ctools Binaries für Win32

  • Ich habe es gerade einmal hinbekommen, die wichtigen "ctools", mit denen man d64 und d71-Images für das Commodore CP/M erstellen und bearbeiten kann als Windows 32-Binaries zu compilieren. Bislang gab es das ja nur als MS-DOS-Version, die zwar unter Windows 32-Bit noch läuft, aber eben nicht mehr unter 64-Bit Versionen von Windows, bzw. dort nur umständlich über DOSBox. Die neuen Windows-Binaries habe ich erzeugt mit dem aktuellen Source von https://github.com/mist64/ctools - eingebaut habe ich außerdem noch die zwei kleinen notwendigen Änderungen für den g++ - Compiler, die dort schon unter den "Pull Requests" aufgeführt waren. Unter MinGW ließ sich die Version dann compilieren, ich habe zusätzlich noch die notwendigen DLLs statisch eingebunden. Im Download-Archiv sind die geänderten Sourcen dabei (nur das Makefile und tools.cc haben kleine Änderungen bekommen):


    Die Binaries liegen (logischerweise) im /bin-Unterverzeichnis.