Hello, Guest the thread was called8.2k times and contains 53 replays

last post from zie26 at the

defekter C64 Rev 250407, brauche dringend Hilfe

  • Hallo, kann mir bitte jemand weiterhelfen.
    Ich habe mir vom Trödelmarkt einen C64 Rev 250407 mitgenommen.
    Leider brachte er beim ersten anstecken kein Bild. Ich habe verschiedenes durchgemessen und Kondensatoren in der Stronversorgung sowie die PLA getauscht.
    Welch eine Freude, nun ein blaues Bild mit Rahmen.
    Ich habe das Diagnosemodul angesteckt und siehe da ein Bild und das Modul lief durch. Okay es meldete noch einige defekte Teile, aber es funktionierte etwas....
    Ich habe dann nach und nach alle Teile gesockelt, keine Änderung - ohne Modul blaues Bild mit Rahmen und mit Modul alles gut nur immer der
    Basic-Rom U3 soll defekt sein. Den hab ich mittlerweile gegen einen 2732 ausgetauscht, immernoch gleiches Fehlerbild.
    Egal was ich tausche, CIAs, RAM's, TTL-IC's es ändert sich nix. Was kann es sein, vom Modul geht es - ohne Modul kein Basic nur blaues Bild.....


    Für Tips oder Hilfe wäre ich sehr, sehr dankbar...
    Hab die Tips und Triecks hier aus dem Forum auch schon durch....


    Grüße Dirk

  • Basic-Rom U3 soll defekt sein. Den hab ich mittlerweile gegen einen 2732 ausgetauscht, immernoch gleiches Fehlerbild.

    Das geht nicht... Das BASIC ROM ist ein 2364, also 8 KB, ein 2732 hat nur 4KB und eine andere Pinbelegung. Ersetzen kann man es durch ein passend programmiertes 2564 oder ein passend programmiertes 2764 mit einem Adapter.

  • Welch eine Freude, nun ein blaues Bild mit Rahmen.

    Das ist ein typisches Symptom für ein kaputtes BASIC-ROM.

    Basic-Rom U3 soll defekt sein. Den hab ich mittlerweile gegen einen 2732 ausgetauscht, immernoch gleiches Fehlerbild.

    Ein 2732 passt nicht, weder von der Größe (hat 4 kB, das ROM braucht 8 kB) noch von der Pin-Belegung. Du musst ein 2764 inkl. Adaptersockel verbauen und das EPROM natürlich vorher auch noch programmieren.


    [EDIT: Typos]

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Ups, stimmt - ist jetzt ein 2764 mit Adapter, der 2732 war im Char-Rom - hab jetzt mittlerweile von Multi-Rom mit 27c256 bis 2716 alles in den Sockeln gehabt. Leider alles ohne Erfolg. :(

  • Sind die EPROMs denn auch programmiert?

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Ja, klar sind die Eproms programmiert, gerade eben nochmal einen Basic-Rom in einen 2764 gebrannt und mit Adapter wie bei http://symlink.dk/nostalgia/c64/rom/romdump.png
    Immer nur blauer Bildschirm mit Rahmen.... verstehe ich nicht....

  • Ja, klar sind die Eproms programmiert, gerade eben nochmal einen Basic-Rom in einen 2764 gebrannt und mit Adapter wie bei http://symlink.dk/nostalgia/c64/rom/romdump.png
    Immer nur blauer Bildschirm mit Rahmen.... verstehe ich nicht....

    Schonmal die Platine gecheckt?
    Auf deinem Foto sieht man z.B. Korossion o.ä. rund um den U26 (?) neben dem SID!

  • Gerade gemacht, wenn SID udn CIA (U1) entfernt wird blaues Bild mit Rahmen und wenn SID und CIA(U2) entfernt wird ist es ein weisser Rahmen und ein schwarzes Recheck darin.

