Hello, Guest the thread was called11k times and contains 259 replays

last post from Schmitti at the

Ersatz TED

  • So jetzt muss ich mal was raushauen:


    Ich werde seit Jahren hier beschimpft, Sachen wurden mir unterstellt , und was weiß ich


    das die Hälfte der Community gesperrt ist, wegen solchen Vorfällen, braucht sich nicht zu wundern

    Ich bin gerne bereit meine Einkäufe oder sonstiges, zu einem minimalen Aufpreis an euch weiterzugeben!


    boulderdash64 kriegt es zum EK! Ehrensachen


    aber eure Hetzjagd und Verunglimpfungen, sollten mal der eine oder andere mal zu Überlegen anregen!


    Es grüßt der „ABZOCKER“



    Schon Kacke wenn Mann nicht das Original Test Kit von Commodore hat!!!


    🤭🤭🤭🤭

  • Ja, es ist tragisch, dass immer die größten Wohltäter der Menschheit verkannt werden und auch noch Hexenjagden auf sie veranstaltet werden. Da schnall' ich mir gleich eine Träne ins Knopfloch ...

  • RETRONER

    Ich weiß nicht, was Du uns mit den Bildern sagen möchtest.


    Aber es ist doch so:

    Nett ist hier zu posten "schaut mal, da verkauft jemand TEDs zu einem günstigen Preis"


    Eine andere Sache ist alle TEDs aufzukaufen und deutlich teurer weiterverkaufen zu wollen (und das auch noch hier kundzutun!?). Die TEDs waren auch bei sellmyretro für die Community zugänglich - so sehe ich hier nur den Wunsch sich zu bereichern. Wenn Du die Dinge ehrenhalber zum EK oder nur mit minimalen Aufpreis weitergeben wollen würdest, hättest Du sie nicht aufkaufen müssen.


    Es ist mir klar, dass das nicht verboten ist, aber ich find's sch****.

  • Die TEDs waren auch bei sellmyretro für die Community zugänglich -

    Wobei dort wohl auch nicht weiter als bis zur Nasenspitze gedacht wird ... wenn es denn überhaupt wahr ist mit den 50 TEDs - kann ja sein, dass das nur zum Stunk machen ist, wenn man sich die restlichen Ergüsse so ansieht.


    [EDIT]


    Ach ja, mir reicht's jetzt aber mit dem Kollegen ... *PLONK*


    [/EDIT]

  • 40 € , nee 50 €


    und ich mach das nur um mal zu sehen wie IHR hier reagiert


    So wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!


    ihr wundert euch ???

    Ich habe das Geld, und kann mir kaufen was ich will!


    Jeder von euch in dem Forum, würde alles zu einem ordentlichen Preis von mir bekommen(5% Aufschlag)


    überlegt mal selber nach


    ich mach das alles nur, um zu sehen was fûr Charakteren dahinter stecken


    bestätigt alles, danke


    RETRONTECH.EU



    dann schau doch nach, in der Verkaufshistorie, wenn du es nicht glaubst


    Ja, es ist tragisch, dass immer die größten Wohltäter der Menschheit verkannt werden und auch noch Hexenjagden auf sie veranstaltet werden. Da schnall' ich mir gleich eine Träne ins Knopfloch ...


    Mitleid??? NEINNNN

  • Ich habe das Geld, und kann mir kaufen was ich will!


    Jeder von euch in dem Forum, würde alles zu einem ordentlichen Preis von mir bekommen(5% Aufschlag)

    Klar, du kannst dir kaufen, was du willst. Viele von uns sind "schuldig" darin, dass sie Dinge horten anschaffen, die sie nicht "brauchen". Ich auch. Ich kaufe auch Chips, und entziehe die damit dem Markt, damit ich im Bedarfsfall welche habe (ich habe einen von den TEDs gekauft). Aber eben nicht Dutzende. Dasselbe ist mit Klopapier während der Coronaanfänge passiert.


    Wie beim Klopapier auch sind die Chips aber jetzt komplett denjenigen entzogen, die vielleicht einen brauchen. Wenn du die mit leichtem Aufpreis wieder abgeben willst, ist das schön. Das weiß nur niemand in der großen weiten Welt. Auf eBay oder bei Sellmyretro kann jeder suchen. Bei dir im Schrank nicht. Um beim Vergleich zu bleiben: Das ist so, als ob ich mir den Keller vollballer mit Klopapier mit dem Argument, dass ich das auch wieder abgebe, wenn jemand fragt. Das nutzt dem, der gerade in München auf dem Schacht hockt aber nichts, wenn ich das Samtweiche hier in Hannover im Keller habe.


