichte wird gemacht. Es geht voran....