  • Schonmal die Platine gecheckt?
    Auf deinem Foto sieht man z.B. Korossion o.ä. rund um den U26 (?) neben dem SID!

    Ja, das ist keine Korrosion, das sind noch Flussmittelreste, da ich nach und nach die IC's gesockelt habe - nix gefährliches....

  • Gerade gemacht, wenn SID udn CIA (U1) entfernt wird blaues Bild mit Rahmen und wenn SID und CIA(U2) entfernt wird ist es ein weisser Rahmen und ein schwarzes Recheck darin.

    Interessant ... ich tippe auch auf BASIC ROM ... ein Cartridge sollte funktionieren, wenn es nur dieser Fehler ist.


    ROM Socket Adapters:


    https://ist.uwaterloo.ca/~schepers/sockets.html


    http://ezcontents.org/c64-basic-rom-27c64-eprom

  • Da du alles bis auf die CPU bereits getauscht hast:


    Diie CPU kann theoretisch schon Schuld daran sein, über den I/O-Port der CPU wird nämlich das BASIC-ROM ein- und ausgeblendet. Miss mal bitte die Pins 29 (/LORAM), 28 (/HIRAM) und 27 (/CHAREN) der CPU, was dort für Spannungen anliegen. Die CPU solltest du in dem Fall grade auch noch sockeln, wenn du schon dabei bist, darauf kommt es auch nicht mehr an.


    Wenn Pin 29 dauerhaft auf LOW liegt, dann mal den Pin 29 der CPU hochbiegen und nochmals testen.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.


  • Ja, klar sind die Eproms programmiert, gerade eben nochmal einen Basic-Rom in einen 2764 gebrannt und mit Adapter wie bei symlink.dk/nostalgia/c64/rom/romdump.png
    Immer nur blauer Bildschirm mit Rahmen.... verstehe ich nicht....

    Ein 2732, wie auf deinem Bild, kann man nicht direkt in den Sockel für das Char-ROM stecken. Das geht nur mit einem 2532 (350ns oder schneller). Ein 2732 braucht einen Adapter da die Belegung von Pin 21 und Pin 18 unterschiedlich ist.

  • Hallo und vielen Dank an alle.
    Mit dem 2732 ist richtig, es ist eher ein Experiment - lustiger weise funktioniert es ansonsten trotzdem. Testweise hatte ich keinen Rom oder falschen Rom drin, da bekommt man natürlich wirre Zeichen und es funktioniert nix. Steckt man den Originalen oder einen 2732 kommt ganz normal blaues Rechteck und Rahmen und Module FC3, Diagnose etc. funktionieren.
    Der Normalzustand sind die Originalroms bis auf U3 der Basic-Rom, der ist mit Adapter, so wie überall im Netz und wie oben bei den Links beschrieben.


    Wichig ist, egal was ich mache, das Ergebnis ist immer das gleiche, blauer Bildschirm +Rahmen und gesteckte Module funktionieren.
    Daher würde ich dem Tip mit der fehlerhaften CPU folgen und versuchen eine CPU aufzutreiben, das ist dann auch der letzte Baustein, den ich noch nicht getauscht habe.
    Leider ist das auch der einzige Baustein, den ich nicht in meinem Ersatzteillager habe ;-(

  • Mach bitte mal das, was ich oben beschrieben habe mit dem Hochbiegen des CPU-Beinchens - wenn es die CPU ist, müsste es dann funktionieren. Das kannst du ohne Ersatz-CPU testen.
    Die CPU an sich müsste sonst ja funktionieren, wenn die Diagnosekarten usw. laufen und nur das BASIC nicht will.

    "Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst. Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, dann kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist." - Quelle unbekannt.


    "Steve Jobs hat User hervorgebracht, Jack Tramiel Experten." - Quelle unbekannt.

    "Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen." - Voltaire.

    "Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht dich auf sein Niveau hinunter und schlägt dich dort mit seiner Erfahrung!" - Volksweisheit.