    Die Community lebt doch teilweise davon, das man sich gegenseitig hilft. Wenn jemand alle verfügbaren Chips ohne Not aufkauft, dann kann ich schon verstehen, wenn andere diesen Hilfsaspekt da nur schwerlich wiederfinden und leicht angepullert sind. Das sollte dich nicht wundern. Die Aktion dann als "soziales Experiment" zu verkaufen, nehme ich dir nicht ab.

  • Alle Chips aufzukaufen mag zwar nicht die feine englische Art sein...

    aber die Chips waren davor tagelang für jeden verfügbar und keiner hat gekauft.


    Ob die nun einzeln bei irgendwelchen Sammlern in der Schublade landen und damit auch weg vom Markt...

    oder für mehr Geld in eBay macht meiner Meinung nach kaum einen Unterschied.

  • RETRONER


    Ich werde deinen Kontakt weitergeben, wenn ich nächstes Jahr defekte TEDs diagnostizieren sollte :thumbup:.


    Nichtsdestotrotz kann ich den Ärger der anderen verstehen, gar nicht mal weil du Gewinn machen willst. Aber die Befürchtung ist eben - zumindest von mir - dass die TEDs komplett verloren sein könnten. Nach den Bildern, die du eingestellt hast, sieht das eher so aus, als würde alles eines Tages von Dir im Anfall von Aufräumwut oder dem nachfolgenden Entrümpler (ja, wir alle hier sind der Bahre näher als der Wiege) direkt im Container entsorgt. Wenn man nämlich einen Überblick über die eigene Sammlung hat, sieht das dann doch eher aus, wie bei z.B. Stefan Vogt :love:.

    aber die Chips waren davor tagelang für jeden verfügbar und keiner hat gekauft.

    Das ist aber eine Situation wie im Anhalter nur dass die Chips nicht in Alpha Centauri zum Verkauf standen. Ehe ich den Link aus der Plus4World hierher trug, war der Andrang auch nicht groß und schwupps, gingen kontinuierlich kleine Mengen raus. Sicher haben Einige auch gewartet ob der Knabe überhaupt liefert und haben da auf erste Liefermeldungen gewartet ehe die eigene Bestellung rausgegangen wäre. Das war mir schon klar und daher hatte ich von meinen zwei auch schnell die Bilder hier eingestellt. Es geht doch sicher Einigen wie mir: KAUFEN auch gerne für einen höheren Preis aber auf Verdacht Euros über den Zaun werfen? Ne, das gibt's nicht (und dabei bin ich noch nicht mal gebranntes Kind und habe nur von dem Drama um die Tastaturkappen oder aktuell dem Nachbaujoystick gelesen).

  • https://www.ebay.de/itm/FABRIK…dT4AAOSwZDlelGkj#rpdCntId


    Ich möchte an dieser Stelle leise vorschlagen, retroner aus dem Forum abzuziehen. Wenn er die Hälfte der Leute hier ohnehin von seinen Verkäufen sperrt und immer wieder für Ärger und Diskussionen sorgt... Dann wären wir vielleicht ohne ihn besser dran :)

  • Findest Du das nicht ein wenig übers Ziel hinaus geschossen?
    Zum Einen - ich hatte nur geschrieben, dass ich mir einen kaufen wollte, da waren alle weg - da hat er sofort geschrieben, dass ich von ihm einen zum Einkaufspreis bekomme - und wenn nicht gleich jeder sofort drauf herum hacken würde, wäre vielleicht schon manches andere günstige Geschäft für Euch dabei herausgekommen. Aber wenn jemand viel kauft und nicht sofort alles zum EK wieder verkauft, ihn gleich rauszuwerfen, weil einige einiges Missverstehen wollen, dann können wir ja gleich noch ein paar Andere Leute herauswerfen, die bspw. viele hundert SID's mal gekauft haben, als sie super günstig zum Verkauf standen - und jetzt nicht alle sofort zum damaligen Einkaufspreis wieder weitergeben... - nicht persönlich nehmen, soll nur ein ironisch-sarkastisches Beispiel sein, wie absurd solche Vorschläge sind...

    Auch wenn ich selbst NIE alle 50 Stück gekauft hätte, weil ich gar nicht auf die Idee gekommen wäre - es ist nunmal sein gutes Recht das zu kaufen, wofür er sein Geld her gibt - und ob wir alle, einige oder keiner das gut findet, ist eine völlig andere Sache, aber das ist komplett OT und sollte vielleicht aus diesem Grund am Stammtisch zu Ende diskutiert werden...

    Manchmal erreicht man mehr, wenn man höflich fragt, als gleich mit Steinen um sich zu werfen...

    Sorry, für auch MEIN komplettes OT... aber dieses "immer auf einen" mag ich überhaupt nicht - wir sind schließlich alle schon einige Jahre erwachsen und sollten zumindest ein klein wenig darüber stehen...


    PS: im A1K gibts ähnliche Dramen um 68060er Prozessoren, da werden auch gerade alle weg- und aufgekauft, die man kriegen kann und wenn jemand fragt, woher er noch einen bekommt, darf er sich sogar von manchen noch anhören, dass er offenbar zu blöd war, rechtzeitig zuzuschlagen...

    Also überall das gleiche Drama...


    Eins ist allerdings richtig und das sollten alle Sammler unter uns zumindest mal überdenken: was passiert mit den vielen wertvollen und seltenen Rechnern, Bauteilen und Erweiterungen, wenn man mal tatsächlich "ins Heim" kommt, oder unters Gras zieht? Vielleicht sollten wir alle - auch wenn es hoffentlich noch viele Jahre bis dahin ist, mal was überlegen, wie DANN ein solcher "Müllhaldentod" verhinderbar ist...

  • Passt recht gut in die Fauna des Forums. Jetzt gibt es, neben dem Z80-Bücherhamster, dem Powerschalter-Hamster und dem SID-Hamster, nun halt auch noch den TED-Hamster :D

  • Wenn RETRONER offensichtlich einen (Online-)Shop für alte Computer und Zubehör hat, dann ist es doch nachvollziehbar, wenn er - aus seiner Sicht - günstige Ankäufe macht und die Gelegenheit nutzt und zuschlägt. Das ist der normale Geschäftsinn eines Händlers.


    Boulderdash64 hat seinen TED sogar zum Einkaufspreis bekommen. Von "Wucher" kann in dem Fall also keine Rede sein.


    Ob die TEDs jetzt bei Shop A oder Shop B in der Schublade liegen macht ja nun wirklich keinen Unterschied. Schlimm wird es erst, wenn sie auf dem Müll landen. Dann sind sie "weg" und der Community entzogen. Aber so wechseln sie halt nur den Besitzer, der sie verkauft.

  • ...die dann als Nachlass in der Tonne landen.

    Da wir ja ungefähr in der gleichen Generation sind:


    Sobald die Geräte dann in der Tonne landen, sind 50% der Leute hier bereits selbst im Zustand der Kompostierung. :grab1:

    Das Interesse dürfte dann langsam aber sicher nachlassen. :)

  • So ist die Chance doch viel groesser (via shop), dass mehrere unterschiedliche Leute einen bekommen.

    war vorher auch auf einer bekannten Retro-Plattform möglich -- wie gesagt, hier sehe ich nicht den Dienst an der Community. Aber das mag mein persönlicher Eindruck sein, dass ebay-Wucherpreise schlechter sind, als wirklich faire Preise auf sellmyretro :nixwiss:


    günstige Ankäufe macht und die Gelegenheit nutzt und zuschlägt. Das ist der normale Geschäftsinn eines Händlers.

    auch das ist völlig nachvollziehbar. Das Gebaren, das an den Tag gelegt wird, finde ich aber persönlich trotzdem unmöglich und passt nicht zur Community, in der man sich gerne hilft (statt bereichert -- zumindest gilt das für fast alle). Es geht hier nicht darum, dass ein Händler Gewinn erwirtschaftet, es geht um die Art und die Kommunikation.


    So wie man in den Wald ruft so schallt es zurück!

    ... hat mich zum Schmunzeln gebracht. Wer ruft in den Wald? (sinngemäße Zitate: habe den Rest gekauft / nein, nicht für 30€ sondern 40€ verkaufe ich sie...)


    Ich frage mich, ob Du, RETRONER, bei Deinem angeblichen empirischen Sozialexperiment auch etwas über Dich gelernt hast!? ;-)

  • Ich finde es anstrengender wenn Leute Dinge aus der Community zum Materialwert kaufen und dann mit Aufschlag anbieten, ohne dass etwas es zurueck an die Entwickler geht (und sei es ein Dank).

    Das betrifft Hardware wie Software/Treiber. Und das passiert auch hier im Forum/Marktplatz zu hauf.

    Kommerziell kaufen + weiterverkaufen finde ich da voellig harmlos im Vergleich.